• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

International Zugkollision Brünn - ein Sicherheitsrisiko in Tschechien?




Polizei ermittelt
21 Verletzte bei Zugkollision in Tschechien

Bei der Kollision zweier Züge im tschechischen Brünn sind 21 Menschen verletzt worden. Die Ursache ist noch unklar. Erst vor zwei Tagen war ein Schienenbus verunglückt.
Die Tschechen scheinen ein Problem zu haben:

TSCHECHISCHE BAHNEN VERSCHÄRFEN KONTROLLEN IHRER LOKFÜHRER

VERHINDERTES UNGLÜCK BEI PILSEN: ZWEI ZÜGE STOPPEN 34 METER VONEINANDER

ZUGUNGLÜCK IN OSTBÖHMEN: SECHS VERLETZTE
Hier mal Bilder dazu:

Ich kenne die tschechischen Kollegen als sehr zuverlässig, aber angedeutet wird wohl, dass diese aus wirtschaftlichen Gründen für mehrere Unternehmen arbeiten...

MfG
mschwa
 

Kommentare



Oben Unten