Bahn in den Medien

Schweizkutscher

Ladyversteher
Registriert
7. Juni 2008
Beiträge
4,706
Punkte Reaktionen
3,713
Punkte
113
Ort
nicht mehr in Offenburg
Arbeitgeber
privates EVU
Einsatzstelle
mal hier, mal da
Beruf
Lokführer
Nicht jeder bekommt mildernde Umstände ! ... Und als Ossi kann man sich nun wirklich nicht mit schwerer Kindheit rausreden ...
Ich jammer nur wegen langem Schulweg oder schwerem Schulranzen. Und jetzt hab ich nur noch Ranzen und der wird nicht auf dem Rücken getragen. :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
 

Schweizkutscher

Ladyversteher
Registriert
7. Juni 2008
Beiträge
4,706
Punkte Reaktionen
3,713
Punkte
113
Ort
nicht mehr in Offenburg
Arbeitgeber
privates EVU
Einsatzstelle
mal hier, mal da
Beruf
Lokführer

„Aber niemand hat einen Besen“​

Aber keiner hat einen Besen
Naja, in der Schweiz ist schon lange nicht mehr so wie es immer dargestellt wird. Ich habs live und in Farbe erlebt.
Basel SBB GB, dort befindet sich die Reisezugabstellung und die Werkstatt.
Ich hatte einen Flirt abzustellen, ich kam bis zum Kopfmachen und dann scheiterte es an exakt 2 Weichen, bei denen man schlichtweg die Weichenheizung ausgebaut hatte, um Kosten zu sparen. Ein Weichenreinigungstrupp kam vorbei und machte alle Weichen frei, nur nicht die beiden die ich für meine Rangierfahrt brauchte. Ergebnis der ganzen Geschichte: ich habe fast 3 Stunden für das abstellen eines Fahrzeuges gebraucht und ein doppelt so langen Fußweg gehabt, als geplant war. Mit etwas Mühe hab ich dann meine nächste planmässige Leistung erreicht. Einfach den Zug an der Stelle stehenlassen war dann die letzte Entscheidung.

Für die die sich wundern, ja ich fahre auch gelegntlich im Wiesental Fensterzüge.
 

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,139
Punkte Reaktionen
9,213
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
Zum Winter Wetter, die DB ,muss sich da an den DWD halten und als das laue Lüftchen Kyrill durch die Gegend tobte, sind die Prognosen immer etwas stärker, als es wird...
Zum Thema Netz. Das Problem begann am 1.1. 1994 und die Verantwortung tragen die Damen und Herren im Bundestag.
Wo ist der Antrag, das die DB Netz AG, befreit wird vom Wirtschafts Zwang, der Gewinnorientierung.... Bis heute, bleibt es still, auch von den großen Kritikern der DB ( Grüne/90 und Linke ).
Fehlende Investitionen und wenig MA, sind ja nun nichts neues....
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Registriert
16. Juni 2009
Beiträge
7,365
Punkte Reaktionen
11,698
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Auch wenn es inhaltlich längst nicht mehr hierher passt, aber nun einmal hier schon Thema ist (der Unwetterthreat oder ein eigener Schnee/ Winterthreat 2021 wäre für die Übersicht besser gewesen) hier mal folgender Artikel:


Jaja, einen Hochmodernen Rbf bauen und dann Handarbeit zum Beräumen brauchen und da man kaum noch eigenes Personal hat und Fremdpersonal auch nicht mehr wirklich massenweise requirierbar ist kommt halt das steuerfinanzierte THW. Gut, die lassen sich das aber auch bezahlen! Nur Hochachtung vor denen, denn die setzen sich zum Großteil aus Freiwilligen zusammen!

MfG
maschwa
 

Waschbaer

Hauptsekretär
BF Unterstützer
Registriert
13. Juli 2007
Beiträge
1,515
Punkte Reaktionen
898
Punkte
113
Ort
67227 Frankenthal (Pfalz)
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
la ville de Quadrate
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
überwachter Lokführer
Man hat doch beim Bau bestimmt nicht daran gedacht, daß es je so schneien könnte. Der letzte dieser Art, mit dieser Menge in Nähe der Heimat war 1987. Da haben die Bwl-er bestimmt eine Warscheinlichkeitsrechnung aufgestellt, wenn überhaupt. Und jetzt lass es tauen, hoffentlich bleibt die empfindliche Elektronik des Bahnhofs im trockenen. Sonst gibt's die Nächsten größeren Probleme.

Meint
Der Wascbär
 

Dampflok

Frischling
BF Unterstützer
Registriert
29. September 2007
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
9
Punkte
8
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Religion, (kein schreibfehler)
Hallo

Es ist schon traurig, was mit der Eisenbahn heute passiert.
"Wir fahren immer"
Nein, es wird der Verkehr vorsorglich eingestellt.

Und die Reisenden sitzen im Kalten.

Hubert
 

ex-schwellenleger

Obersekretär
BF Unterstützer
Registriert
4. März 2008
Beiträge
1,409
Punkte Reaktionen
1,580
Punkte
113
Ort
Niederrhein
Arbeitgeber
kein Bahner mehr - Vater Staat
Einsatzstelle
NRW
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Schnüffler
Hallo

Es ist schon traurig, was mit der Eisenbahn heute passiert.

Moin,

was mit der Eisenbahn heute passiert? Die Frage müsste lauten: was mit der Eisenbahn seit Jahrzehnten passiert?

Wer kann sich noch daran erinnern, dass es früher an jeder größeren Ecke Reserven (Bereitschaften) gab, sowohl beim Personal wie bei den Fahrzeugen. Was passierte denn früher, wenn ein PZ "verreckte"? Man nahm eine Lok vom nächsten GZ, hängte sie an den PZ und weiter gings. Versuch dass mal heute. Wenn früher 4 Mann gemeinsam in einem Büro gearbeitet haben, so arbeiten die 4 jetzt jeder in einem eigenen Büro und nicht mehr gemeinsam, sondern gegeneinander, nach dem Motto, wer bezahlt das denn. Dem Personal werden seit langen immer mehr Aufgaben übertragen um irgendwo andere Stellen einsparen zu können. Folge davon ist dann, das es immer weniger Bahner in der Fläche gibt, die insbesondere bei Störungen dann fehlen. Praktiker der Bahn wurden durch Theoretiker ersetzt, die die Bahn weiter herabwirtschaften.

Und wurden die Gehälter der Bahner den vielfältigen Aufgaben und zum Teil unsozialen Arbeitszeiten angepasst? Natürlich nicht! Immer nur Druck, Druck, Druck.

Ich bin froh, rechtzeitig den Absprung geschafft zu haben und traurig zu sehen, dass der Abwärtstrend weiter anhält.
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Registriert
16. Juni 2009
Beiträge
7,365
Punkte Reaktionen
11,698
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Um mal wieder vom Wetter zum eigentlichen Thema zu kommen:


Hm, soziale Medien und ihre Wirkung! Die DB lernt es wohl nie.... Ich halte grundsätzlich ohnehin nichts von dieser "medienwirksamen" Beschwerdekultur als Fratzenbuch und Zwitscher. Nur wenn man sich darauf einlässt, dann muss man mit sowas rechnen!

MfG
maschwa
 


Oben