• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Neues von der S-Bahn Hamburg



liebe70

Super-Moderator
BF Unterstützer
Mitglied seit
27 Februar 2008
Beiträge
5.863
Punkte
113
Standort
Berlin
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Senat und S-Bahn verlängern Verkehrsvertrag

Bis 2033 soll die S-Bahn den Verkehr im Großraum Hamburg sicherstellen. Darauf einigten sich Bürgermeister Olaf Scholz und Bahnchef Rüdiger Grube am Freitag. 60 neue Züge werden angeschafft.

Quelle: http://www.abendblatt.de/hamburg/article117541854/Senat-und-S-Bahn-verlaengern-Verkehrsvertrag.html

Da der Link beim direkten Draufklicken nicht funktioniert, einfach die Überschrift beim Gockel eingeben und suchen lassen. Der so gefundene Artikel läßt sich problemlos lesen, aber eben nicht verlinken. :006:
 

zp9

BF Sekretär
Mitglied seit
30 Juli 2008
Beiträge
878
Punkte
93
Standort
Lübeck
Arbeitgeber
kein Bahner
Einsatzstelle
Hamburg
Beruf
kein Bahner
Sicherlich ist es schön, begrüßenswert und notwendig das die S4 kommt!
Allerdings ziehe ich wenn ich denn von Hamburg Hbf bis nach Bad Oldesloe fahren würde den RE einer S-Bahn vor.

Mit dem RE dauert es zurzeit etwa bummelig 25 min bis nach Hamburg Hbf.
Die RB braucht für die gleiche Strecke, mit Halt auf allen Unterwegsbahnhöfen 42 min.

Eine S-Bahn würde ja noch mehrere Haltestellen anfahren, da würde ich dann mal vorsichtig von 50 min Fahrzeit ausgehen, damit würde sich die Fahrzeit gegenüber des RE's verdoppeln.

Ich sage mal für den Pendler der von OD nach Hamburg Hbf fährt wäre das eher uninteressant, hinzu kommt das die heutige S-Bahn bestehend aus 474 sich nur bedingt für solche Strecke eignet.
Da möchte ich nicht unbedingt jeden Tag 50 min hin und 50 min zurück mit fahren müssen, von den Sitzen her sitzt man da wie ein Affe auf dem Schleifstein und bei solchen Fahrzeiten wäre ein Klo an Bord eigentlich auch angebracht.
 

Phillipp

BF Assistent
Mitglied seit
2 Juni 2012
Beiträge
105
Punkte
28
Arbeitgeber
DB Cargo AG
Einsatzstelle
Hamburg
Beruf
Lokrangierführer
Neue S-Bahn für Hamburg. Damit wird die BR 472 abgelöst.

[DLMURL]http://www.nahverkehrhamburg.de/s-bahn-hamburg/item/1163-so-sehen-hamburgs-neue-s-bahnzuege-aus[/DLMURL]
 


Oben Unten