• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Frage Tagesticket M Fern



VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.465
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Das ist schon dreist das dieser Staat eine Kinderfahrkarte als geldwerten Vorteil sieht.
 

Martin

BF Oberamtmann
Mitglied seit
5 Januar 2008
Beiträge
2.844
Punkte
113
Beruf
-
Ist es denn keiner?
Alleinreisende Kinder als unsere Kunden müssen auch bezahlen - oder ist das auch dreist?
 

Martin

BF Oberamtmann
Mitglied seit
5 Januar 2008
Beiträge
2.844
Punkte
113
Beruf
-
Unterscheide Tagesticket M Fern Freifahrt mit "freiwillige Zuzahlung" und Tages Ticket M Fern mit Zuzahlung.

Bei ersterem dient die freiwillige Zuzahlung nur darum unter der steuerlichen Bagetallgrenze von 44€/Monat zu bleiben. Bei letzterem gibt es eine unbegrenzte Anzahl von Fahrkarten (mit höherer Zuzahlung von 20€), jene haben auch keine Einschränkungen mit Sperrliste o.ä.

Also einmal oberster Punkt ohne Zuzahlung und einmal den dritten Menüpunkt.
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.465
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Ist es denn keiner?
Alleinreisende Kinder als unsere Kunden müssen auch bezahlen - oder ist das auch dreist?
Wenn ich sehe wer mittlerweile alles ohne Versteuerung Freifahrt in unseren Zügen hat oder künftig bekommen soll (Polizei, Landesbedienstete Hessen, DB Sicherheit, Bundeswehrangehörige), da finde ich es schon dreist das nicht nur die Mitarbeiter der Firma,sondern auch deren Kinder abgezockt werden von diesem Staat.
 

Lonestarr

BF Sekretär
BF Unterstützer
Mitglied seit
19 Juni 2009
Beiträge
819
Punkte
93
Standort
Hartha
Arbeitgeber
DB Netz
Einsatzstelle
Südosten
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Mausbediener
Das Problem habe ich weitgehend nicht mehr. Ich bin umzingelt von Privatbahnen, welche die Freifahrt garnicht mehr anerkennen. Selbst zum Dienstunterricht muss ich ein richtiges Ticket löhnen. Wenigstens bekomme ich das hinterher über die Reisekosten zurück.
 

SiFa

BF Neuling
Mitglied seit
29 März 2019
Beiträge
8
Punkte
3
Arbeitgeber
DB
Einsatzstelle
F
Unterscheide Tagesticket M Fern Freifahrt mit "freiwillige Zuzahlung" und Tages Ticket M Fern mit Zuzahlung.

Bei ersterem dient die freiwillige Zuzahlung nur darum unter der steuerlichen Bagetallgrenze von 44€/Monat zu bleiben. Bei letzterem gibt es eine unbegrenzte Anzahl von Fahrkarten (mit höherer Zuzahlung von 20€), jene haben auch keine Einschränkungen mit Sperrliste o.ä.

Also einmal oberster Punkt ohne Zuzahlung und einmal den dritten Menüpunkt.
Dann müsste die Zuzahlung 10,- € sein bei Kindern


Soweit mal vielen Dank für die ganzen Erklärungen!
 


Oben Unten