• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

National Das Ende der Abriss-Ära bei der Deutschen Bahn



Seit der Bahnreform im Jahr 1994 wurde jeder fünfte Meter Gleis stillgelegt. Im gesamten Netz der Bahn gibt es heute nur noch halb so viele Weichen und Kreuzungen wie vor 25 Jahren. "Folge ist, dass heute die Kapazität des Netzes an vielen Stellen deutlich verringert ist", heißt es dazu im Wettbewerber-Report, der von diversen Bahn-Verbänden herausgegeben wurde.

Praktiker wie Lokführer und Fahrdienstleiter beklagen diese Probleme schon lange. Glaubt man den Ankündigungen Pofallas, sind die Rufe nun auch ganz oben im Bahn-Tower angekommen.

Gruß:UFO
 

Kommentare

Strategie ist ein hochgestochenes Wort für Vorgänge die an ein Kinderlied erinnern: ... einmal hin, einmal her, rundherum das ist nicht schwer....
Ich erinnere mich noch gut an die Zeit, als Rückbau als geniale Idee gefeiert wurde. Damals sagte ich auf einer Veranstaltung sinngemäß: warum zieht sich ein großes Transportunternehmen ohne Not freiwillig aus der Fläche zurück und überlässt Anteile anderen Wettbewerbern. Ich bekam die Antwort: Haben Sie es nicht begriffen - es müssen Kosten gespart werden; jede Weiche, jedes Signal usw. ist ein Kostenfaktor. Was nicht unbedingt gebraucht wird, kommt weg und muss nicht mehr instand gehalten werden.
Altersmäßig müsste der Herr, der dies gesagt hat, noch im Berufsleben stehen. Für wie viele Strategien hat er inzwischen Propaganda gemacht. Ja genau, als Ossi fühle ich mich immer wieder an AgitProp erinnert.
Nun soll also wieder Infrastruktur aufgebaut werden. Wie schön. Mal hüh,mal hott. Alle 20 Jahre wird auf das Gegenteil umgestellt. Beim Rückbau gab es damals so genannte Zielprämien. Gibt es die jetzt auch wieder?
 
Strategie ist ein hochgestochenes Wort für Vorgänge die an ein Kinderlied erinnern: ... einmal hin, einmal her, rundherum das ist nicht schwer....
Ich erinnere mich noch gut an die Zeit, als Rückbau als geniale Idee gefeiert wurde. Damals sagte ich auf einer Veranstaltung sinngemäß: warum zieht sich ein großes Transportunternehmen ohne Not freiwillig aus der Fläche zurück und überlässt Anteile anderen Wettbewerbern. Ich bekam die Antwort: Haben Sie es nicht begriffen - es müssen Kosten gespart werden; jede Weiche, jedes Signal usw. ist ein Kostenfaktor. Was nicht unbedingt gebraucht wird, kommt weg und muss nicht mehr instand gehalten werden.
Altersmäßig müsste der Herr, der dies gesagt hat, noch im Berufsleben stehen. Für wie viele Strategien hat er inzwischen Propaganda gemacht. Ja genau, als Ossi fühle ich mich immer wieder an AgitProp erinnert.
Nun soll also wieder Infrastruktur aufgebaut werden. Wie schön. Mal hüh,mal hott. Alle 20 Jahre wird auf das Gegenteil umgestellt. Beim Rückbau gab es damals so genannte Zielprämien. Gibt es die jetzt auch wieder?
Wir bauen auf, wir reißen nieder. So haben wir Arbeit immer wieder.
 
Strategie ist ein hochgestochenes Wort für Vorgänge die an ein Kinderlied erinnern: ... einmal hin, einmal her, rundherum das ist nicht schwer....
Ich erinnere mich noch gut an die Zeit, als Rückbau als geniale Idee gefeiert wurde. Damals sagte ich auf einer Veranstaltung sinngemäß: warum zieht sich ein großes Transportunternehmen ohne Not freiwillig aus der Fläche zurück und überlässt Anteile anderen Wettbewerbern. Ich bekam die Antwort: Haben Sie es nicht begriffen - es müssen Kosten gespart werden; jede Weiche, jedes Signal usw. ist ein Kostenfaktor. Was nicht unbedingt gebraucht wird, kommt weg und muss nicht mehr instand gehalten werden.
Altersmäßig müsste der Herr, der dies gesagt hat, noch im Berufsleben stehen. Für wie viele Strategien hat er inzwischen Propaganda gemacht. Ja genau, als Ossi fühle ich mich immer wieder an AgitProp erinnert.
Nun soll also wieder Infrastruktur aufgebaut werden. Wie schön. Mal hüh,mal hott. Alle 20 Jahre wird auf das Gegenteil umgestellt. Beim Rückbau gab es damals so genannte Zielprämien. Gibt es die jetzt auch wieder?
Seit wann werden Prämien zurückgezahlt ?
 


Oben Unten