• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

National Stadtbahnbauarbeiten dauern länger



Kommentare

Tja.... jetzt fällt uns die "Order du Mufti" (ähm... Mehdorn) von 2005 ins Kreuz. Damals sollte ja das Mehdornium auf Teufel komm raus zur Fußbal-WM (??) fertig werden. Da ist dann eben nicht nur:
- die obere Bahnsteighalle stark verkürzt
- die Decke des Tunnelbahnhofs kaputtgespart
- der untere S-Bahnhof verbaut
....worden, sondern scheinbar auch die Verbindungselemente der einzelnen Brückenteile verpfuscht worden. Von der Alexanderstraße im Osten ( GockelMappe ) bis Alt-Moabit im Westen kommen da auf den 6 Gleisen einige Baustellen und viele / lange Sperrpausen zusammen (die Austauschstellen lassen sich gut bei Maps betrachten).

PS: Die aktuelle Aktion ist nur der Vorreiter. Soweit kundgetan, sind die jetzt eingebauten Ersatzelemente Neuentwicklungen. Diese müssen eine Testphase bestehen ...und erst dann kommt der Rest vom "Fest".
 
Hat man die Verbindungselemente auf der Ostseite zwischen Friedrichstrasse und Hbf nicht erst vor ein paar Jahren erneuert?
 
Ja. Wenn man den Berichten glauben schenken darf, gibt es auch mit den neu eingebauten Federelementen Probleme, weil sie nicht dafür geeignet sind, in Bögen eingebaut zu werden (und die dort auftretenden seitlichen Kräfte aufzunehmen). Man hat damals auf diese Elemente zurückgegriffen, weil die Entwicklung Neuer, für Krümmungen geeigneter Dämpfer, zeitlich nicht mehr möglich war. Letztere sollen in Entwicklung sein, bis sie aber verfügbar sind, müssen wir mit dem Provisorium leben. :106:
 


Oben Unten