• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Syrien oder noch jemand ohne Gas ?



rainer

BF Oberdirektor
Mitglied seit
10 Februar 2008
Beiträge
5.169
Punkte
113
Standort
Halle/Saale OT Lettin
Arbeitgeber
ehemals DR/DB Regio
Einsatzstelle
Bw Weißenfels / Bw Halle - P
Beruf
Funkmech., Schienenfahrzeugel., Lokführer i.R.
...und: das sind alles nur Waffen zur Verteidigung!...
 

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Mitglied seit
22 April 2009
Beiträge
8.099
Punkte
113
Standort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
Gibs eigentlich die Fa. IG Farben noch ?
Wenn ja die kennen sich doch damit aus.... oder hat das auch Berggrün für den obligaten Euro übernommen ?
Is doch genial wenn unsere Heilsbringerin Tante M von nichts weiß..... Vieleicht kann sie ja mal den Pofalla fragen :024: diesen "Ich-weiß-gar-nichts-von-einer-überwachung-und-wenn-ja-wird-das-schon-alles-rechts-und-linksstaatlich-sein.
Und da die Erde sowieso überbevölkert ist, hat man eben Assad mit dem ersten Feldversuch beauftragt.
Nächste Fläche wär dann Ostdeutschland....quasi als Serienversuch und es scheint zu klappen..manch Ort/Dorf
Stadt hat schon kein Einwohner mehr und die Alten und Schwachen wird bestimmt bald die nächste Flut hinwegraffen und was dann noch da ist wird eben aus umwelttechnischen Gründen bei der nächsten Erweiterung des Braun-Schwarz-rot Tagebau hinwechgebabbert.
Ihr müsst nur Fantasie haben....

:astonished::spying:
 

Altersstarrsinn

Forenphilosoph
BF Unterstützer
Mitglied seit
10 Mai 2008
Beiträge
8.352
Punkte
113
Arbeitgeber
BEV
Einsatzstelle
Westfalen Mitte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Kostenfaktor
Gibs eigentlich die Fa. IG Farben noch ?
[...]
Ja natürlich gibt es die I.G. Farben noch. Was für eine Frage :033: . Sie war bis 2011 sogar noch börsennotiert. Zudem musste es die I.G. noch weiter geben. Wie schreibt Wikipedia so schön:
Ihre einzige Aufgabe war es, alte Ansprüche zu verwalten und die rechtliche Verantwortung zu übernehmen. Das Weiterbestehen der I.G. Farben erlaubte auch den daraus hervorgegangenen Chemieunternehmen, die Verantwortung für die während der Zeit des Nationalsozialismus begangenen Verbrechen weitgehend auszuklammern und dazu auf die I.G. Farbenindustrie AG i. A. zu verweisen.
So macht man das, wenn man sich mal unter einer Regierung etwas ähhh... zu sehr engagiert hat. Man macht ein nur mehr nominell bestehendes Unternehmen für alle Verbrechen verantwortlich und ist damit aus dem Schneider. Man muss nur dafür sorgen, dass das nicht existente Unternehmen sehr, sehr lange lebt.


Gruß

A.
 


Oben Unten