• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

International Endgültig keine durchgehende Verbindung Dresden - Wroclaw mehr



Schweizkutscher

Ladyversteher
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
4.976
Punkte
113
Arbeitgeber
hab ich
Einsatzstelle
Nicht einsteigen, zurückbleiben bitte.
Beruf
privates EVU
Du kennst die neue Bahnsteiglänge in BNY? Nein, vermutlich nicht, denn an 90 Meter bekommst Du ja nicht mal vier Wagen problemlos ran. Meiner Erinnerung nach die Minimalvariante des "Wawel".

Verabschiede Dich einfach von Deinen ganz bestimmt schönen Erinnerungen an diese Strecke!
Sie werden nicht einmal ansatzweise so zurück kommen.

GSIIDR


P.S.: Hier gibts den Führerstandsblick auf die neue Strecke: https://www.dbnetze.com/infrastruktur-de/Kundeninformationen/2018_47_Streckenvideo-3467796
Nach dem ich mir die Videos angeschaut habe, muß ich sagen es ist nichts mehr so wie es war. Und ne Schallschutzwand in Horka Pbf oben ist so ziemlich das sinnentleerteste was man machen konnte. Dort wäre ein Bahnsteig wesentlich sinnvoller gewesen.
 

wiemi

BF Sekretär
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
888
Punkte
93
Arbeitgeber
Netze
Einsatzstelle
Granitz und co.
Beruf
FDL im Dienst
Will man hier die anscheinend vom Güterverkehr gar nicht so angenommene Oberleitung nicht völlig der Nutzlosigkeit überlassen?
Die Oberleitung wird doch ab Fahrplanwechsel angenommen. Vorher gilt die Strecke nur für Testfahrten als elektrifiziert. PKP Cargo mit Vectron und DB Cargo mit 189er waren bereits fleißig und zum Fahrplanwechsel geht es los. PKP hat dafür eigens 3 Vectrons nach Wroclaw(?) umbeheimatet. Diese fahren dann bisherige Guben Grenzgänger nach Deutschland und direkt weiter nach. PKP hat sogar Tf für Deutschland ausgebildet, die Wegliniec - Peitz/Spreewitz durchfahren werden.
DB Cargo wiederum stellt seinen ganzen bisherigen Verkehr Forst auf Horka um und möchte größtenteils 189er einsetzen. Diese müssen aber erst von den 193er im NL-Verkehr abgelöst und umgerüstet werden (sprich solange ist noch mit 232er Einsätzen zu rechnen bzw. mit Lokwechsel 189 - deutsche E-Lok in Hoyerswerda, Hosena, Ruhland oder Senftenberg)
 


Oben Unten