• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

BAHN NEWS MÄRZ 2011



Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Neuer Monat-neues Glück!
 

Kommentare

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
AW: BAHN NEWS MÄRZ 2011

1.März 2011,Tuttlingen (ebr) Am Dienstagmorgen (01.03.11) gegen 5.45 Uhr kam es beim Bahnübergang in der Stuttgarter Straße in Tuttlingen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Reisebus und einem Regionalzug der von Tuttlingen nach Ulm unterwegs war. Der Fahrer des Reisesbusses fuhr bog verbotswidrig nach rechts zum Parkplatz „Donauspitz“ ab.

http://www.einsatz-magazin.de/feuerwehr-presse/41-feuerwehr-presse/4608-tuttlingen-reisebus-steht-zwischen-sich-schliessenden-schranken-und-wird-von-regionalexpress-gerammt-4310

Gruß:UFO
 
AW: BAHN NEWS MÄRZ 2011

Ich denke das ist nicht sinnvoll. Ausserdem kann ja wohl jeder sehen, ob es Gute oder Schlechte Nachrichten sind. Das zu zersplittern macht wenig Sinn. Es erhöht nur den Suchaufwand.
 
AW: BAHN NEWS MÄRZ 2011

Mutter ausgesperrt! Zweijährige allein im Regionalexpress[/URL]

Jetzt wirds noch lustiger:

http://www.n-tv.de/panorama/Jetzt-ermittelt-die-Justiz-article2787371.html

Dienstag, 08. März 2011
Bahn sperrt Mutter ausJetzt ermittelt die Justiz

Weil eine Mutter in Brandenburg auf dem Bahnsteig stehen gelassen wurde, obwohl sich ihre zweijährige Tochter noch im Zug befand, ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft wegen Entziehung einer Minderjährigen.


Ich denke, die Bahn sollte eine Gegenanzeige starten. Wegen Vernachlässigung der Aufsichtspflicht oder so...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.


Oben Unten