• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Zugausfälle und betriebliche Probleme



BLOaner

BF Oberamtmann
BF Unterstützer
Mitglied seit
3 Februar 2008
Beiträge
2.966
Punkte
113
Standort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf

sbb.lokmaster

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
20 Oktober 2007
Beiträge
13.635
Punkte
113
Standort
Mühldorf (Oberbayern)
Arbeitgeber
DB Regio Südostbayernbahn
Einsatzstelle
BW Mühldorf (Obb.)
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Mitarbeiter in (Triebfahrzeug)Führender Position
Na, eine große Nase hat er ja - könnte sich da mal rangreifen......
Wie kannst Du sowas verlangen? Die haben zwar überall bei den Ausschreibungen, Fahrzeugvorgaben usw. fleissig mitgemischt, aber Verantwortlich ist natürlich die Eisenbahn, und da allen voran die DB. Man kann eben nicht nur immer mehr Leistungen bestellen, aber man vergißt dabei, das dazu oft genug die Infrastruktur ausgebaut werden sollte, damit sich eben Verspätungen gerade auf eingleisigen Strecken nicht so aufschaukeln. Und auch bei den Fahrzeugen muß eben mehr auf Reserven geschaut werden, und diese dann eben mitbestellt und natürlich auch bezahlt werden.
 

Vegetarier

BF Inspektor
BF Unterstützer
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
1.649
Punkte
113
Standort
Alb-Donau-Kreis
Arbeitgeber
für DB Netz bis 2009
Einsatzstelle
war: TU
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
jetzt Ex-Vegetarier, bis 2009 Vegetarier

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.420
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf

Schweizkutscher

Ladyversteher
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
4.359
Punkte
113
Arbeitgeber
hab ich
Einsatzstelle
Nicht einsteigen, zurückbleiben bitte.
Beruf
privates EVU
Da spricht leider mein Antivirenprogramm an bei dem Link.
Hier für Dich mal der wichtigste Teil.
Wir haben ja schon viele Berufsbezeichnungen zu lesen bekommen, aber es geht noch schlimmer.

Zitat aus: https://www.swp.de/suedwesten/staed...zug-nach-munderkingen-ausfallen-28983963.html
Zugführer meldete sich krank
Wie ein Sprecher der Deutschen Bahn erklärte, habe sich der Betriebfahrzeugführer sehr kurzfristig krank gemeldet und konnte nicht ersetzt werden. Der Zugführer aus vorangegangener Fahrt hatte schon seine Lenkzeit erreicht und konnte die Fahrt um 16.34 Uhr nicht mehr übernehmen.
Es werde zwar versucht solche Ausfälle über einen Bereitschaftsdienst abzudecken, aber es könne nicht jeder Kollege immer ersetzt werden. Die Bahn bittet um Entschuldigung und verweist auf die Fahrgastrechte.

Wer hat sich denn nun krank gemeldet?
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.012
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Nach anfänglichen Ausfällen hat es ABELLIO Mitteldeutschland nun richtig erwischt. Es fehlen wohl 40 (!) Tf für die Netze seit Übernahme des Dieselnetzes Sachsen Anhalt und Saale- Thüringen- Südharznetzes! Dies soll wohl zu langfristigen Angebotseinschränkungen führen.

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/burgenland/schienenersatzverkehr-auf-abellio-strecke-naumburg-nebra-wangen-100.html
Aus Personalmangel
Schienenersatzverkehr bei Abellio im Burgenlandkreis


Busse statt Züge auf der Strecke zwischen Naumburg und Wangen: Das Bahnunternehmen Abellio verlagert ab 2. Januar 2019 für einen Monat den Verkehr von den Schienen auf die Straße. Der Grund: fehlendes Personal.
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/engpaesse-bei-abellio-bis-ende-des-jahres-100.html
Zugausfälle und Personalmangel
Engpässe bei Abellio voraussichtlich bis Ende 2019


Beim privaten Bahnanbieter Abellio läuft es nicht rund: Für die Fahrgäste in Sachsen-Anhalt wird es auch in nächster Zeit Einschränkungen geben. Spontane Zugausfälle soll es zwar nicht mehr geben. Dafür fahren weiterhin Schienenersatzverkehr-Busse und einzelne Zugfahrten sind ganz planmäßig gestrichen.
Schon rufen die "Verantwortlichen für diesen Wettbewerbsirrsinn nach Konsequenzen!
https://www.mz-web.de/sachsen-anhalt/ruf-nach-rauswurf-politiker-sollen-abellio-kuendigen---doch-das-ist-schwierig-31846566
Ruf nach Rauswurf
Politiker sollen Abellio kündigen - doch das ist schwierig
Etwas sachlicher und inhaltlich richtiger formuliert es eine Politikerin der Grünen:
http://www.bundesverkehrsportal.de/sachsen-anhalt/17-sachsen-anhalt/zugausfaelle-bei-abellio-bahnverkehr-vergabe-nachhaltig-gestalten.html

