• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

National IC entgleiste in Horb a.N.



Kommentare


MfG
maschwa
Wer die Strecke kennt, weiß das es von Horb Richtung Rottweil eingleisig weitergeht. Wenn der Zug nun, wie vermeldet, aus Richtung Rottweil kam (Zitat: Der Inter-City (IC) 2382 von Konstanz nach Stuttgart sprang am Donnerstagabend um kurz nach 20 Uhr mit zwei Waggons kurz vor dem Horber Bahnhof aus den Gleisen.) war der Zug war bereits im Bahnhof, denn an der Entgleisungstelle ist der Übergang von Horb Gbf zu Horb Pbf.
Den Bilder nach zu urteilen, ist der Zug in der Weichenverbindung Horb Gbf - Horb Pbf hinter dem Zwischensignal entgleist. Da ab dem Zwischensignal bis zum Asig eine Hg von 40 Km/h vorgeschrieben ist (um in Richtung Stuttgart weiterzufahren) und der Zug eventuell sogar noch vor dem Zsig halten mußte, stellt sich die Frage wieso die beiden Wagen entgleist sind und nicht gleich die Lok.
 


Oben Unten