• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

? Zugfertigmeldung via GSM-R



Status
Für weitere Antworten geschlossen.

fabs

BF Oberassistent
BF Unterstützer
Mitglied seit
27 März 2009
Beiträge
219
Punkte
28
Standort
Braunschweig
Arbeitgeber
erixx
Einsatzstelle
Braunschweig Hbf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
Moin zusammen!
Ein paar Fragen zur Zugfertigmeldung via GSM-R habe ich:
Es gibt ja mehrere Möglichkeiten sich fertig zu melden, die einfachste dürfte die 999010004 sein, die ich in der Regel auch nutze. (Auf kleineren Bahnhöfen auch gerne eine normale GSM-R Sprechverbindung).
Funktioniert das eigentlich im ganzen GSM-R Netz? Oder ist das noch nicht überall möglich?
Frage an die Fahrdienstleiter:
Wenn ich mich so fertig melde, werde ich dann gleich irgendwo als abfahrbereit registriert oder könnte es sein, daß ihr die Meldung wegklickt und mich dann vergesst?

Was ist der Unterschied zwischen der 999010004 und dem Menüpunkt "Zugfertigmeldung" unter "Meldung senden"?

Für sachdienliche Hinweise bin ich dankbar!

Viele Grüße
fabs
 

Martin

BF Oberamtmann
Mitglied seit
5 Januar 2008
Beiträge
2.894
Punkte
113
Beruf
-
AW: ? Zugfertigmeldung via GSM-R

Es funktioniert nicht überall.
Die Zugfertigmeldung via GSM-R darf offiziell nur da benutzt werden, wo es in den Öril steht. Es kann auch anderswo funktionieren z.B. in Passau habe ich gute Erfahrungen damit gemacht. An manchen Bahnhöfen kommt allerdings auch nichts beim Fdl an.

Umgekehrt heißt es mancherorts (z.B. Nürnberg Rbf) von eher inoffizeller Seite: Am C-Kanal fertig melden und nicht wie in den Öril vorgeschrieben über GSM-R. Insbesondere am Wochenende, wo der Turm nicht voll besetzt ist, soll es wohl bei GSM-R-Fertigmeldung auch dazu kommen, dass der Fdl nicht sofort bemerkt, dass man sich fertig gemeldet hat. Wobei ich mich nicht beklagen könnte, die GSM-R-Zugfertigmeldung hat bislang astrein funktioniert. Ist nur nervig, wenn es dann etwas dauert und der Zugfunk immer wieder sein Netz verliert...

Ob du die Nummer eingibst oder die einprogrammierte Nummer nutzt, ist egal, es wird letztendlich die gleiche Funktion ausgelöst.
 

kague

1. Stellvertreter des BF Generaldirektors
BF Unterstützer
Mitglied seit
15 August 2007
Beiträge
7.543
Punkte
113
Standort
Nürnberg
Arbeitgeber
DB Schenker Rail
Einsatzstelle
Nürnberg Rbf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
AW: ? Zugfertigmeldung via GSM-R

Die angegebene Nummer funktioniert nur dort, wo es laut Örilis vorgesehen ist.
Diese Fertigmeldung ist zentral gespeichert. Wenn der Fdl Dich trotzdem "vergißt" oder anderweitig stehen läßt, ist das nicht mehr Dein Problem.

---====--- Beitrag hinzugefügt um 10:38 ---====--- Vorheriger Beitrag war um 10:34 ---====---

Umgekehrt heißt es mancherorts (z.B. Nürnberg Rbf) von eher inoffizeller Seite: Am C-Kanal fertig melden und nicht wie in den Öril vorgeschrieben über GSM-R. Insbesondere am Wochenende, wo der Turm nicht voll besetzt ist, soll es wohl bei GSM-R-Fertigmeldung auch dazu kommen, dass der Fdl nicht sofort bemerkt, dass man sich fertig gemeldet hat. Wobei ich mich nicht beklagen könnte, die GSM-R-Zugfertigmeldung hat bislang astrein funktioniert. Ist nur nervig, wenn es dann etwas dauert und der Zugfunk immer wieder sein Netz verliert...

