• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Kleiderordnung Lokführer



Tom_B

BF Hauptsekretär
BF Unterstützer
Mitglied seit
17 Mai 2014
Beiträge
1.363
Punkte
113
Standort
Paderborn
Arbeitgeber
abellio
Einsatzstelle
PB
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Bin schon mal von einem Kollegen in diesen Latschen abgelöst worden...
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.750
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Mich hat niemand von der Lok geholt! In meiner Pause hat mich ein sehr junger GL gesehen. Er faselte nur was vom Umziehen. Und wenn ich es nicht kann, solle ich mich dienstunfähig melden, was ich nicht war und auch nicht tat! Er meinte es steht in 'der Vorschrift'. In welcher konnte er mir nicht sagen.
Oh man, wie peinlich ist das denn von dem Gruppenleiter, der versucht eine Vorschrift durchzusetzen und kennt sie nicht?
 

frankxx1

BF Untersekretär
Mitglied seit
1 November 2015
Beiträge
639
Punkte
28
Arbeitgeber
Bäckerei
Einsatzstelle
Tiefensee
Eigentlich ist es mir mittlerweile wurscht. Mir tun die GL leid, wenn sie sich auf unseren Rücken mit solch einen Quatsch profilieren müssen.
Egal. Heute bin ich übrigens in UBK gefahren. Und was soll ich sagen? Die Züge waren alle pünktlich! Wahnsinn was das ausmacht ;)
 

MD 612

BF Oberrat
BF Unterstützer
Mitglied seit
20 November 2008
Beiträge
3.564
Punkte
113
Standort
Klein Paris
Arbeitgeber
Der Rote Riese
Einsatzstelle
Grubenbahn
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Hamsterdompteur und Kollegenvertreter
Mich hat niemand von der Lok geholt!
Zitat aus Deinem Beitrag gestern Nachmittag:
Zwei Gruppenleiter haben mich heute mitten in der Schicht zur "Diebstunfähigeit" gezwungen und meine letzte, kurze Fahrt durch die Bereitschaft fahren lassen, weil ich kurze Hose (zu den anderen privaten Sachen) trug.
Ich lese da, die haben Dich abgelöst. So viel zur Glaubwürdigkeit Deiner Beiträge...
Er meinte es steht in 'der Vorschrift'. In welcher konnte er mir nicht sagen.
Du hattest ja nun Zeit, weil ein anderer den Rest Deiner Schicht fuhr. Da hätte ich ihn solange genervt, bis er mir die passende Stelle im Regelwerk genannt bzw. gezeigt hätte. Irgendwo muss er seine Weisheit ja her haben, denn so aus Dummdidelei löst der Dich ja nicht ab (oder droht damit).
Na ja, wegen dem Tf-Portal: kritisiert nicht gerade die GDL, dass man 'immer mehr Arbeit mit nach Hause nimmt'?
Und das zu Recht. Aber wenn Du Dir das so akkurat zu Herzen nimmst, warum klärst Du dann Deine betrieblichen Probleme in Deiner Freizeit im Bahnerforum?? Oder besser gesagt, warum lässt Du Dir Deine betrieblichen Probleme in Deiner Freizeit von Mitforisten im Bahnerforum klären, die hier auch nur in ihrer Freizeit schreiben, anstatt Dich während Deiner Schicht an passender Stelle kundig zu machen?? Du meinst in Deiner Freizeit nicht nach betriebliche Belangen recherchieren zu müssen, verlangst selbiges aber von Deinen Kollegen im Bahnerforum. Findest Du das kollegial??

Das Tf-Portal kannst Du übrigens von Deinem Dienst-Tablet auch in der Bereitschaft/Standzeit/Wendezeit aufrufen. Und Deinen Gruppenleiter konntest Du direkt nerven, als er mit der sprach und Dich ablöste bzw. es androhte.
Die Zugangsdaten habe ich seit Jahren nicht mehr.
Eine ganz faule Ausrede, denn die kann man sich neu beschaffen, auch während der Arbeitszeit. Die Zugangsdaten zum Bahnerforum hast Du ja auch nicht verloren....

Gruß Peter
 

Martin H.

BF Rat
BF Unterstützer
Mitglied seit
1 Mai 2009
Beiträge
3.068
Punkte
113
Standort
Südbayern
Arbeitgeber
Große Rote Bahn
Einsatzstelle
-
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Zugfahren
Wie heute erfahren, will die Bayerische Eisenbahngesellschaft in zukünftigen Ausschreibungen das Tragen einer Unternehmensbekleidung festlegen.
 

Martin

BF Oberamtmann
Mitglied seit
5 Januar 2008
Beiträge
2.943
Punkte
113
Beruf
-
Denen wird der Wildwuchs halt auch reichen... andere Besteller schreiben Ubk ja schon längst vor, man denke auch mal an die eigenen Krawatten mit Mitteldeutschland die bei allen EVU identisch sind.

Die Strategie von Regio Bayern mit Dienstbeginn am Zug wird damit nicht mehr aufgehen...
 

BLOaner

BF Rat
BF Unterstützer
Mitglied seit
3 Februar 2008
Beiträge
3.044
Punkte
113
Standort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Oh man, wie peinlich ist das denn von dem Gruppenleiter, der versucht eine Vorschrift durchzusetzen und kennt sie nicht?
In Berlin wird auf die Richtlinie 110.0001, Punkt 11 verwiesen (Tf Hinweis unter "Dokumente/Einsatzbereich" im Tablet.
 

MD 612

BF Oberrat
BF Unterstützer
Mitglied seit
20 November 2008
Beiträge
3.564
Punkte
113
Standort
Klein Paris
Arbeitgeber
Der Rote Riese
Einsatzstelle
Grubenbahn
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Hamsterdompteur und Kollegenvertreter
man denke auch mal an die eigenen Krawatten mit Mitteldeutschland die bei allen EVU identisch sind.
??? Hier gab es nie einheitliche vom Aufgabenträger vorgeschriebene Krawatten, schon gar nicht unternehmensübergreifend.

Gruß Peter
 

frankxx1

BF Untersekretär
Mitglied seit
1 November 2015
Beiträge
639
Punkte
28
Arbeitgeber
Bäckerei
Einsatzstelle
Tiefensee
In Berlin wird auf die Richtlinie 110.0001, Punkt 11 verwiesen (Tf Hinweis unter "Dokumente/Einsatzbereich" im Tablet.
Danke für den Hinweis. Da waren sie ja schnell mit dem "Hinweis".
Aber es ist auch nur eine Info und in Bezug zur kurzen Hose sehr schwammig und, sollte man es drauf ankommen lassen, nicht haltbar. Ähnlich den Vorschriften, die man mal durchsetzen wollte, mit den lackierten Fingernägeln.
 

Martin

BF Oberamtmann
Mitglied seit
5 Januar 2008
Beiträge
2.943
Punkte
113
Beruf
-
??? Hier gab es nie einheitliche vom Aufgabenträger vorgeschriebene Krawatten, schon gar nicht unternehmensübergreifend.
Danke für die Richtigstellung. Mir ist nur aufgefallen, dass man dort eine Krawatte trägt die es sonst nirgends gibt (breite dunkelblaue/rote Streifen), ich meine dieses Modell auch schon bei abellio gesehen zu haben. Die daraus gezogenen Schlüsse waren offenbar nicht korrekt...
 


Oben Unten