• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Der Unmut treibt seltsame Blüten - Energiesparen vs. Pünktlichkeit



maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.159
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz

Lokführer packt aus
Wir stellen Reisenden den Strom ab, um keinen Ärger zu kriegen
Ich glaube zwar eher, dass hier Übertreibung anschaulich macht, aber die Prämien machen einen sinnvollen Eisenbahnbetrieb tatsächlich nicht einfacher. Gute Beispiele sind auch konkurierende Weisungen PlanStart/ Korridor (OPEX), diverse Weisungen seitens der Führungskräfte, welche sich ausschließen und/ oder kontraproduktiv sind!

Wie seht ihr den Bericht? Übertreibung/ Realität?

MfG
maschwa
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.514
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Ich finde den Bericht eher peinlich, will aber auch nicht ausschließen das es wirklich Führungskräfte gibt die die Tf so unter Druck setzen. Wenn das alles so stimmt sollte man mal in der Chefetage in Berlin ausmisten.
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
6.159
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Ich finde den Bericht eher peinlich, will aber auch nicht ausschließen das es wirklich Führungskräfte gibt die die Tf so unter Druck setzen. Wenn das alles so stimmt sollte man mal in der Chefetage in Berlin ausmisten.
Eher rudert der Vorstand und die Presseabteilung, als der Ursache für solche Artikel auf den Grund zu gehen!

MfG
maschwa
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.514
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Bei uns in der Bereitstellung gab es vor einigen Jahren auch solche Fachkräfte in der Führung, die waren der Meinung das die Bereitstellungs-Tf immer einen Hauptschalter ausschalten sollten bei den ICE zum Energiesparen, nachdem das einen Haufen Störungen verursacht hat ist man aber schnell wieder zurückgerudert.
 

BLOaner

BF Oberamtmann
BF Unterstützer
Mitglied seit
3 Februar 2008
Beiträge
2.998
Punkte
113
Standort
Berlin
Arbeitgeber
DB Fern und Weit
Einsatzstelle
Bundeshauptdorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Diesen Energiesparwisch kriegen wir für jeden Monat. Da ist dann tatsächlich mit Farben markiert (tiefgrün bis violett) welchen Energieverbrauch man bei einzelnen (zufällig ausgewählten?) Zugfahrten hatte. Nach Beschwerden über die Messmethodik (nur punktuelle Messung im 5 - 10 Minutenabständen und daraus Hochrechnung des Verbrauches), sowie das Fehlen von Berechnungen in Bezug auf Aufholen von Verspätungen, La-Stellen, etc. ....wurde das Ganze etwas geändert. Trotzdem sollen die Berechnungen weiterhin nicht repräsentativ sein. Anfangs spielten sich ein paar Leute bei uns auf..., aber inzwischen hat man (dank Personalmangel und dem daraus entstehenden Theater) das kaum noch auf dem "Radar". Meine Antwort auf etwaige Mehrverbräuche: "Ich fahre nach besten Wissen und Gewissen und primär für die Kundschaft.... und nicht für Energiesparprämien irgendwelcher Büroleute!" Darauf hat noch Keiner eine Antwort gewußt.

Die genannten Extreme und mahnenden Gespräche sind bei Regio oft üblich (so verschiedenste Gespräche mit alten Kollegen). Die "Lehmschicht" (schon in den einzelnen Dienststellen) ist da sehr aktiv! :31::31::31: ....welche auch dafür sorgt, daß das "Terrorregime" nicht nach oben dringt (Was das Chefetagendementi erklären könnte)
 

VT605

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
30 November 2007
Beiträge
10.514
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Den Zettel bekommen wir auch ins Fach, aber das da jemanden mit Konsequenzen oder gar Ermahnungen gedroht wurde habe ich nie gehört bei uns.
 

Sven

BF Sekretär
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
906
Punkte
93
Standort
Hamburg
Arbeitgeber
DB Highspeed
Einsatzstelle
Hamburg Eidelstedt
Beruf
Betriebsdisponent
Deswegen arbeite ich seit Jahren in Hamburg ! Den Dreck in Berlin war ich lange genug ausgeliefert
 

BR403

BF Obersekretär
Mitglied seit
5 April 2009
Beiträge
1.020
Punkte
83
Arbeitgeber
DB Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Beruf
Lokführer
Bei uns steht die Pünktlichkeit mehr im Fokus, als der Energieverbrauch. Habe auch noch nie gehört, dass jemand Ärger gekommen hat, weil der Energieverbrauch zu hoch war. Vielleicht ist das in Berlin anders. Aber die Führungskräfte können ja nicht verlangen, dass man auf der einen Seite Strom spart, dann aber trotzdem noch Verspätung abbaut.

In dem Bericht wird erwähnt, dass angeblich die Klimaanlagen und Streckdosen ausgeschaltet werden, um Strom zu sparen. Beim Fernverkehr halte ich das für unrealistisch. Einfach die ZS ausschalten wird nicht funktionieren. Nach spätestens 5 Minuten meldet sich der Zugchef und fragt, warum wir keinen Strom haben. Der Speisewagen wurde dann auch nicht funktionieren. Da müsste man schon in der Bereitstellung, durch alle Wagen gehen und alle Sicherungen raus nehmen. Vielleicht ist hier von Regio die Rede. Aber auch da könnte ein fleißiger Zugbegleiter, die Steckdosen und Klimaanlage wieder in Betrieb nehmen.
 

Bullwin

BF Amtmann
BF Unterstützer
Mitglied seit
30 September 2007
Beiträge
2.137
Punkte
113
Standort
Falkenberg/Elster
Arbeitgeber
DBAG-C.,R.,S. und dann???
Einsatzstelle
im Elend
Spezialrang
BF Unterstützer
Es gab oder gibt auch GL`s die verlangen auf den hinteren Fst der Lok die Heizung im Winter auszuschalten. Als ihn ein Kollege fragte ob er , wenn er seine Wohnung verläßt auch die Heizung ausschaltet. Da maulte er nur rum, also ging bzw geht es nur um die Prämie.
Genauso heißt es, ich weißjetzt nicht ob es hier geschrieben wurde oder im Vorbereitungsraum gesprochen wurde, warum der Tf nicht mehr am ES beteiligt wird, einige Etagen höher : ES HABE eine EHRE für den TF zu sein für die Deutsche Bahn Energie zu sparen.
:wtf:?
 


Oben Unten