Zwischengugger Bahnhof Schöneweide

Ersatzrad

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
28. Mai 2015
Beiträge
714
Punkte Reaktionen
893
Punkte
93
Ort
Berlin
Arbeitgeber
LTE
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Verwalter des Chaos
Baustelle: Bahnhof Schöneweide
Alles neu, alles schick und - typisch Berlin - alles später als geplant. Der Bahnhof Schöneweide bleibt länger Baustelle, als ursprünglich beabsichtigt. Fertig wird er erst im Dezember 2021, sagt die Bahn. Aber nicht nur das. Die Baustelle wird immer mehr zur Müllhalde, beschweren sich Anwohner. Die Abendschau ist vor Ort und fragt nach.

https://www.rbb-online.de/abendscha...ein-thema-baustelle-bahnhof-schoeneweide.html

Aufgänge schon mit Doppel T Trägern und Holzverschalung gesichert...
Da passiert die nächsten Monate nix :020:
 

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Registriert
22. April 2009
Beiträge
8,240
Punkte Reaktionen
11,072
Punkte
113
Ort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
Es tut und tat sich was....

KGT Bauzug in Schöneweide.....

S-Bahngleis 2 ( stadteinwärtsführender Bahnsteig ) und 3 ( stadtauswärtsführendes Gleis ) zieren im Bahnhofsbereich Prellböcke.
Dahinter ist das Gleisfeld frei geräumt. Da wird wohl bald die Brücke ausgehoben.
Gleis 4 Richtung stadtauswärts ist nunmehr angeschlossen, Signale leuchten.
Ausgang stadteinwärtsführender Bahnsteig hat am unteren Zugang einen neuen Querträger bekommen, dazu links und rechts eingehauste
Stützen. Mehr konnte ich erstmal nicht sehen
 

wiemi

Sekretär
Registriert
2. Juni 2011
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
1,823
Punkte
93
Arbeitgeber
Netze
Einsatzstelle
Granitz und co.
Beruf
FDL im Dienst
Beginnt alles mit dem Umzug des Stellwerks Swn und dann dem Einbau der Hilfsbrücken für die neue Unterführung.

Swn bleibt erhalten und wenn das ESTW noch lange auf sich warten lässt, ziehen die FDL vielleicht irgendwann wieder dort ein.
 

Ersatzrad

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
28. Mai 2015
Beiträge
714
Punkte Reaktionen
893
Punkte
93
Ort
Berlin
Arbeitgeber
LTE
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Verwalter des Chaos
Hilfstellwerk ist ja schon aufgebaut, jedenfalls die Container und an der Elektrik sind sie auch schon dran.
 

BLOaner

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
3. Februar 2008
Beiträge
3,266
Punkte Reaktionen
7,427
Punkte
113
Ort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Bevor die alte Bahnhofshalle abgerissen wird, nochmal hin und geknipst:

Bahnhofsvorplatz.... der hoffentlich auch noch umgebaut wird. Der hingeklotzte Ausgang des schon länger gesperrten Fußgängertunnels hat noch nie richtig hingepasst.
DSC02649.JPG

Rein in die "gute" Stube! Bis zur Querwand geht das alte Bahnhofsgebäude, welches ja stehenbleibt. DSC02651.JPG

Blick Richtung Bahnsteige DSC02653.JPG

Der Bahnsteigtunnel wird auch vollkommen überarbeitet. Da dabei auch die Fahrstühle abgerissen werden, gab es ja Theater. Inzwischen hat man sich wohl geeinigt: https://www.berlin.de/ba-treptow-ko...mitteilungen/2018/pressemitteilung.757485.phpDSC02654.JPG

Gesamtansicht der Halle DSC02656.JPG

Das Ganze mal von außen (Seite zum SchöneweideCenter hin) DSC02657.JPG DSC02658.JPG

Einen hab ich noch....
 

BLOaner

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
3. Februar 2008
Beiträge
3,266
Punkte Reaktionen
7,427
Punkte
113
Ort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
...und weil wir schon mal hier sind, auch den Rest angucken:

Inzwischen sind die Brücken über den Sterndamm fertig und auch die südlichen Bahnsteigabgänge. Um die Umsteigewege zwischen Straßenbahn (von Köpenick und Karlshorst ankommende Linien) und S-Bahn während der Bauarbeiten kurz zu halten, wurde Haltestelle Sterndamm unter die Brücken gelegt.

