• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Eberswalde/ Britz <>Templin



Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Mitglied seit
22 April 2009
Beiträge
8.084
Punkte
113
Standort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
Da hält nie wieder was !
 

Reisender

BF Frischling
Mitglied seit
7 Januar 2019
Beiträge
16
Punkte
3
Standort
Berlin
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
berentet
Hallo!

@Bahnstern und @Willi danke für Eure historischen Dokumentationen dieser Bahnstrecke, die interessanten Einblicke und Seitenblicke in zwei Nachwende-Epochen. :001: Heimatkunde vom Feinsten! Ich fand diesen Faden per Suchmaschine, und hab mich im Bahnerforum registriert, um wenigstens hier ein fettes Dankeschön dazulassen. :041:

Als absoluter Neuling bin ich unsicher, ob gelegentliche aktuelle Ergänzungen/Fotos zur Strecke erwünscht sind? Die Einsortierung "Auf längst vergessenen Gleisen" stimmt ja seit Wiederinbetriebnahme Joachimsthal-Templin zum 9.Dezember 2018 nicht mehr.

Grüße aus Berlin!
 

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Mitglied seit
22 April 2009
Beiträge
8.084
Punkte
113
Standort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
Immer !!!
 

Reisender

BF Frischling
Mitglied seit
7 Januar 2019
Beiträge
16
Punkte
3
Standort
Berlin
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
berentet
Nämlich Götschendorf.... hier gibs nur einen mageren Bahnsteig dafür dann auch das Kies- und Betonwerk welches wohl noch lebt....







nach Templin






....


Steht diese (in meinen Augen) äußerst attraktive, leicht windschiefe Reihe aus Telegrafenmasten eigentlich unter Denkmalschutz?
 
Zuletzt bearbeitet:

Reisender

BF Frischling
Mitglied seit
7 Januar 2019
Beiträge
16
Punkte
3
Standort
Berlin
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
berentet
Impressionen vom 3.November 2016:



Die letzten Beton-Bahnschwellen vom rückgebauten Güterbahnhof Alt Hüttendorf Schotterwerk wurden dort wohl vergessen. ;-)
(...und lagen am 5.1.2019 noch genau so da.)
2016_11_03_SD9_Althuettendorf_Birken_Pappeln_Wolken_0009_2018VarC_DT01___1350x900pix.jpg






NEB Regioshuttle auf der Fahrt von Golzow nach Alt Hüttendorf, zwischen den Bugsin-Seen, Kilometer 59,0.
2016_11_03_SD9_Althuettendorf_NEB_0059_2018VarH_3C5M___1440x900pix.jpg






2016_11_03_SD9_Althuettendorf_NEB_0062_2018VarH_3C5M___1440x900pix.jpg




Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:

Reisender

BF Frischling
Mitglied seit
7 Januar 2019
Beiträge
16
Punkte
3
Standort
Berlin
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
berentet
... Haltepunkt Templin-Ahrensdorf
...
Wenn ich das richtig sah fehlen etliche Meter nach Templin denn hinter dem Bahnhof überquert man einen nicht mehr gesicherten BÜ auf dem die Gleise und Anlagen fehlen.
Fuhr heute eine "große Runde" Bln Ostkreuz - Löwenberg - Templin - Ringenwalde - Britz - Bln Gesundbrunnen.
Wir Fahrgäste mussten das Regioshuttle jedenfalls in Ahrensdorf nicht umtragen. :003:
Gleis ist also definitiv (wieder) durchgehend.
 

Reisender

BF Frischling
Mitglied seit
7 Januar 2019
Beiträge
16
Punkte
3
Standort
Berlin
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
berentet
Urgs! Bei Götschendorf wurden die meisten dieser attraktiven oldschool-Fernmelde-Masten mit den acht bzw. zehn Porzellan-Isolatoren zwischenzeitlich erneuert, und dabei durch unspezielle Modelle ersetzt. Schade!

vom BÜ am HP Götschendorf Blickrichtung Eberswalde
25.Januar 2019:


2019_01_25_SD9_Goetschendorf_Bhf_RiRingenwalde_0041_VarC_DT01___1350x900pix.jpg




2019_01_25_SD9_Goetschendorf_Bhf_NEB_RiRingenwalde_0046_VarC_DT01___1350x900pix.jpg



PS: Was für ein überraschender Aufwand, für 'ne (offensichtlich) einzelne Zweidraht-Telefonleitung so viele Masten neu zu setzen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Mitglied seit
22 April 2009
Beiträge
8.084
Punkte
113
Standort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
NEBtelefonleitung... :)
 


Oben Unten