• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Sonstige Pressemeldungen der Landes-/Bundespolizei



Simulant

BF Inspektor
BF Unterstützer
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.578
Punkte
113
Arbeitgeber
Transdev Mitteldeutschland
Einsatzstelle
Chemnitz
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Triebfahrzeugführer
Sich in 109 zu befriedigen ist dort weitestgehend normal, aber wo siehst du eine Ungereimtheit?
(Tf, Ortskundig)
(außer dass in 109 keine Güterzüge einfahren)
 

sbb.lokmaster

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
20 Oktober 2007
Beiträge
13.652
Punkte
113
Standort
Mühldorf (Oberbayern)
Arbeitgeber
DB Regio Südostbayernbahn
Einsatzstelle
BW Mühldorf (Obb.)
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Mitarbeiter in (Triebfahrzeug)Führender Position
Es heißt da ja auch sich in ri. Gleis 109 wendend. Also wird der GZ wohl auf 8 oder 9 gefahren sein.
 

Onkeltoby

BF Hauptassistent
Mitglied seit
5 August 2013
Beiträge
345
Punkte
93
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
NRW
Beruf
Lokführer
BPOLD-B: Angriff auf Triebfahrzeugführer
Sonntagmorgen griff ein 35-jähriger Mann den Triebfahrzeugführer einer S-Bahn am Bahnhof Lichtenberg an. Eine Mitarbeiterin der Aufsicht weigerte sich daraufhin die Polizei zu alarmieren.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70238/4027463
Zynismus:
Das Angriffsopfer flüchtete daraufhin aus der S-Bahn und bat eine Mitarbeiterin des Aufsichtsgebäudes die Polizei zu alarmieren. Die 51-jährige Deutsche entgegnete ihm daraufhin, dass er doch selbst ein Telefon hätte und lehnte seine Bitte ab.


Bei manchen Kollegen kann man nur noch Kopfschütteln, ich hoffe wirklich das die *Kollegin* selbst einmal hilfe braucht und sie dann so eine blöde Antwort bekommt.....
 


Oben Unten