Noch steht der alte Abgang (Fernbahn) auf dem schon stark eingekürzten Bahnsteig. So kenne ich ihn seit Kindertagen...
DSC02661.JPG

Südseite die neuen Abgänge DSC02663.JPG DSC02664.JPG DSC02666.JPG

Sterndammbrücken mit der neuen, vorübergehenden HaltestelleDSC02669.JPG DSC02670.JPG

Das war´s für heute! :103:
 

Bullwin

Inspektor
BF Unterstützer
Registriert
30. September 2007
Beiträge
2,180
Punkte Reaktionen
579
Punkte
113
Ort
Falkenberg/Elster
Arbeitgeber
DBAG-C.,R.,S. und dann???
Einsatzstelle
im Elend
Spezialrang
BF Unterstützer
Sieht ja schon ganz gut aus, gegenüber vor 25 Jahren.
 

BR403

Obersekretär
Registriert
5. April 2009
Beiträge
1,274
Punkte Reaktionen
857
Punkte
113
Arbeitgeber
DB Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Beruf
Lokführer
Sterndammbrücken mit der neuen, vorübergehenden Haltestelle

Das sieht (noch) gut aus. Ich frage mich, wie lange es dauert, bis die Scheiß Graffitisprayer kommen und dort alles zuschmieren. :31:
 

Traindriver

Moderator
Teammitglied
Registriert
4. März 2007
Beiträge
9,420
Punkte Reaktionen
3,582
Punkte
113
Ort
Neuruppin
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
Lehrte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DR/DB/Traktion/Cargo/Railion/Schenker/Cargo
Am 11.12.18 war ich zum Simulator in Schöneweide. Leider hat es sehr geregnet, so das ich wenig Lust hatte zum spazieren gehen.
Aus der S-Bahn sah ich leider nicht viel.

Aber der Simulator war Klasse. Werde versuchen, da öfter hinzu müssen.:005:

zumal es jetzt Wohnortnah ist.:003:
 

BLOaner

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
3. Februar 2008
Beiträge
3,266
Punkte Reaktionen
7,427
Punkte
113
Ort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Mahlzeit!

Auch hier mal weiter, auch wenn es nicht viel Neues zu sehen gibt: Nachdem man fast 4 Jahre gebraucht hat um die Brücken über den Sterndamm zu erneuern (bis Okt. 2018), scheint sich das "rasante" Bautempo weiter fortzusetzen. Seit fast 2 Jahren sind wird noch immer in Bauphase 1/3 und die beihnhaltet nur 2 Brücken für den neuen Fußgängertunnel und 2 Brückenteile für den zukünftigen Straßenbahntunnel. Wenn das so weitergeht ist man bestenfalls 2026 / 27 mit dem Bahnhof fertig! :31::31::31: Vllt. sollte man mal in China anrufen? Die stampfen ja in 4 Jahren einen Flughafen aus dem Meerboden!

Mal sehen was man aus dem denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude macht. Bisher konnte ich keine Planungen finden.
DSC03009.JPG

Hinter dem EG, dort wo früher mal der Tunnel mit den Geschäften war... Am Haus selbst ist der Tunnel zugenagelt (hinter dem Container) und auf der anderen Seite ein unfertiger Brückenbau.
DSC03019.JPG
DSC03010.JPG

Rechts davon der erste Teil des neuen Straßenbahntunnels
DSC03014.JPG

Oben auf dem Fernbahnsteig... eine vor Wochen angefangene Bahnsteigkante, welche nicht weitergebaut werden kann...DSC03021.JPG

....weil man hier nicht fertig wird.
DSC03027.JPG

Dieselbe Brücke mal von unten...
DSC03035.JPG

....und ein paar Meter daneben: das westlichste Bauteil des neuen Straßenbahntunnels
DSC03038.JPG
DSC03040.JPG

Laut dem Zeitplan soll Bauphase 1/3 Ende Januar fertig sein und 2/3 sowie 3/3 innerhalb von 12 Monaten. Ich glaub da irgendwie nicht daran.

Zum Schluß mal einen Link zu ergänzenden Bildern vom "Gleislatscher": Hier


Bis denn dann...
 

BLOaner

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
3. Februar 2008
Beiträge
3,266
Punkte Reaktionen
7,427
Punkte
113
Ort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Mahlzeit!

