• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Rail in Motion - Tablet PCs



Martin

BF Oberamtmann
Mitglied seit
5 Januar 2008
Beiträge
2.845
Punkte
113
Beruf
-
Das entspricht nicht den Regularien, genausowenig wie die Herausgabe von Passwörtern für RIM, BKU und Co was bei manchen Kollegen auch verlangt wurde. Das hätte ich mir Verweis auf die Regularien abgelehnt.
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.467
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Ich hab das damals auch alles dem Geräteverwalter gegeben, nach dem Erhalt des neuen Geräts habe ich die Passwörter geändert und das wars.
 

Onkeltoby

BF Hauptassistent
Mitglied seit
5 August 2013
Beiträge
345
Punkte
93
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
NRW
Beruf
Lokführer
Wie man es vom Konzern kennt: Jeder Geschäftsbereich macht es anders, ja was sag ich, sogar jede Dienststelle kocht ihr eigenes Süppchen......

Bei mir lief es so:
Benachrichtigung im Postkasten. Mit dem Brief zum Lageristen.
Der gab mir das neue Tablet und stellte mich vor die Wahl, ob ich mein altes Tablet wieder mitnehmen möchte oder gleich da lassen will. Er sagte gleich das er das Gerät nicht annimmt wenn alte Daten drauf sind. Hatte vorher schon alles gesichert und hab dann vor seinen Augen die Formatierung angestoßen. Nach 10 Minuten kamm ich wieder und das alte Tablet war zurück gesetzt. Sim-Karte getauscht und dann die Hotline angerufen, neues Tablet registriert und anschließend RiM Login Daten eingeben. Hat alles zusammen 20 Minuten gedauert und funktionierte auf Anhieb
 
Zuletzt bearbeitet:

Traindriver

Moderator
Team BF
Mitglied seit
4 März 2007
Beiträge
9.026
Punkte
113
Standort
Neuruppin
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
Lehrte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DR/DB/Traktion/Cargo/Railion/Schenker/Cargo
Die IMEI Nummer muss auch registriert werden. Dazu muss man die Hotline anrufen.
Ick habe inzwischen neues Tablet bekommen und in einer Bereitschaft getauscht.... Klappte fast von selbst... Dauerte bei mir ca. 2h insgesamt....
 

Traindriver

Moderator
Team BF
Mitglied seit
4 März 2007
Beiträge
9.026
Punkte
113
Standort
Neuruppin
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
Lehrte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DR/DB/Traktion/Cargo/Railion/Schenker/Cargo
Wie man es vom Konzern kennt: Jeder Geschäftsbereich macht es anders, ja was sag ich, sogar jede Dienststelle kocht ihr eigenes Süppchen......

Bei mir lief es so:
Benachrichtigung im Postkasten. Mit dem Brief zum Lageristen.
Der gab mir das neue Tablet und stellte mich vor die Wahl, ob ich mein altes Tablet wieder mitnehmen möchte oder gleich da lassen will. Er sagte gleich das er das Gerät nicht annimmt wenn alte Daten drauf sind. Hatte vorher schon alles gesichert und hab dann vor seinen Augen die Formatierung angestoßen. Nach 10 Minuten kamm ich wieder und das alte Tablet war zurück gesetzt. Sim-Karte getauscht und dann die Hotline angerufen, neues Tablet registriert und anschließend RiM Login Daten eingeben. Hat alles zusammen 20 Minuten gedauert und funktionierte auf Anhieb
Natürlich haste das alles in Deiner Arbeitszeit erledigt oder?
 

Traindriver

Moderator
Team BF
Mitglied seit
4 März 2007
Beiträge
9.026
Punkte
113
Standort
Neuruppin
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
Lehrte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DR/DB/Traktion/Cargo/Railion/Schenker/Cargo
Selbstverständlich! Hatte eine TU im Heimat BW, da passte das ganz gut.
Hätte sich das nicht ergeben, hätte ich länger gemacht und das an eine Schicht hinten dran gehangen.
Länger dürfen wir nur unbezahlt dafür.... So unterschiedlich wird das gehandhabt
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.467
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Bei uns haben wir die Tablet vor einem Ruhetag dem Geräteverwalter in die Hand gedrückt und bei der nächsten Schicht lag das neue Gerät (fast) fertig eingerichtet im Postfach.
 

Sven

BF Sekretär
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
897
Punkte
93
Standort
Luckenwalde
Arbeitgeber
DB Highspeed
Einsatzstelle
Hamburg Eidelstedt
Beruf
Betriebsdisponent
Ich habe am 16 Dezember mein Tablet abgegeben gegen Unterschrift. Heute kam ein Anruf bei meinen neuen Arbeitgeber, wann ich mal gedenke mein Tablet zurück zu geben ? Läuft bei der Bahn.
 

DaSi

BF Untersekretär
BF Unterstützer
Mitglied seit
29 August 2008
Beiträge
733
Punkte
93
Standort
Chemnitz & Nürnberg
Arbeitgeber
DB Netz AG
Einsatzstelle
Netzbezirk Fürth(Bayern)
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Fahrdienstleiter & Zugleiter
Hallo
Ich hatte vor einiger Zeit hier schon einmal nach der Nutzung BKU (DB Planet) durch Fdl gefragt.

Nun steht bei uns Fdl wieder eine Änderung bei der Nutzung von BKU auf Stw an. Ab Montag 18.02.19 sollen / müssen wir statt unseren Gruppen Account den persönlich zugeteilten "Dienstlich-Privaten-Account" nutzen. Dafür haben wir vor einigen Wochen persönliche Zugangsdaten per Post bekommen.

Es gibt bei uns eine Handlungsanweisung die bei der Einrichtung einiges Schritt für Schritt erklärt. Kurz überflogen scheint es aber recht umständlich und jede Verknüpfung mit dem "Rest-Gruppen-Account" muß extra angelegt werden oder im "Hintergrund" durch den Admin getätigt werden. Dazu braucht man noch für spezielle Seiten (z.B. Personalportal) extra Zugänge die man extra per Mail anfordern muß.
Das dieses Prozedere jeder Kollege für sich selber machen muß ist ja wohl klar.

Es gibt aber weiterhin nur einen PC mit der Möglichkeit der Nutzung für BKU was nun immer eine neue Anmeldung bei Nutzerwechsel erfordert. Bei Stw wo nur ein Fdl im Dienst aktiv ist mag das funktionieren was aber bei Stw mit mehrfach Besetzung ? Ohne eine Anmeldung auch kein Zugriff auf "Gemeinschaftskonto".

Zudem wurde im RFU schon angesprochen das wir Fdl demnächst mit Tablet oder Smartphone ausgerüstet werden.

BKU wird derzeit überwiegend dazu genutzt Mail zB für Beta's , Dienstaufträge etc pp aus dem unzuverlässigen System LeiDis heraus zu bekommen. Wir ignorieren dies aber wegen unserer mangelhaften Arbeitsplatzgestaltung und bekommen unsere Mails weiterhin über LeiDis. Ebenso soll es als "Informationsplattform" wie zB DB Planet oder andere DB Infos dienen.

Wie sind die Erfahrungen mit der Nutzung von BKU bei Euch Fdl Kollegen und gibt es schon Fdl mit zugeteilten Tablet bzw Smartphone ?
Für was nutzt Ihr BKU bzw Tablet / Handy ?

Mit freundlichen Güßen
Daniel
 


Oben Unten