• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Hilfe Programm für Streckenkenntnis gesucht



MasterDune

BF Neuling
Mitglied seit
18 Oktober 2009
Beiträge
9
Punkte
1
Ort
Stuttgart
Arbeitgeber
ERC
Einsatzstelle
deutschlandweit
Beruf
Lokführer aus Leidenschaft :)
Moin zusammen,

da ich keinen passenden Bereich für meinen Thread gefunden habe, es aber auch die Strecken betrifft, habe ich hier mal mein Thema eröffnet.
Sollte dies nun falsch sein, dann bitte ich um Entschuldigung und verschiebung in den richtigen Bereich.'

Zu meinem anliegen:
Ich bin auf der Suche nach einem Programm, mit welchem ich meine vorhandene Streckenkenntnis pflegen und aktuell halten kann.
Das Programm "Traktion" von Simon Lab ist hierbei für meine keine Lösung, da dieses seit geraumer Zeit nicht mehr funktioniert (Testphase abgelaufen).
Desweiteren wäre es natürlich echt perfekt, wenn in dem Programm schon alle Strecken vorhanden sind und man sie nur noch auswählen muss.

Hoffe ihr könnt mir dabei helfen :)

Grüßle
 

Sven

BF Sekretär
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
910
Punkte
93
Ort
Hamburg
Arbeitgeber
DB Highspeed
Einsatzstelle
Hamburg Eidelstedt
Beruf
Betriebsdisponent
Ich kann Dir da Edith empfehlen. Sollte auch bald zu erwerben sein.
 

BLOaner

BF Rat
BF Unterstützer
Mitglied seit
3 Februar 2008
Beiträge
3.075
Punkte
113
Ort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Ich hab da kein Programm sondern nur eine Excel-Tabelle, welche ggf. um notwendige Trassen erweitert wird. Diese Tabelle ist angelehnt an die von der Dienststelle ausgegebene Streckenkundekarte, um beim halbjährlichen Abgleich keine Verwechslungen entstehen zu lassen.
 

Anhänge

Martin

BF Oberamtmann
Mitglied seit
5 Januar 2008
Beiträge
2.903
Punkte
113
Beruf
-
Das Programm "Traktion" von Simon Lab ist hierbei für meine keine Lösung, da dieses seit geraumer Zeit nicht mehr funktioniert (Testphase abgelaufen).
Gab es davon schon mal eine Testversion? Das einzige was normalerweise passiert, ist dass man keine neuen Jahre hinzufügen kann, da hier programmtechnisch eine Sperre eingebaut ist. Die "aktuelle" Version für die alte 3.4 funktioniert aber bis 2020.
Das neue 4.3 dürfte davon nicht betroffen sein.
 

MasterDune

BF Neuling
Mitglied seit
18 Oktober 2009
Beiträge
9
Punkte
1
Ort
Stuttgart
Arbeitgeber
ERC
Einsatzstelle
deutschlandweit
Beruf
Lokführer aus Leidenschaft :)
Ich kann Dir da Edith empfehlen. Sollte auch bald zu erwerben sein.
Hmm okay ... Sind bei Edith alle Strecken schon vorhanden, so dass man die vorhandenen Streckenkenntnisse nur noch auswählen muss oder muss man diese anfangs erstmal manuell eintragen ?

Ich hab da kein Programm sondern nur eine Excel-Tabelle, welche ggf. um notwendige Trassen erweitert wird. Diese Tabelle ist angelehnt an die von der Dienststelle ausgegebene Streckenkundekarte, um beim halbjährlichen Abgleich keine Verwechslungen entstehen zu lassen.
Naja ich wollte aus Bequemlichkeit keine Excel Tabelle mehr haben xD Daher hatte ich die Hoffnung auf ein Programm, wo schon alle Strecken drin sind und man die vorhandenen nur noch auswählt und diese dann übernommen werden.

Gab es davon schon mal eine Testversion? Das einzige was normalerweise passiert, ist dass man keine neuen Jahre hinzufügen kann, da hier programmtechnisch eine Sperre eingebaut ist. Die "aktuelle" Version für die alte 3.4 funktioniert aber bis 2020.
Das neue 4.3 dürfte davon nicht betroffen sein.
Hab es runtergeladen aber ist (zumindst aus meiner Sicht) nicht das, wonach ich gesucht habe.
 

BR403

BF Obersekretär
Mitglied seit
5 April 2009
Beiträge
1.058
Punkte
113
Arbeitgeber
DB Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Beruf
Lokführer
Hmm okay ... Sind bei Edith alle Strecken schon vorhanden, so dass man die vorhandenen Streckenkenntnisse nur noch auswählen muss oder muss man diese anfangs erstmal manuell eintragen ?
Das war wohl nur ein Scherz von Sven. Edith ist ein internes Programm der DB.
 

Simulant

BF Inspektor
BF Unterstützer
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.660
Punkte
113
Arbeitgeber
Transdev Mitteldeutschland
Einsatzstelle
Chemnitz
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Triebfahrzeugführer
Ein solches Programm wäre nur für einen sehr geringen Nutzerkreis interessant, und müsste die Faktoren "kleinster gemeinsamer Nenner" und "größtes gemeinsames Vielfaches" in nie dahergewesener Weise vereinen. (mathematisch versierte Nutzer wissen auf die angespielte Pointe anzuspringen)

Die Anforderungen sind zu unterschiedlich, selbst diverse erstelle Excel-Tabellen sind allgemeingültig nicht brauchbar.
 

MasterDune

BF Neuling
Mitglied seit
18 Oktober 2009
Beiträge
9
Punkte
1
Ort
Stuttgart
Arbeitgeber
ERC
Einsatzstelle
deutschlandweit
Beruf
Lokführer aus Leidenschaft :)
Meinste echt, dass es nur für nen geringen Nutzerkreis interessant wäre ?
Also alleine für all die ganzen Tf's der privaten EVU's im Güterverkehr eigl optimal .. ggf mit optionaler Anpassung nochmals´.
Aber naja jedes EVU (ja auch die DB) hat unterschiede - innerhalb der DB gibts glaub ich sogar mehrere unterschiedliche solcher Nachweis-Formulare xD
 


Oben Unten