• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

National Mangel allerorten, aber wer hat erkannt, dass die Fahrzeuge des FV irgendwie nicht funktionieren???



Die Leute, die täglich damit zu tan haben wissen es längst. Jetzt ist es sogar dem Vorstand aufgefallen und hat es in die Presse geschafft!

Deutsche BahnDutzende Mängel bei neuen Zügen führen zu Verspätungen
Die neuen Züge ICE 4 und IC 2 sollten die Bahn pünktlicher machen, nun sorgen sie nach SPIEGEL-Informationen selbst für Verspätungen. Beim Intercity gibt es rund 60 Fehler - teilweise wird die Reparatur bis ins Jahr 2020 dauern.
Irgendwie klingt mir das jetzt schon wie eine Entschuldigung, warum die Verbesserung der Pünktlichkeit nicht gelingen wird in diesem Jahr! Denn die Umstände waren im Januar zur Teerunde Bahn/ Scheuer alle bekannt. Aber da hat man ja beschlossen, dass ein Vorstand es richten wird und diverse Projekte eine spürbare Verbesserung bis zum Sommer bringen werden und eine Agenda für eine Bessere Bahn verkündete!

MfG
maschwa
 

Kommentare

Mittlerweile hat die Bahn auf die Veröffentlichung ihres "internen Papiers" reagiert und das Problem natürlich dementiert:


NEUE FERNZÜGE:
Bahn findet Störungen „alles andere als ungewöhnlich“


Trotz abstürzender Bordcomputer und Problemen mit Türen und Bremsen: Die Bahn findet die Störungen an ihren neuen Fernzügen „nicht gravierend“. Dennoch arbeite das Unternehmen intensiv an der Verbesserung.
im Schönreden scheint man gut zu sein. Allerings klingt mir das ganze, wie üblich, nach Erprobung im laufenden Betrieb. Und das, trotzdem die Fahrzeuge ewig getestet wurden!

MfG
maschwa
 


Oben Unten