• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Störfall ADAC



Altersstarrsinn

Forenphilosoph
BF Unterstützer
Mitglied seit
10 Mai 2008
Beiträge
8.352
Punkte
113
Arbeitgeber
BEV
Einsatzstelle
Westfalen Mitte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Kostenfaktor
Naja, es heißt doch "Hast Du noch Sex oder golfst Du schon".

Ok, zur ersten Tätigkeit kann ich nichts sagen (da war mal was, aber was?), zur zweiten ... interessieren würde es mich schon....

Aber mal zum Thema zurück. Gesagt wurde ja praktisch schon alles. Für den ADAC eine enorme Vertrauenskrise, für den Verbraucher Stoff zum Nachdenken (sind unsere Fahrzeuge wirklich so gut wie der ADAC behauptet oder ist das Ergebnis nur gekauft?), für unsere Premiumhersteller ein Desaster.

Und in drei Wochen spricht niemand mehr davon.


Gruß

A.
 

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Mitglied seit
22 April 2009
Beiträge
8.099
Punkte
113
Standort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
Wer ist eigentlich

a.) Pofolla
b.) Gutes Berg von und zu euer Gnaden
c.) ADAC

Vieleicht kann man sich ja einen Golf von DER leien....
 

macmoldis

BF Oberamtmann
Mitglied seit
18 Januar 2008
Beiträge
2.749
Punkte
113
Arbeitgeber
bei Netz
Einsatzstelle
am Ende der Pfefferminzbahn
Beruf
Fahrdienstleiter
Warum sollte der ADAC anders als der Rest dieses Systems funktionieren?
Die Lüge fängt doch schon mit dem Vereinsstatus an, der ADAC ist ein Wirtschaftskonzern enormer Größe...Versicherungen, Abschleppdienste, Rechtsberatungen, Kredite, Reisen, Souvenierhandel, Verkehrsleistungen im Fernreisebus und vieles andere mehr.
ADAC könnte Vereinsstatus verlieren
Das Münchner Amtsgericht prüft, ob die wirtschaftlichen Aktivitäten innerhalb des Vereins noch mit dem Vereinsrecht im Einklang stehen.
 

Knallkopf

BF Ehrenvorsitzender
Mitglied seit
18 November 2007
Beiträge
10.132
Punkte
113
Standort
Daheeme
Beruf
Datenschutz
Ach , das bekommen die alles erst jetzt mit ? Das ist doch allseits bekannt gewesen und nichts neues . Wer weiß um was es hinter den Kulissen wirklich geht ? Wo viel Geld im Spiel ist , da geht es dann auch um viel Macht .
 

Altersstarrsinn

Forenphilosoph
BF Unterstützer
Mitglied seit
10 Mai 2008
Beiträge
8.352
Punkte
113
Arbeitgeber
BEV
Einsatzstelle
Westfalen Mitte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Kostenfaktor
Da hat es bestimmt einen freundlichen Hinweis aus der Münchner Staatskanzlei gegeben.


Gruß

A.
 

macmoldis

BF Oberamtmann
Mitglied seit
18 Januar 2008
Beiträge
2.749
Punkte
113
Arbeitgeber
bei Netz
Einsatzstelle
am Ende der Pfefferminzbahn
Beruf
Fahrdienstleiter
Und nu soll der Chef vons janze auch noch mit nem Rettungsheli Flüge gemacht haben.
na gut, als Vereinsvorsitzender nutzte er Vereinshubschrauber für Vereins(Dienst)reisen,
kann man so und so sehen

Frage ist halt ob so allgemeine Kosten für Krankenkassen angefallen sind
... naja und wie das in dem Fall mit der Genehmigung des Überall-Landen-Dürfen ist
 

Schweizkutscher

Ladyversteher
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
4.412
Punkte
113
Arbeitgeber
hab ich
Einsatzstelle
Nicht einsteigen, zurückbleiben bitte.
Beruf
privates EVU
na gut, als Vereinsvorsitzender nutzte er Vereinshubschrauber für Vereins(Dienst)reisen,
kann man so und so sehen

Frage ist halt ob so allgemeine Kosten für Krankenkassen angefallen sind
... naja und wie das in dem Fall mit der Genehmigung des Überall-Landen-Dürfen ist
Steht in den Artikeln drin.
 

kague

1. Stellvertreter des BF Generaldirektors
BF Unterstützer
Mitglied seit
15 August 2007
Beiträge
7.543
Punkte
113
Standort
Nürnberg
Arbeitgeber
DB Schenker Rail
Einsatzstelle
Nürnberg Rbf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
Aha, man nutzt Rettungshubschrauber für normale Reisen, um "Fixkosten" zu sparen.
Also ich hätte dann auch gerne einen Hubschrauber, um zur Arbeit zu kommen, wenn das billiger als das Auto sein soll. Problem sollte es nicht sein, hier fliegen öfter mal Rettungshubschrauber lang, ist ja schließlich das Nürnberger Südklinikum mit Notaufnahme gar nicht weit entfernt.
 

platte

BF Oberamtmann
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
2.810
Punkte
113
Arbeitgeber
BEV
Einsatzstelle
Hessisch Sibirien
Beruf
Lokführer
Wir haben doch auch Freifahrten. :happy:
 


Oben Unten