Nach einer gefühlten Ewigkeit ist man endlich von Bauphase 1 (fast fertig) zu Schritt 2 (bis Febr. ´22 lt. Plan) gekommen. Die Gleise 1 (Fernbahn) und Gleis 6 (S-Bahn) werden wieder befahren. Am Gleis 1 ist der Bahnsteig soweit fertig das der Nahverkehr wieder mit seinen Zügen halten kann. Der Rest des Bahnsteiges -die von den Dampflokfreunden erstrittene Verlängerung- ist bisher nur als Bahnsteigkante sichtbar.01.JPG01a.JPG

Der alte Abgang zum Fußgängertunnel... inzwischen vollständig abgetragen.01b.JPG

Wenn Gleis 2 (Fernbahn) demnächst gesperrt ist, gleich mal ein Ausfahrsignal hingestellt. Die dahinter liegende Weiche führt aber noch ins Leere. Ich bin da mal über das Betriebskonzept gespannt -da ja auch der FV mit Leerfahrt dort lang fährt- denn eine Überleitung von Gleis 2 zu Gleis 1 (aus Richtung Grünauer Kreuz gesehen) gibt es -aktuell- nur am S-Bahnhof Adlershof.01c.JPG

Gleis 2 (Fernbahn) wird noch befahren (Flughafenexpress kam beim Fotografieren durch), Gleis 3 (S-Bahn) ist seit Fahrplanwechsel ein Baugleis. Beide Gleise, samt ihrer Bahnsteige sollen in 12 Monaten fertig sein.
02.JPG03.JPG03a.JPG

Der grüne Kranarm mal von unten... im Fußgängertunnel
03b.JPG

Guggst du weitaaaa....
 
Zuletzt bearbeitet:

BLOaner

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
3. Februar 2008
Beiträge
3,266
Punkte Reaktionen
7,427
Punkte
113
Ort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Teil 2/4

Gleis 4 und 5 -bisher nur der Bahnsteigdaches beraubt- sind erst im letzten Bauabschnitt (ab vsl. Feb ´22) dran und sind daher nur im Bereich der beiden zukünftigen Tunnels Baustelle.04.JPG

Der alte Abgang am 18.01.21...
04a.JPG
04b.JPG

...und 4 Wochen später.
04c.JPG
04d.JPG

....dahinter Bauwüste über dem kommenden Straßenbahntunnel.
04e.JPG

Ein Blick rüber zu Gleis 5. Am linken Bildrand hinten das neue Behelfsstellwerk "Swn" und vorn das alte Stellwerk. Das alte Stellwerk macht den Bau des Straßenbahntunnels kompliziert, da dieser nur wenige Meter daneben durch den Bahndamm verläuft.
05.JPG

Am Gleis 5 wurde vom Treppenhaus eine Wand wohl als Bauschutz stehen gelassen.
05a.JPG

Guggst du weitaaaa....
 

BLOaner

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
3. Februar 2008
Beiträge
3,266
Punkte Reaktionen
7,427
Punkte
113
Ort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Teil 3/4

Auf zu Gleis 6 ...im Augenblick noch ohne die alten Pfeiler für das Bahnsteigdach. Den Boden des Bahnsteiges hat man -wie auch am Gleis 1- etwas schräg gebaut, was im Augenblick eine Stufe an der Bahnsteigmitte hervorruft.
06.JPG
06a.JPG

Hinter dem Hauptsignal (links) lag früher mal die Weiche nach "Swg", einem "Außenteil" der Gbf Schöneweide.
06c.JPG

Vom Gleis 6 aus ist jetzt auch wieder der Blick frei zur Rückseite des Empfängsgebäudes. Hinter der grauen Plane versteckt sich der Zugang.
07.JPG

Davor liegen einige Pfeiler der Bahnsteigdächer.
07a.JPG

Der "Gleislatscher" brachte mich auf die Idee auch mal vom Parkdeck des benachbarten Einkaufszentrums zu fotografieren... nette Aussicht von da oben.
08.JPG
08a.JPG
08b.JPG

Dabei kam dann auch mal noch eine Stopfmaschine vorbei und arbeitete in Gleis 1 (18.01.21)
08c.JPG

Guggst du weitaaaa....
 

BLOaner

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
3. Februar 2008
Beiträge
3,266
Punkte Reaktionen
7,427
Punkte
113
Ort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Einen hab ich noch!

Weil ich schon mal auf dem Aussichtspunkt war... Das Empfangsgebäude wirkt jetzt etwas deplaziert, so "weit" weg vom Bahndamm. Bisher hab ich noch nichts darüber gelesen wie man die Lücke wieder schließen will. Nur um dem Fußgängertunnel unter der Straße kämpft man etwas. Eine Seite will ihn wieder auf Vordermann bringen (nach der letzten Sanierung hat es gebrannt und leider wurde der Tunnel als Kloake mißbraucht), die andere Seite hält die inzwischen aufgebaute Ampel als ausreichend.
09.JPG
09a.JPG
09b.JPG

Das war´s für heute! Bis denn dann...
 
Zuletzt bearbeitet:


Oben