• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Rangierbegleiter Eignungstest



ariax

BF Neuling
Mitglied seit
2 August 2019
Beiträge
2
Punkte
1
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Dortmund
Hallo zusammen,
habe am Dienstag ein Eignungstest bei der Dekra in Köln.
Vorstellungsgespräch habe ich bereits hinter mir, waren alle 3 zufrieden.
Ist der Test genau so schwer wie beim Lokführer oder Fahrdienstleiter?
Sollte ja eigentlich etwas einfacher sein oder?

Hab auch schon etwas "gegoogelt" aber nichts passendes gefunden.
Vielleicht war einer von euch schon mal da?

Bin leider auch ganz neu dabei,bin eigentlich gelernter KFZler.

Danke vorab
 
Zuletzt bearbeitet:

Gerd Belo

BF Oberdirektor
BF Unterstützer
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
5.312
Punkte
113
Standort
Berlin-Treptow
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
Gehe einfach unbefangen da hin - wäre mein Rat. Diese Tests sind so ausgelegt, das man sie bewältigen kann, dabei aber Fehler macht. Nach diesen Fehlern wird man letztendlich eingeschätzt. Es hat wenig Sinn, vorher irgendwelche Trainings zu machen.....
 

ariax

BF Neuling
Mitglied seit
2 August 2019
Beiträge
2
Punkte
1
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Dortmund
War heute da,leider habe ich den Medizinischen Teil wegen meiner Kurzsichtigkeit nicht bestanden. (R -6.25 L -7.50)
Diese Brille war schon seitdem ich sie habe eine Bestrafung :(
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.194
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
War heute da,leider habe ich den Medizinischen Teil wegen meiner Kurzsichtigkeit nicht bestanden. (R -6.25 L -7.50)
Diese Brille war schon seitdem ich sie habe eine Bestrafung :(
Sieh es als Hilfe! Ohne hättest Du auch keine Chance gehabt und das wäre gefährlich für Dich. Es gibt doch auch Jobs, die mit deiner Sehstärke machbar sind. Kopf hoch und viel Erfolg!

Bei manchem Job braucht man aber besseres Sehen, für deine und der anderen Sicherheit. Akzeptiere dies und such dir einen realistischen Job. Es gibt übrigens Menschen, die erwischt sowas später und die können nicht so schnell umsatteln....

MfG maschwa
 


Oben Unten