Zugausfälle bei Abellio / Bahnverkehr: Vergabe nachhaltig gestalten
Erste Konsequenzen hat das schon:
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/vertragsstrafe-fuer-abellio-nach-zugausfaellen-100.html
Nahverkehr in Sachsen-AnhaltWegen Zugausfällen: 250.000 Euro Strafe für Abellio
Der private Bahn-Anbieter Abellio ist wegen Zugausfällen in den vergangenen Wochen stark in die Kritik geraten. Nun hat das Ganze auch finanzielle Konsequenzen: Abellio wurde eine Vertragsstrafe berechnet.
Zur Not soll DB REGIO helfen:
https://www.mz-web.de/wirtschaft/nach-zugausfaellen-deutsche-bahn-prueft-weitere-personal-ausleihen-an-abellio-31852202
Nach Zugausfällen

Deutsche Bahn prüft weitere Personal-Ausleihen an Abellio
DB REGIO verliert die Ausschreibungen (im Nordnetz war vorher allerdings HEX/ VEOLIA aktiv) und muss aushelfen - Damit verkommt (wie auch in BaWü) DB REGIO immer mehr zum Personaldienstleister für schief gegangene Ausschreibungen!

Die offiziellen Stellungnahmen von ABELLIO:
https://www.abellio.de/de/mitteldeutschland/unternehmen-news/media-center/presse/krisengespraech-zwischen-nasa-und-abellio
Krisengespräch zwischen NASA und Abellio
Der Plan: https://www.abellio.de/sites/default/files/downloads/ersatzfpl_0.pdf

Wieder grundsätzlich das immer gleiche Problem: Wir können und billig und wundern uns anschließend! Wann begreifen Verbünde und Politik endlich, dass diese Art Wettbewerb längst zum Scheitern verurteilt sind?!? Wann wird endlich mehr als nur der Preis berücksichtigt? Im Rahmen des s.g. Fachkräftemangels auch im Tf- Bereich muss endlich ein Umdenken stattfinden!

MfG
maschwa
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.420
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Und das dicke Ende scheint erst noch zu kommen:
Wie Abellio mitteilte, wird es zudem ab dem 4. März 2019 Einschränkungen im Dieselnetz Sachsen-Anhalt (DISA) und im Saale-Thüringen-Südharz-Netz (STS)geben. Diese würden momentan noch geprüft und abgestimmt. Möglicherweise könnten Subunternehmer Leistungen übernehmen, für die Abellio zuständig ist.
Abbestellungen weil Abellio die Leistungen nicht stemmen kann.
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.012
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Die hoffen auf die Reste der Burgenlandbahn (DB REGIO)!

Das Schauspiel kann tatsächlich länger dauern. Außerdem hatte man ja in der letzten Fahrplanperiode schon Probleme zw. Halle und Nordhausen/ Eisenach. Nur die waren nicht so gravierend. Ich frage mich, wo z.B. die ganzen HEX- Tf geblieben sind, so schlecht dürften die Bedingungen bei Abellio nicht sein!

MfG
maschwa
 

Treibrad

BF Inspektor
Mitglied seit
22 Oktober 2009
Beiträge
1.626
Punkte
113
Arbeitgeber
XY Pöbeltransport
Einsatzstelle
Friedhof
Ich frage mich, wo z.B. die ganzen HEX- Tf geblieben sind, so schlecht dürften die Bedingungen bei Abellio nicht sein!
Ein Leserkommentar hat reihenweise Absagen von Libello an erfahrene Tf erwähnt, wohl wegen zu hoher Berufserfahrung und damit mehr Lohnkosten, als wenn man nur Frischlinge einstellen würde. Zugausfälle kosten Libello auch nicht wirklich viel Geld, die Mischkalkulation aus Zugausfällen, nur Lohnstufe 1 in der eigenen Mannschaft und paar externen Leihkräften als Flickschusterei, könnte für Libello und dem Besteller am Lukrativsten sein. Der Beförderungsfall ist diesem Spiel eh nur der Bauer auf dem Schachbrett. Deutschland at its best.
 

frankxx1

BF Untersekretär
Mitglied seit
1 November 2015
Beiträge
670
Punkte
43
Arbeitgeber
Bäckerei
Einsatzstelle
Tiefensee
Ein Leserkommentar hat reihenweise Absagen von Libello an erfahrene Tf erwähnt, wohl wegen zu hoher Berufserfahrung und damit mehr Lohnkosten, als wenn man nur Frischlinge einstellen würde. Zugausfälle kosten Libello auch nicht wirklich viel Geld, die Mischkalkulation aus Zugausfällen, nur Lohnstufe 1 in der eigenen Mannschaft und paar externen Leihkräften als Flickschusterei, könnte für Libello und dem Besteller am Lukrativsten sein. Der Beförderungsfall ist diesem Spiel eh nur der Bauer auf dem Schachbrett. Deutschland at its best.
Das nennt man Wettbewerb auf den Rücken der Beschäftigten. Eigentlich unglaublich.
Man sollte denen alle Lizenzen entziehen.
 


Oben Unten