• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Frage Umgang mit Corona in den verschiedenen GB?



Wieder Da

BF Frischling
Mitglied seit
17 März 2020
Beiträge
21
Punkte
3
Arbeitgeber
Die Bahn
Einsatzstelle
Karlsruhe
Hallo zusammen

Wie sieht es denn aus in den verschiedenen Bereichen der Bahn mit dem Umgang mit Corona? Was gibt es an Hygienemaßnahmen? Wie wird das umgesetzt bzw. eingehalten?
In den Büroetagen ist es ja realativ einfach zu handhaben. Da werden viele bis alle MA ins Home Office geschickt. Großraumbüros ausgedünnt und die Leute in Einzelbüros geschickt. Aber wie sieht es denn in den Casinos aus? Wie siehts auf den Loks aus? Was macht das Zub/Gastropersonal? Die können nicht ausweichen und Mindestabstand von 1,50m einhalten sicher sicher auch schwer machbar? Ist überall genug Seife da (unverdünnt)? Handtücher? Atemschutzmasken? Desinfektiuonsmittel? ....
Mich interessiert die ehrliche Meinung abseits der üblichen Propaganda (nicht nur) auf DB Planet. Wenn ich Jubelnachrichten lesen will, hole mir das ND wieder aus dem Papierkorb... :003:

Achja, mit BAHN ist nicht nur die DB gemeint. Es gibt ja auch ne ganze Menge private Unternehmen auf den Gleisen und Baustellen...alle sind mit eingeschlossen...
 

BLOaner

BF Rat
BF Unterstützer
Mitglied seit
3 Februar 2008
Beiträge
3.075
Punkte
113
Ort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Bei den ICE-BR´n mit Lounge wurde diese inzwischen für den Publikumsverkehr gesperrt und während der nächtlichen Reinigung werden die Führerpulte desinfiziert (selber gesehen).
 

Traindriver

Moderator
Team BF
Mitglied seit
4 März 2007
Beiträge
9.179
Punkte
113
Ort
Neuruppin
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
Lehrte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DR/DB/Traktion/Cargo/Railion/Schenker/Cargo
Bei uns gibt's keine zusätzlichen Reinigungen der Führerstände... Von Frist zu Frist..... Spare mir einen Kommentar dazu
 

Wieder Da

BF Frischling
Mitglied seit
17 März 2020
Beiträge
21
Punkte
3
Arbeitgeber
Die Bahn
Einsatzstelle
Karlsruhe
Nicht gut und in solchen Zeiten meiner Meinung nach eine Verletzung der Fürsorgepflicht des AG gegenüber seinen MA... :(
Mal mit dem BR deines Vertrauens sprechen?
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.655
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Bei den Casinos (jedenfalls bei vielen) gibts Essen nur noch to go, also zum Mitnehmen. Ich finde das eine Frechheit, man hätte besser einige Tische raus genommen und den Rest auf Abstand gestellt um die 2 m-Regel einzuhalten, so habe ich es z.B. vor kurzem in einem Hotel-Restaurant erlebt. Wo soll man denn das aus der Kantine mitgebrachte Essen verzehren, neben dem Obdachlosen auf der Bank auf dem Bahnsteig? Die Pausenräume werden begrenzt (z.B. Köln Hbf auf 10 Personen), auch wenn in einigen Bahnhöfen jetzt die DB-Lounges als Pausenraum zur Verfügung stehen, man weiß langsam nicht mehr wo man noch hin soll in seiner TU oder Pause. Da sichert sich mal wieder nur die Chefetage ab, das Personal kann zusehen wie es damit klar kommt.
 

Tom_B

BF Hauptsekretär
BF Unterstützer
Mitglied seit
17 Mai 2014
Beiträge
1.407
Punkte
113
Ort
Paderborn
Arbeitgeber
Privat
Einsatzstelle
Hamburg
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Ausbildend
Das Problem sind die Vorgaben. Es dürfen jetzt noch nicht einmal Hotels das Frühstück für die eigenen Gäste in den eigenen Räumen anbieten. Das haben wir der Politik zu verdanken.
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.655
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Das Problem sind die Vorgaben. Es dürfen jetzt noch nicht einmal Hotels das Frühstück für die eigenen Gäste in den eigenen Räumen anbieten. Das haben wir der Politik zu verdanken.
Das scheint auch je nach Bundesland anders zu sein. Ich hab vor kurzem in einem Hotel gesehen das es Frühstück gab für Hotelgäste. Die Tische und Stühle aber so zusammengestellt das der Mindestabstand von 2 m gewährleistet war. Das Hotel war auch nur noch für Dienstreisende geöffnet, irgendwie müssen die sich ja auch verpflegen.
 

Traindriver

Moderator
Team BF
Mitglied seit
4 März 2007
Beiträge
9.179
Punkte
113
Ort
Neuruppin
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
Lehrte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DR/DB/Traktion/Cargo/Railion/Schenker/Cargo
In Mannheim im Casino waren diese Woche die Tische auf Abstand und weniger Stühle aufgestellt.... Sagte mir ein Kollege und schickte Foto..... Es scheint regionale Unterschiede zu geben.
 

Tom_B

BF Hauptsekretär
BF Unterstützer
Mitglied seit
17 Mai 2014
Beiträge
1.407
Punkte
113
Ort
Paderborn
Arbeitgeber
Privat
Einsatzstelle
Hamburg
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Ausbildend


Oben Unten