• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

International Flankenfahrt bei der MGB nahe Oberwald



Am Freitagvormittag, 3. Juli 2020 kam es nahe von Oberwald zu einer Kollision zweier Züge der Matterhorn Gotthardbahn. Dabei wurden elf Personen verletzt.
Der Unfall ereignete sich gegen 10:10 Uhr im «Stephan-Holzer-Tunnel» in der Nähe des Bahnhofs Oberwald. Aus derzeit nicht geklärten Gründen kollidierte ein von Oberwald in Richtung Realp fahrender Autozug seitlich mit einem in Richtung Oberwald verkehrenden Regionalzug.

Dabei zogen sich sieben Personen leichte Verletzungen zu. Diese wurden von Ärzte aus der Region medizinisch betreut. Zudem wurden drei Personen mit Ambulanzen ins Spital Visp eingeliefert. Ein Mitarbeiter der MG Bahn wurde mit einem Helikopter ins Spital Sitten geflogen.
Polizei Wallis

Stephan-Holzer-Tunnel -> Dieser Tunnel beginnt zweigleisig an der Ausfahrt des Bahnhofes Oberwald (in Richtung Realp) -wegen der Autoverladung Furka- und wird dann eingleisig. (3 Bilder von Anfang Dezember 19)

DSC09507.JPGDSC09512.JPGDSC09514.JPG
 

Kommentare



Oben Unten