• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Railpool



Dachauer

BF Hauptassistent
Mitglied seit
22 Oktober 2013
Beiträge
260
Punkte
43
Arbeitgeber
DB
Einsatzstelle
München
Beruf
Lokführer
Servus, kann mir jemand was zu dem Unternehmen Railpool mit Sitz in München als AG sagen?
Auftragslage, Gehalt, Klima usw..
 

Dachauer

BF Hauptassistent
Mitglied seit
22 Oktober 2013
Beiträge
260
Punkte
43
Arbeitgeber
DB
Einsatzstelle
München
Beruf
Lokführer
Wirklich? Meinst nicht, dass wenn die Antworten auf meine Fragen auf deren Seite stehen würde, dass ich hier noch fragen würde?
 

Schweizkutscher

Ladyversteher
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
4.423
Punkte
113
Standort
Offenburg
Arbeitgeber
hab ich
Einsatzstelle
Nicht einsteigen, zurückbleiben bitte.
Beruf
privates EVU
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube gut 95% der User hier sind Eisenbahner im Betriebsdienst, auf diversen Arbeitsplätzen. Einige sind keine Eisenbahner. Aber Ich glaube nicht das es hier Kollegen gibt, die bei einem Lokvermieter arbeiten. Ausschließen möchte ich es allerdings auch nicht.

Zur Auftragslage wirst Du wohl kaum Antworten bekommen, da dies wohl unter Betriebsgeheimnis fallen dürfte, Gehalt ist vermutlich entsprechend an die Tätigkeit und die Qualifikation geknüpft und das (Arbeits)Klima ist eine subjektive Wahrnehmung. Was der eine als "gut" empfindet, ist für einen anderen "der letzte Dreck".
 

Dachauer

BF Hauptassistent
Mitglied seit
22 Oktober 2013
Beiträge
260
Punkte
43
Arbeitgeber
DB
Einsatzstelle
München
Beruf
Lokführer
Hauptsache ma seinen Senf dazu geschossen. Ganz ehrlich, was soll so ne Antwort 🤷‍♂️
 

Dachauer

BF Hauptassistent
Mitglied seit
22 Oktober 2013
Beiträge
260
Punkte
43
Arbeitgeber
DB
Einsatzstelle
München
Beruf
Lokführer
So ein Quatsch. Was genau hat er denn für eine Antwort gegeben, die auch wirklich beigetragen hat bzw, welchen Wert hat seine Aussage?
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.301
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Für dich wohl scheinbar keine... man müsste es sonst verstehen, was da geschrieben wurde. Ich glaube eher, dir missfällt die Antwort weil sie die Bequemlichkeit nicht unterstützt. Aber die Antwort von @Schweizkutscher dürfte die Wahrheit beinhalten. Was erwartest du also? Bei Interesse wende dich an das Unternehmen. Sieht immer gut aus. Ich befürchte nämlich auch, dass dir hier kaum einer helfen kann und bei deiner Tonlage helfen wird!

Übrigens ist @Schweizkutscher 's Antwort besser und ehrlicher als Mutmaßungen und Halbwahrheiten, Vermutungen und Spekulationen

MfG maschwa
 

Dachauer

BF Hauptassistent
Mitglied seit
22 Oktober 2013
Beiträge
260
Punkte
43
Arbeitgeber
DB
Einsatzstelle
München
Beruf
Lokführer
Wenn ich einen Thread sehe mit so einer Frage und kann dazu nix beisteuern , dann lasse ich es bleiben. Was genau hat das mit Bequemlichkeit zu tun, wenn man wissen möchte, wie es in einem Unternehmen abläuft? Wo, wenn nicht in einem Forum, soll man sich denn austauschen? Das passiert hier ständig. Natürlich kann man den AG fragen, aber Infos von MA sind manchmal Goldwert. Und was er beantwortet hat, dass ist ja wohl nicht der Rede wert.
Auftragslage: MA werden wohl wissen ob sie viel arbeiten oder Flaute herrscht
Gehalt: MA wird wohl sagen was er ungefähr verdient und ob's mehr wie bei der Bahn ist
Klima: seine Meinung ist mehr wie keine
Und da er keine Antwort beantworten konnte, da er mit dem Unternehmen nix zu tun hat, warum lässt man es nicht sein? Denn das , was er gesagt hat, wird jeder von uns wissen....
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.301
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Deine Art ist merkwürdig. Bitte und Danke scheinen deinem Wortschatz nicht anzugehören (s. Eingangspost). Was ich mit Bequemlichkeit meine? Man muss dir sogar @Schweizkutscher 's Antwort erklären.

Dein Wunsch wäre also keine Antwort? Gut, dann sollte dir keiner mehr mit Ratschlägen und Hinweisen antworten! Auch in einem Forum wird es nicht immer die perfekte Antwort geben schon weil dafür keiner da ist. Wenn dich das stört, dann beschimpfe nicht den Hinweisgeber!

MfG maschwa
 


Oben Unten