• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Notfalltechnik



maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.413
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Vor langer Zeit habe ich mal einen Beitrag zu diesem Thema versprochen und den will ich Euch nicht schuldig bleiben.

In Fulda stet einer der sieben seit 2016 in Dienst gestellten Tunnelrettungszüge. Hier ein paar Hintergrundinfos:

Im Gegensatz zu der in der Beschreibung erwähnten 5 Wagen- Einheit ist der Rtz Fulda als Zweirichtungszug gebildet und hat somit mehr Wagen. Die zur Beföderung von Personen dienenden Transport- und Sanitätswagen sind umluftunabhängig und druckertüchtigt.

Besetzt wird er im Ereignisfalle von den jeweils örtlichen Rettungsdiensten, die nach Zuführung des Rtz an definierten Stellen die jeweiliegen Einsatzkräfte Feuerwehr und Rettungsdienst aufnehmen. Der Einsatzleiter der Feuerwehr ist jeweils auch der Einsatzleiter des Rtz. Dieser übernimmt keinerlei Funktionen eines Zugführers! Der Rtz ist rund um die Uhr mit zwei Bereitschafts- Tf besetzt und verkehrt nach besonderer betrieblicher Einlegung. Hierfür gibt es Einsatzkarten mit entsprechenden Fahrlänen und Anweisungen.

18801

Die Lokomotiven der BR 714.1 sind Neuaufbauten basierend auf Tfz der ehem. DB- BR V 100.

714 101 - ex. DB 212 076-4
714 102 - ex. DB 212 343-8
714 103 - ex. DB 212 158-0
714 104 - ex. DB 212 236-4
714 105 - ex. DB 212 270-3
714 106 - ex. DB 212 352-9
714 107 - ex DB 212 271-1

alle haben die NVR- Kennung 99 80 9170 0.. -. D-DB, sie sind wendzugfähig und fernbedienbar.

Alle Wagen sind in Modulbauweise auf Dräger- Containertragwagen gebaut, so dass bei Fahrzeugrevisionen am Tragwagen der Container einfach umgesetzt werden kann.

Transportwagen Nord D-DB90 80 9370 158-4
18802

18809

Der BOS- Leitstand mit Bahn- und BOS- Funk des Rettungsdienstes
18810

In diesem Wagen befindet sich ebenfalls der Führerstand für Fahrten im Tunnel, so dass mittels Infarot- und Wärmebildkameras ein Fahren des Zugteiles in geschützter Atmosphäre möglich ist
18811

Sanitätswagen Nord D- DB 99 80 9370 150-1
18803

Dieser Wagen beinhaltet einen sterilen OP- und Versorgungsbereich.
18812

18813

18814

18815
 
Zuletzt bearbeitet:

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.413
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Gerätewagen D-DB 99 80 9170 017-2
18816

Dieser Wagen enthält alles zum Bergen und Retten, u.a. Keilmittel, Transportmittel, Werkzeuge, etc.

Die Übergangstüren sind druckdicht.
18817

18818

Löschmittelwagen D-DB 99 80 9170 022-2

hier sind quasi die Feuerwehrutensilien einschließlich einem Wasservorratstank und Schaummittel untergebracht. Auch der Funkverstärker befindet sich hier.

1881918820


18822

18823

Sanitätswagen Süd D-DB 99 80 9170 159-2
18824

Transportwagen Süd D-DB 99 80 9170 155-0
18825

Die Süd- Wagen sind analog der Nordwagen aufgebaut! Im Ernstfall werden die jeweils zum Tunnelportal zeigenden Sanitäts- und Transportwagen als Pendelteil genutzt, um die Menschen aus dem Tunnel zum Rettungsplatz zu bringen.

714 101
18826
 
Zuletzt bearbeitet:

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.413
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
18827

Schön sind die Sensoren, Wärmebildkamera und Infrarotkamera sowie die Anschlüsse zu sehen.

Die Mittelpufferkupplung mit Übergang

18828

Der gesamte Zug hat eine Außenbeleuchtung
18830



18832
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.413
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Im Werk Fulda steht noch etwas mehr. So ist Fulda auch EHG- Standort

18833

Auch ist Fulda Standort von zwei Kirow- Notfallkränen (einer von dreien, wobei lediglich Wanne Eickel noch zwei besitzt, in Engelsdorf steht nur einer)
technische Daten des 1200'er's "Zeuss" D-DB 99 80 9471 003/ 732 001

18834

zu ihm gehören Tragwagen, die einen Teil der Ausrüstung (Gegengewichte, etc.) und der Abstützung übernehmen, womit der Kran mit Hg 100 km/h und ohne größere Gewichtseinschränkungen bzgl. der Achsfahrmasse fahren kann. Dies macht ihn im Gegensatz zu seinen Vorgängern flexibler. Ebenfalls Wohn- und Gerätewagen gehören zum vollständigen zug

Der 900'er "Herkules" D-DB 99 80 9471 005-5/ 733 002
18835

18836

Mal noch ein Blick auf "alte" Technik:

der alte RTZ Würzburg:
Lösc- und Gerätewagen
18837

18839

Transporteinheiten

18838
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.413
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
714 014 (ex. DB 212 269-5) und 714 015 (ex. DB 212 160-6)

18848

18840

18841

18842

18843

141 161 diente dem Übungszwecke des Hebens und Aufgleisens mittleweile soll sie durch 120 155 ersetzt worden sein
18844

18845

18846

Auch eine Schneeschleuder gehört dazu 716 001 https://de.wikipedia.org/wiki/DB-Baureihe_716
18847

Das soll es erstmal gewesen sein.

MfG
maschwa
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.413
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Bilder einer Evakuierung eines ICE der Linie 10 in Hannover Hbf. Was war passiert? Beim Ausfahren in RI. Berlin kam es zu einem Kurzschluss in der Oberleitung und der Zug stand mit einem Zugteil am Bahnsteig und der andere mitten in den Weichen. Zugetragen hat es sich irgendwann im August 2017 beim ICE 543. Nach einer dreiviertel Stunde durfte der hintere Zugteil aussteigen, der vordere dauerte etwas länger. Natürlich herrschte Chaos im Berufsverkehr!

Der hintere Tz war schon abgezogen

18852

Rettungsstege dienten der Erleichterung beim Ausstieg
18853

TVT 711 009

18855

402 017 - Stromabnehmer teilweise weggeflogen.... Vogelflug!

18856
18857

Abschleppmaßnahmen

18858

Auch sowas gehört zum Notfallmanagement!

MfG
maschwa
 

Tom_B

BF Hauptsekretär
BF Unterstützer
Mitglied seit
17 Mai 2014
Beiträge
1.407
Punkte
113
Ort
Paderborn
Arbeitgeber
Privat
Einsatzstelle
Hamburg
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Ausbildend
Steht in Kassel Hbf nicht noch ein anderer Rettungszug analog zu dem in Fulda?
 

BR403

BF Obersekretär
Mitglied seit
5 April 2009
Beiträge
1.058
Punkte
113
Arbeitgeber
DB Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Beruf
Lokführer
Was ist eigentlich aus den alten Kranzügen geworden, die vorher in Wanne-Eickel standen? Wurden die verschrottet oder irgendwo abgestellt und für die Nachwelt erhalten?
 


Oben Unten