• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Hinweis Studie: Motivation im Job ernüchternd



Knallkopf

BF Ehrenvorsitzender
Mitglied seit
18 November 2007
Beiträge
10.115
Punkte
113
Standort
Daheeme
Beruf
Datenschutz
Jeder sechste .... da sind von 12 Leuten immer noch 10 Leute zufrieden und noch weiter geblödelt , die zwei unzufriedenen sind in je einer unterschiedlichen Gewerkschaft .
 

Altersstarrsinn

Forenphilosoph
BF Unterstützer
Mitglied seit
10 Mai 2008
Beiträge
8.352
Punkte
113
Arbeitgeber
BEV
Einsatzstelle
Westfalen Mitte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Kostenfaktor
Und die beiden schalten sich durch Kämpfe untereinander aus. Die übrigen 10 sind nicht verblödet, sie sitzen im Management und sind tatsächlich zufrieden. Fazit: Es ist alles wunderbar und es besteht kein Grund, irgendetwas zu verändern.


Gruß

A.
 

Tastendrücker

BF Sekretär
BF Unterstützer
Mitglied seit
19 September 2013
Beiträge
978
Punkte
93
Standort
Bodenfelde
Arbeitgeber
DB Netze
Einsatzstelle
Nl Nord, Netzbezirk Göttingen
Spezialrang
BF-Unterstützer
Beruf
Fdl, das Ende der Nahrungskette!
Das macht mir Angst!

67 Prozent der Deutschen machen nur "Dienst nach Vorschrift".

Also sind 33% unserer Kollegen nicht in der Lage, die Regeln einzuhalten?

Also, ich mag meinen Beruf! Immer noch, allerdings trotz unserer Führung, und nicht wegen ihr!


Der Tastendrücker
 

Traindriver

Moderator
Team BF
Mitglied seit
4 März 2007
Beiträge
9.065
Punkte
113
Standort
Neuruppin
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
Lehrte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DR/DB/Traktion/Cargo/Railion/Schenker/Cargo
Wundert sich darüber jemand?


Gruß

A.
Nee, aber wirksam was dagegen tut auch keiner was.
Nur einige Firmen tun wirklich was für Ihre Mitarbeiter und diese danken es mit hoher Zufriedenheit und Arbeitsleistung.

Wenn ich gerade daran denke, wie 2 Kollegen und ich um 3 Tage Bildungsurlaub kämpfen mußten und nun nur einer Bildungsurlaub bekommt und 2 auf Ruhe zu dem Seminar fahren, sagt das doch einiges aus, oder????
 


Oben Unten