• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

National Westbevern - Brückenteil aufs Gleis gestürzt



BLOaner

BF Rat
BF Unterstützer
Mitglied seit
3 Februar 2008
Beiträge
3.138
Punkte
113
Ort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Muß ich mir langsam Gedanken machen? Erst das Brückenteil auf der Wupperschiene, dann der Rheintal-Vorfall und jetzt das Ding? :31: :31: :31:
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.843
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Ähm... denk beim nächsten Weg durch eine Unterführung noch mal drüber nach, insbesondere wenn gerade ein Zug drüber fährt...

MfG maschwa
 

Traindriver

Moderator
Team BF
Mitglied seit
4 März 2007
Beiträge
9.279
Punkte
113
Ort
Neuruppin
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
Lehrte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DR/DB/Traktion/Cargo/Railion/Schenker/Cargo
Unsere Brücken scheinen ja echt marode zu sein.... 😳😳😳
 

Streckenstillleger

BF Ehrenvorsitzender
Mitglied seit
15 November 2011
Beiträge
10.099
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
Ja, das sind Sie.
Zwischen 2004 und 2014 , glaubte man das die Gewinne, der Bahn ausreichen die Infrastruktur zu erhalten und Ausbauen. Und das der Bund, weniger Zahlen muss.
In einer Studie, was die genommen haben weiß ich nicht, von 2002, rechnete man vor das die DB Netz , durch den Gewinn des Konzerns, nur noch 1,3 Milliarden investieren müßte.
Dazu , Bauprojekte die sich selber Finanzieren, angefangen von Stuttgart 21 bis Schnellfahrstrecke xyz...
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.843
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Wobei das Teil von der Strassenbrücke kam...

MfG maschwa
 

Tom_B

BF Hauptsekretär
BF Unterstützer
Mitglied seit
17 Mai 2014
Beiträge
1.431
Punkte
113
Ort
Paderborn
Arbeitgeber
Privat
Einsatzstelle
Hamburg
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Ausbildend
Die Straßenbrücken sind auch kapputgespart. Da schau dir doch nur mal die Brücke der A1 über den Rhein an...
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.843
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Die Straßenbrücken sind auch kapputgespart. Da schau dir doch nur mal die Brücke der A1 über den Rhein an...
Hab @Traindriver seine Aussage mit "unsere" auf die Bahn bezogen interpretiert. Aber natürlich hast du Recht. Und nach EKrG ist 1/3 der Straßenbrücke auch Bahn.. nur weiß ich jetzt auf die Schnelle nicht, ob es nur den Bau oder auch die Instaltjaltungskosten deckt
 

Streckenstillleger

BF Ehrenvorsitzender
Mitglied seit
15 November 2011
Beiträge
10.099
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
Unterhaltungskosten , das berühmte deutsche dritteln. Die Idee kam aus Preußen und Sachsen und funktionierte und dan kam der Rechtsstaat....
 

Treibrad

BF Inspektor
Mitglied seit
22 Oktober 2009
Beiträge
1.733
Punkte
113
Arbeitgeber
XY Pöbeltransport
Einsatzstelle
Friedhof
Muß ich mir langsam Gedanken machen? Erst das Brückenteil auf der Wupperschiene, dann der Rheintal-Vorfall und jetzt das Ding? :31: :31: :31:
Lebt sich wohl besser, wenn man beim Rausgehen zusätzlich zum verpflichtenden MNS noch ne Augenbinde trägt, damit man das Elend nicht mehr sehen kann. Am besten auch nichts mehr anfassen, weil potentiell bröselig. Zuhause dann nur noch Berieselung mit Staatsmedien zur Ruhigstellung.
Durch dieses Land ging ein Ruck und dann hat es Wumms gemacht.
Schön, dass Sie hier sind. :024:
 
Zuletzt bearbeitet:


Oben Unten