Angeblich ist am Wochenende der Posten, wo der Monitor steht, nicht besetzt und wird bedarfsweise von einem anderen Fdl mit gemacht.

Ist schon komisch, wenn bekannt ist, das ein Platz nicht immer besetzt ist, das man dann den Monitor für die Fertigmeldung dorthin stellt.
 

heetENkoel

BF Oberinspektor
BF Unterstützer
Mitglied seit
5 November 2007
Beiträge
1.815
Punkte
38
Standort
Paradise Beach ©
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Schnell & Wichtig
AW: ? Zugfertigmeldung via GSM-R

Die angegebene Nummer funktioniert nur dort, wo es laut Örilis vorgesehen ist.
Falsch, die Rufnummer funktioniert im Gesamten GSM-R Netz, ist aber nur da zu verwenden wo es in den Örili´s steht.

Wenn du diese Meldung über die Rufnummer abgibst erfolgt bei der ZÜ und auf den LeiBit-Rechner, bei den Fdl, wo sich der Zug grade befindet eine Meldung das der Zug fertig ist.

Vorteil bei der Sache, die Uhrzeit wird gleich im System hinterlegt, die Ausrede "Der hat sich zu spät abgemeldet" zieht also dann nicht mehr, wenn es nicht so war.

Allerdings sind einige Fdl auf Stellwerken, wo es noch nicht Offiziell genutzt wird gar nciht eingewiesen. Wenn man Glück hat ist der Kollege neugierig und fragt nach was das wohl war. Gibt einige die wissen nix damit anzufangen, die wissen auch nicht das diese Meldung vom Lokführer/Zugführer kommt oder sie Ignorieren diese Meldung einfach, weil es halt nicht offiziell ist.

Unter www.db.de gibt es aber auch eine Erklärung meine ich wie das funktioniert, also viel Spaß beim Suchen.
 

kague

1. Stellvertreter des BF Generaldirektors
BF Unterstützer
Mitglied seit
15 August 2007
Beiträge
7.543
Punkte
113
Standort
Nürnberg
Arbeitgeber
DB Schenker Rail
Einsatzstelle
Nürnberg Rbf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
AW: ? Zugfertigmeldung via GSM-R

Falsch, die Rufnummer funktioniert im Gesamten GSM-R Netz, ist aber nur da zu verwenden wo es in den Örili´s steht.

Natürlich kann man die Nummer im ganzen Netz wählen, aber wenn Bahnhöfe noch nicht dafür ausgerüstet und freigegeben sind, kommt es wahrscheinlich gar nicht an.

Nicht ohne Grund heißt es, das diese Meldung nur gegeben werden kann, wenn der Zug im Ausfahrgleis steht. Es wird im System überprüft, wo der Zug steht und erst danach bekommt der Fdl die Meldung.
Wenn jetzt der Bahnhof noch nicht freigegeben ist oder der Zug noch nicht im Ausfahrgleis steht, funktioniert es auch nicht. Dann bekommt man eine schöne Fehlermeldung.

Es gibt aber sicher auch noch andere Bahnhöfe (außer Passau), wo es funktioniert. Vielleicht sind das die Bf, die zum nächsten Planwechsel in die Örilis aufgenommen werden und jetzt nach und nach freigegeben werden.


Allerdings sind einige Fdl auf Stellwerken, wo es noch nicht Offiziell genutzt wird gar nciht eingewiesen. Wenn man Glück hat ist der Kollege neugierig und fragt nach was das wohl war. Gibt einige die wissen nix damit anzufangen, die wissen auch nicht das diese Meldung vom Lokführer/Zugführer kommt oder sie Ignorieren diese Meldung einfach, weil es halt nicht offiziell ist.

