• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Bundeskartellamt - Sinn und Unsinn



Gelöschtes Mitglied

Gelöscht
Gesperrt
Mitglied seit
27 August 2007
Beiträge
21.125
Punkte
0
Die Hütte ist doch auch geschlossen.

Ich geh immer mal zum Getränkehändler und schau wovon am wenigsten da ist und welche Markennamen ich eigentlich nicht kenne, davon schnappe ich mir immer mal ein paar und teste.....ab und an ist da echt ne Überraschung dabei....die Arbeit zu googlen aus welcher Brauerei die Brühe kommt, mache ich mir eher nicht....schmeckt oder schmeckt nicht, da bekomme ich noch gut hin.
 

liebe70

BF Oberdirektor
BF Unterstützer
Mitglied seit
27 Februar 2008
Beiträge
5.863
Punkte
113
Standort
Berlin
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Die Diamant-Brauerei GmbH ist neu als Verein gegründet worden. Ob und inwiefern die auch Bier in Flaschen abfüllen und verkaufen, entzieht sich aktuell meiner Kenntnis. Muß ich mittelfristig mal gucken.
 

Trennhuepfer

Super-Moderator
Team BF
Mitglied seit
4 November 2007
Beiträge
9.228
Punkte
113
Standort
56218 Mülheim-Kärlich
Arbeitgeber
DB Regio
Einsatzstelle
KKO
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokomotivführer + Wagenmeister G
Tip für die Leute aus der Ecke LH/LL im Real gibt es bei Euch von der Apoldaer Brauerei das Domi...sehr zu empfehlen. Wer ehr auf Schwarzbier steht und nicht die Köstritzer direkt unterstützen will...Eibauer Schwarzbier !
Weiter Nördlich gibts von Störtebecker ein paar gute Sachen, auch wenn die Brauerei einem Grosskonzern gehört, so machen sie gute Sachen, auch mit regionalen Braustoffen.


...und wer sich Öttinger und co reinzieht, der brauch nicht anfangen mit "gutes Bier...schmeckt"...der jenige hat noch nie ein richtig gutes Bier getrunken, dem geht es doch nur um den Placebo-effekt !

Qualität kostet nunmal, es gibt aber auch qualitativ hochwertige Biere, die sogar günstuger als die Fernsehbiere sind, auch gubt es Getränkehändler (keine franshhise händler) die haben, wie mein Stammdhändler, die grossen Fernsehbiere aus ihrem Sortiment entfernt, weil sie dem Preiskampf nicht im Wege stehen wollen..deren Läden Brummen


...eben weil sie Qualität zum vernünftigen Preis anbieten.
 

Simulant

BF Inspektor
BF Unterstützer
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.604
Punkte
113
Arbeitgeber
Transdev Mitteldeutschland
Einsatzstelle
Chemnitz
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Triebfahrzeugführer
...und wer sich Öttinger und co reinzieht, der brauch nicht anfangen mit "gutes Bier...schmeckt"...der jenige hat noch nie ein richtig gutes Bier getrunken, dem geht es doch nur um den Placebo-effekt !
Hauptsache, macht schwindelig :)
 

Schienenputzer

BF Oberinspektor
BF Unterstützer
Mitglied seit
1 März 2009
Beiträge
1.895
Punkte
113
Standort
Offenburg
Arbeitgeber
DB Cargo die 2.
Einsatzstelle
im Ländle
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer

platte

BF Oberamtmann
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
2.810
Punkte
113
Arbeitgeber
BEV
Einsatzstelle
Hessisch Sibirien
Beruf
Lokführer
In unserer Ecke ist normal Krombacher die große Marke. Aber in Bad Laasphe an der Landesgrenze von Hessen zu NRW gibt es eine Privat-Brauerei die qualitativ hervorragende Alternativen herstellt und mit einem anderen Brauverständnis als das der Großbrauereien wirbt. Wir waren mit der OG im Oktober zur Besichtigung und das dort augeschenkte Freibier hat mich seit dem zum Kauf einiger Kisten "Bosch-Pils" bewogen.

http://www.brauerei-bosch.de/biere/die-klassiker/pils/
 


Oben Unten