• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Frage RIS-Infoplattform -> Push-Benachrichtigung bei Eintreffen einer TP-Meldung?



dnopen

BF Neuling
Mitglied seit
9 Dezember 2014
Beiträge
3
Punkte
3
Arbeitgeber
DB Zeitarbeit
Einsatzstelle
München
Beruf
technischer Sachbearbeiter
Hallo,

gibt es eigentlich eine Möglichkeit, eine Push-Benachrichtigung bei Eintreffen einer neuen TP-Meldung eines bestimmten Zuges, auf das privaten Handy zu erhalten?
Ein DB Firmenhandy besitze ich leider nicht, auf dem es wohl den DB Store mit einer passenden App gibt.

Gruß
Simon
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.568
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Ich wüsste nicht das es sowas gibt bei der RIS-Infoplattform.
 

Gerd Belo

BF Oberdirektor
BF Unterstützer
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
5.321
Punkte
113
Standort
Berlin-Treptow
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
Dazu müsstest du dich in der App anmelden. Das geht nur für registrierte Anwender, wobei eine Registrierung privater Geräte prinzipiell möglich ist. Allerdings sind alle (berechtigten) Anwender mit einem Dienstgerät ausgerüstet, so das für Dritte keine Zugangsdaten mehr vergeben werden. Die Mitteilungen (die als SMS versendet weren) sind verschlüsselt und ohne die App kaum lesbar.
 

BR403

BF Obersekretär
Mitglied seit
5 April 2009
Beiträge
1.033
Punkte
83
Arbeitgeber
DB Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Beruf
Lokführer
Jetzt mal ganz langsam. Die RIS-Infoplatform ist eine Internetseite. Es wäre mir nicht bekannt, dass es die auch in Form einer App geben würde. Um die RIS-Infoplatform zu nutzen, muss man die Seite einfach nur über einen beliebigen Internetbrowser aufrufen. Push-Nachrichten gibt es bei der RIS-Infoplatform grundsätzlich nicht.

Es gibt zwar eine RIS App, die hat aber mit der Infoplatform nichts zu tun. Die RIS App ist für das Zugpersonal bestimmt, damit sich die Mitarbeiter auf den zu fahrenden Zügen einbuchen können. Für den privaten Gebrauch, ist die App aber nicht bestimmt.
 

dnopen

BF Neuling
Mitglied seit
9 Dezember 2014
Beiträge
3
Punkte
3
Arbeitgeber
DB Zeitarbeit
Einsatzstelle
München
Beruf
technischer Sachbearbeiter
Ah ok Danke.
Ich hätte gedacht, dass die LogIn-Daten für die RIS-Infoplattform eventuell für alle RIS-Apps und RIS-Seiten gelten, da man auch über die RIS-Infoplattform auf alle TP-Meldungen Zugriff hat.
 


Oben Unten