• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

International Längste Brücke Europas eingweiht



Kommentare

An diesem Projekt haben auch DB Leute mitgearbeitet.
Aber nur zu einem kleinen Teil.... Sonst wäre die Brücke noch lange nicht fertig!!

Habe kürzlich ein Video über die Erneuerung der Rheintalstrecke gesehen, was von 1987 bis wahrscheinlich 2042 geschehen wird... Ein JAHRHUNDERTBAUWERK.
Die gesamte Strecke ist mal Neu in 15 Jahren gebaut worden.
Warum klappt das jetzt nicht mehr? 🤔
 
Wenn nicht Hinz und Kunz ihren Senf dazugeben würden und das Klagerecht nicht so weit ausgebaut wäre, dann würde etliches schneller gehen. Zum anderen ist Fachpersonal viel, viel zu teuer. Deshalb kaum vorhanden und auch nicht in die gewünschten Kosten einberechnet.

Deshalb immer wieder das erstaunte Erwachen, wenn es teurer wird.
 
Wenn nicht Hinz und Kunz ihren Senf dazugeben würden und das Klagerecht nicht so weit ausgebaut wäre, dann würde etliches schneller gehen. Zum anderen ist Fachpersonal viel, viel zu teuer. Deshalb kaum vorhanden und auch nicht in die gewünschten Kosten einberechnet.

Deshalb immer wieder das erstaunte Erwachen, wenn es teurer wird.
Stimmt, aber ich denke auch das Fachleute fehlen.
Weil immer wieder liest oder hört man, daß bereitgestellte Gelder nicht abgerufen wurden, weil die Planungen nicht zu Ende geführt werden konnten oder Baufirmen keine freie Kapazitäten hatten, weil zuviel gleichzeitig gebaut wird etc.....
 


Oben Unten