Das habe ich auch schon in Bf gehört, die laut Örili mit diesem System arbeiten :35:
 

fabs

BF Oberassistent
BF Unterstützer
Mitglied seit
27 März 2009
Beiträge
219
Punkte
28
Standort
Braunschweig
Arbeitgeber
erixx
Einsatzstelle
Braunschweig Hbf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
AW: ? Zugfertigmeldung via GSM-R

Vielen Dank erstmal, dann habe ich bisher immer Glück gehabt, daß es an den Bahnhöfen schon ging, bzw. offiziell in Betrieb war. Die ÖRili-Einträge dazu sind mir so genau noch gar nicht aufgefallen ;-

Wenn [...] der Zug noch nicht im Ausfahrgleis steht, funktioniert es auch nicht.
Macht Sinn, den Zug erst fertig zu melden, wenn er auch fertig ist, oder? Aber interessant, daß es technisch auch unterbunden wird.

Grüße
fabs
 

Lokischreck

BF Sekretär
BF Unterstützer
Mitglied seit
25 Mai 2008
Beiträge
804
Punkte
38
Standort
Dortmund
Arbeitgeber
DB Netz
Einsatzstelle
EDDP,EDO
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Fdl
AW: ? Zugfertigmeldung via GSM-R

Ich find das mit dem fertigmelden ne feine sache. su muss der Tf nich erst immer oben anrufen und wir dann nich evtl immer andere gespräche deswegen abwürgen.
Auffem Leibit tauchen 2 pop ups auf, wenn der Tf sich fertig meldet. beide kriegt man auch nur weg, wenn man auf das okay klickt. find ich vor allem dann sinnvoll, wenn einer verspätet reinkam und wendet. Manche bei uns nutzen das schon, aber nicht alle. weiss jetz ehrlich gesagt auch nich genau, ob das offiziell is, oder "spielerei" .
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.615
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
AW: ? Zugfertigmeldung via GSM-R

Ich hatte auch schon den Fall das mich der FDL nach meiner Fertigmeldung anrief und fragte, meine Zugnummer wäre im Leibit jetzt rot(?), ob das was zu sagen hätte.
Ich frage mich nur, was passiert wenn die Leibitrechner abstürzen. Von den FDL hört man ja, das dies gar nicht so selten ist.
 

Lokischreck

BF Sekretär
BF Unterstützer
Mitglied seit
25 Mai 2008
Beiträge
804
Punkte
38
Standort
Dortmund
Arbeitgeber
DB Netz
Einsatzstelle
EDDP,EDO
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Fdl
AW: ? Zugfertigmeldung via GSM-R

Ich hatte auch schon den Fall das mich der FDL nach meiner Fertigmeldung anrief und fragte, meine Zugnummer wäre im Leibit jetzt rot(?), ob das was zu sagen hätte.
Ich frage mich nur, was passiert wenn die Leibitrechner abstürzen. Von den FDL hört man ja, das dies gar nicht so selten ist.
Das hätte mir auch passieren können. Solange die Fertigmeldung steht, der Zug aber noch nicht abgefahren ist, gibt es zusätzlich zu den beiden Pop-ups noch eine Rotunterlegung des Zuges. Sieht man auch manchmal schon, wenn sich in anderen Bhfen einer fertig gemeldet hat.

Die Leibitrechner stürzen öfters mal ab, deswegen find ich das auch noch nich so ganz ausgereift. Aber ich hab mal gesehen, dass es bei Gsmr auch eine Sms-funktion gibt. Keine ahnung, wie die funzen soll, aber es wäre doch besser, dann quasi auf das Gsmr ne Sms zu schicken mit der Fertigmeldung.
Oder macht ihr das von unten über die Sms-funktion?
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.615
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
AW: ? Zugfertigmeldung via GSM-R

Die Leibitrechner stürzen öfters mal ab, deswegen find ich das auch noch nich so ganz ausgereift. Aber ich hab mal gesehen, dass es bei Gsmr auch eine Sms-funktion gibt. Keine ahnung, wie die funzen soll, aber es wäre doch besser, dann quasi auf das Gsmr ne Sms zu schicken mit der Fertigmeldung.
Oder macht ihr das von unten über die Sms-funktion?
Ob das über SMS auch geht, weiß ich jetzt nicht. Wir rufen sonst eine Telefonnr. an, da kommt dann eine Computerstimme die sagt, das die Fertigmeldung bearbeitet wird; das wars dann auch schon.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.


Oben Unten