• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Probleme in Berlin/Brandenburg



Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Mitglied seit
22 April 2009
Beiträge
8.084
Punkte
113
Standort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
Zitat :

http://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-und-brandenburg-nach-brand-im-zug-bahn-streicht-fahrten/19347836.html

Zitatende

Süffisant dabei, dass man zuerst Bestandsfahrzeuge aus BLO / Neuruppin abzog und auf den Mist warf ( SSM )
um dann sich gebrauchte Fahrzeuge aus NRW zu "besorgen", die ja nicht verfügbar sind auf Grund der Nichtzulassung durch das EBA ( polnische TW ).Lediglich 6 Fahrzeuge sollen es derzeit werden als Ersatz für 628-646.
Da darf man schon mal fragen, wer für dieses merkwürdige Betriebskonzept verantwortlich ist.
Jeder normale Mensch würde Altbaufahrzeuge erst dann abgeben, wenn die neuen Stabil und in ausreichender Menge vorhanden sind.
Das bezieht sich nicht nur auf Berlin....

Das lockt natürlich auch andere Begehrlichkeiten aus dem Politikerkeller...

Zitat :

http://www.tagesspiegel.de/berlin/verkehrsstaatssekretaer-kirchner-wer-in-berlin-auto-faehrt-hat-zu-viel-zeit/19349630.html

Zitatende :

Dieser umtriebige Herr hat übrigens die Geldmaschine " Parkraumbewirtschaftung Pankow" aus der Erde gestampft und bis heute keine Erklärung bzw. Abrechnung Kosten-Nutzen erstellt.
Denn es war festgelegt, wohin das Geld zu gehen hat.
Das war dann aber auf einmal nicht mehr wichtig.
Berlin ist eine Dr...stadt
 

FBZugBus

BF Rat
BF Unterstützer
Mitglied seit
14 Oktober 2012
Beiträge
3.289
Punkte
113
Standort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
oha ja
sieht bitter aus bei den 3xxx - Zugnummern wenn man mal ins Hafas schaut,
in Spandau müsste jetzt ettliche lange Gesichter stehen, ohne Anschluss.

Aber es sind doch aktuell mehr wie 6 VT 648 rumgekommen...
immerhin ein grosser Teil der neuen gebrauchten Flotte.
Fährt man überhaupt noch VT628 dort ?
 

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Mitglied seit
22 April 2009
Beiträge
8.084
Punkte
113
Standort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
Nein im Abschnitt Hennigsdorf - Wittenberg GTW oder 648
Der Bereich Gesundbrunnen - Spandau - Falkensee - Hennigsdorf wird gar nicht bedient.
Und nein es sollen nur 6 Fahrzeuge kommen, auf Grund der Nichtverfügbarkeit.
( 3 Teiler Link nicht zugelassen für DB/EBA )
Selbst die NEB hat ihre Bestellung der 3 Teiler storniert, stattdessen auf 2 Teiler umbestellt.

Angeblich sollten die GTW 646 auf der Relation Berlin - Stettin laufen, auf dem RE6 die 648.
Die 628 völlig verschwinden.
Mehr hat man ja nicht mehr.... kuck dir BLO an...
 

FBZugBus

BF Rat
BF Unterstützer
Mitglied seit
14 Oktober 2012
Beiträge
3.289
Punkte
113
Standort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
... was für Ersatz bitte ?

in Kassel und Hamm is derzeit nur schrottreifes übrig

; )
in Ulm wären ein paar 628.2 frei, mit Frist-Restlaufzeiten
 

wiemi

BF Sekretär
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
898
Punkte
93
Arbeitgeber
Netze
Einsatzstelle
Granitz und co.
Beruf
FDL im Dienst
Bahnstern, deine Behauptung ist falsch.

14 648er ersetzen die 646er. Gleichzeitig sollen noch weitere 646er für Polen zugelassen werden. Die 646er fahren dann Zielona Gora - Frankfurt (- Berlin), Stettin - Angermünde (- Berlin) und Berlin - Breslau.
Die 14 648er befinden sich alle bereits in Ostdeutschland, hauptsächlich im Werk Neubrandenburg! Das Ersatzkonzept für die Pesas im Sauerland läuft komplett ohne diese 648er nämlich mit 644, 612 und 628!

Es gibt aber 2 Gründe für die Verzögerungen bei den 648ern:
1.) Bestand die Möglichkeit, dass die Pesas etwas früher die 648er ablösen und somit für den Umbau frei machen. Dies ist nicht erfolgt und damit konnte der Umbau erst zum Fahrplanwechsel im Dezember 16 beginnen.
2.) Das Werk Neuruppin ist noch nicht für die 648er umgebaut, weswegen die Triebwagen immer nach Neubrandenburg zur Wartung gebracht werden müssen. Das ist für die Verfügbarkeit natürlich dementsprechend schlecht.
 

FBZugBus

BF Rat
BF Unterstützer
Mitglied seit
14 Oktober 2012
Beiträge
3.289
Punkte
113
Standort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
kurz gesagt :

es werden 14 VT648 aus NRW aus der Serie
648 001 - 648 121 ;
11 VT648 sind schon bei Regio Nordost
8 VT648 sind schon fertig umgebaut
6 VT648 sind derzeit im Planeinsatz


Probleme gibt es bei Regio auch an anderer Stelle,
Gestern muss ne 143er oder ein 442er ausgefallen sein ...
( RE3/5, RB12/24 )
Die umsteigewilligen Fahrgäste aus dem ICE wurden vertröstet besser die S-Bahn zu nutzen oder bis Gesundbrunnen mitzufahren und dort weitere Anschlüsse nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Mitglied seit
22 April 2009
Beiträge
8.084
Punkte
113
Standort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
Bahnstern, deine Behauptung ist falsch.

14 648er ersetzen die 646er. Gleichzeitig sollen noch weitere 646er für Polen zugelassen werden. Die 646er fahren dann Zielona Gora - Frankfurt (- Berlin), Stettin - Angermünde (- Berlin) und Berlin - Breslau.
Die 14 648er befinden sich alle bereits in Ostdeutschland, hauptsächlich im Werk Neubrandenburg! Das Ersatzkonzept für die Pesas im Sauerland läuft komplett ohne diese 648er nämlich mit 644, 612 und 628!

Es gibt aber 2 Gründe für die Verzögerungen bei den 648ern:
1.) Bestand die Möglichkeit, dass die Pesas etwas früher die 648er ablösen und somit für den Umbau frei machen. Dies ist nicht erfolgt und damit konnte der Umbau erst zum Fahrplanwechsel im Dezember 16 beginnen.
2.) Das Werk Neuruppin ist noch nicht für die 648er umgebaut, weswegen die Triebwagen immer nach Neubrandenburg zur Wartung gebracht werden müssen. Das ist für die Verfügbarkeit natürlich dementsprechend schlecht.
Das ist das was mir bekannt ist, man muss nicht immer gleich so schroff reagieren, wie du es gerne tust.
Stell es einfach richtig, und gut is.... man man
 


Oben Unten