• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Der HaustierThread: Bilder, Berichte, Tipps und Hilfe



Schwarzwaldbahnchef

1. Stellvertreter des BF Generaldirektors
BF Unterstützer
Mitglied seit
27 Februar 2008
Beiträge
7.449
Punkte
113
Standort
78183 Hüfingen
Arbeitgeber
DB Netz AG
Einsatzstelle
Villingen/Schwarzwald
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Bezirksleiter Betrieb
Ganz schön neugierig die Mietze!:004:
[DOUBLEPOST=1466796940][/DOUBLEPOST]Auch Kumpel Zwergkaninchen war neugierig! So lange. bis er im Bücherregal des alten Wohnzimmerschrankes war. Heute geht das nicht mehr, jetzt sucht er ständig was Neues....

Hasenjagd! 018.JPG Hasenjagd! 020.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzwaldbahnchef

1. Stellvertreter des BF Generaldirektors
BF Unterstützer
Mitglied seit
27 Februar 2008
Beiträge
7.449
Punkte
113
Standort
78183 Hüfingen
Arbeitgeber
DB Netz AG
Einsatzstelle
Villingen/Schwarzwald
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Bezirksleiter Betrieb
Das kann man treffender nicht sagen!
 

Merlin

Administratorin
Team BF
Mitglied seit
16 November 2007
Beiträge
9.295
Punkte
113
Standort
Delitzsch
Arbeitgeber
kein Bahner
Einsatzstelle
am Schreibtisch
Spezialrang
BF Top Unterstützer
Spezialrang 2
Schlitzi-Schreck
Beruf
Verm.-Techn.
... ein paar Bilder von "Schmusi", unserer Besucherkatze, die uns fast jeden Tag besuchen kommt. Manchmal steht sie schon lauernd früh um halb Fünf auf der Terrasse, am WE erscheint man dann zum Frühstück, oder man schlendert zum Abend noch einmal herein.
Ganz fix hat man mitbekommen, dass ja im Hause Merlinsche ein paar Matzpiepen in der Wohung leben. Oft sitzt sie im Fenster und schaut rein, oder sie ist ganz fix durch die Wohnzimmertür in den Flur abgebogen und weiter zum Matzpiepenzimmer. Wenn sie dort rein darf, sitzt immer einer von uns dabei und passt auf.

... gucken...


... und mal lang machen, vielleicht fängt man so'n piepsenden Flatterer...


... Fenster zum Piepsheim, Ablenkung durch Puddeling gelingt immer...


... "Hast'n da?"...


Spielen ist auch mal fein, Angel mit "Beute" dran.
Flugkatze :004:


und mal bissel rumkullern....
 

Merlin

Administratorin
Team BF
Mitglied seit
16 November 2007
Beiträge
9.295
Punkte
113
Standort
Delitzsch
Arbeitgeber
kein Bahner
Einsatzstelle
am Schreibtisch
Spezialrang
BF Top Unterstützer
Spezialrang 2
Schlitzi-Schreck
Beruf
Verm.-Techn.
Heute mal wieder ein paar Bilder von Schmusi, unserer Besucherkatze. Sie hat ja ganz fix gemerkt, dass es bei uns immer Futter gibt. Inzwischen stehen 3 Näpfe zur Verfügung: Trockenfutter, Nassfutter, sowie Milch und Pudding für die Mietz, natürlich auch etwas für zwischendurch als Leckerli.
Letztens noch einen kleinen Ball im Fachgeschäft zum Einkauf dazubekommen - der wird nun regelmäßig malträtiert. Großer Renner ist seit ein paar Tagen das Kissen mit Baldrian. Was bei Menschen beruhigend wirkt, löst bei Katzen das Gegenteil aus: Madame ist völlig ausgeflippt. Trampeln, sabbern, abschmusen... Und wenn man damit fertig ist, findet sie auch mal Ruhe und schlummert eine Weile auf dem Sofa, bevor man wieder nach draußen entschwindet.

















 

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Mitglied seit
22 April 2009
Beiträge
8.293
Punkte
113
Standort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
Schöne Bilder, Respekt !
 

Onkeltoby

BF Hauptassistent
Mitglied seit
5 August 2013
Beiträge
317
Punkte
63
Standort
Beckum
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
NRW
Beruf
Lokführer
Meine Frau und ich sind beruflich viel unterwegs, weswegen wir uns für Tiere entschieden haben die sich relativ gut selbst beschäftigen können:



Die Vögel können den ganzen Tag im Raum fliegen. Sie heißen Herby und Berty

Eingesperrt werden sie eigentlich nur zum Lüften. Ich habe bei allen Wohnungstüren einen Türschließer nachgerüstet, da sie sehr neugierig sind und schon mal versuchen in andere Räume zu kommen. Hier sind natürlich nicht immer die Fenster geschlossen.

Den Tag verbringen sie großteils auf ihrem Käfig Dach:



Oder auf ihrem Gestell:



Und natürlich auf Lampen (Hier habe ich vorher Energiesparleuchten eingebaut, damit sie sich bei einem Absturz nicht verbrennen), Schränken Gardinenstangen, etc....

Vorteile von Wellensittichen:
- Verspielt
- Neugierig
- Kommen problemlos ohne Menschen aus
- Sie sind nicht die aller schlausten, was meiner Meinung nach zur Unterhaltung enorm beiträgt.
- Sie sind relativ leicht Zahm zu bekommen

Nachteile:
- Manchmal haben sie ihre 5 Minuten dann sind sie schon sehr laut.
- Mann bekommt sie nicht Stubenrein. Hier muss man ein bisschen schauen welche Landeplätze man ihnen anbietet. Und alle zwei Tage Staub saugen. Vorteil bei Wellensittichen: Hier richt oder klebt nix.
 


Oben Unten