• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

National Neuerliches Pressefeuerwerk zum Thema "bessere Bahn"




Dazu passen dann die Zahlen:


Interpretationen:


Und natürlich ist die Bahn aus Eigensicht die Beste:


Ich mag hier einzelne Teile nicht mehr kommentieren! Macht Euch bitte selbst ein Bild und eine Meinung!

MfG
maschwa
 

Kommentare

Da ich selber seit 2018 auch privat mehr Bahn fahre, kann ich das aus meiner Sicht auch bestätigen. Die Züge werden voller (auch an sonst verkehrsschwachen) Zeiten und die Pünktlichkeit sinkt.
Die Vorstellung das bis 2030 sich die Reisendenzahlen verdoppeln sollen, macht mir Angst.

Jetzt musste ich schon öfter stehen im Gang oder Eingangsbereich.
Über Stunden teilweise ist das nicht bequem, egal ob man zum Zug hinfährt oder zum Feierabend nach Hause.
Auch schafft man da nichts dienstliches zu erledigen, wie es Gruppenleiter gerne denken und ggf. verlangen.
 


Oben Unten