• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Anschlag oder Unfall auf Berliner Weihnachtsmarkt



Bahn-Beobachter

BF Sekretär
Mitglied seit
17 August 2008
Beiträge
874
Punkte
63
Standort
Düsseldorf
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
MG
Beruf
Systemadministrator IT
den falschen? Zur Erinnerung: Es wurden seine Papiere und Spuren in dem LKW gefunden...
...
Was dafür spricht das er es war, aber es ist kein Endgültiger Beweis und lässt Raum für Verschwörungstheorien. Und das stört mich dabei am meisten.
Ein Video mit Ihm am Steuer wäre das sicherlich besser.

mfg

Ralf
 

Bahn-Beobachter

BF Sekretär
Mitglied seit
17 August 2008
Beiträge
874
Punkte
63
Standort
Düsseldorf
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
MG
Beruf
Systemadministrator IT
Zwischen einem Video, was die Polizei zur Identifizierung auswertet und dem was du dort Andeutest ist aber ein Deftiger unterschied.

mfg

Ralf
 

sexus

BF Frischling
Mitglied seit
1 November 2013
Beiträge
41
Punkte
18
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Stuttgart
Schon traurig das man verhaftet werden kann nur weil man zu seiner Bahn rennt……
 

Asgard

BF Obersekretär
Mitglied seit
23 Februar 2008
Beiträge
1.172
Punkte
113
Arbeitgeber
DB Cargo AG
Einsatzstelle
FMB
Beruf
Lokführer
Du kannst im Land des betreuten Denkens zukünftig für ganz andere Dinge verhaftet werden. Warte ab was hier los ist wenn das Ministerchen erst sein Miniwahr bekommt. Einfach mal Google bemühen was das heißt...
 

Knallkopf

BF Ehrenvorsitzender
Mitglied seit
18 November 2007
Beiträge
10.082
Punkte
113
Standort
Daheeme
Beruf
Datenschutz
Wenn dann in den Zeitungsinseraten steht : Tausche betreutes denken gegen betreutes wohnen !
 

olso001

BF Amtmann
BF Unterstützer
Mitglied seit
19 Januar 2010
Beiträge
2.351
Punkte
113
Arbeitgeber
db
Einsatzstelle
db
Spezialrang
BF Top Unterstützer
Mal eine Zusammenfassung über das, was sich Bund und Land gegenüber den Angehörigen und Hinterbliebenen geleistet haben:

Als erstes kam ein Gebührenbescheid
Bundespräsident Gauck und Innenminister de Maizière haben sich mit Angehörigen der Attentatsopfer vom Breitscheidplatz getroffen. Die kritisierten lange fehlende Informationen - aber einen schnellen Brief der Gerichtsmedizin.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/angehoerige-vom-breitscheidplatz-bei-gauck-als-erstes-kam-ein-gebuehrenbescheid/19410976.html
 

Treibrad

BF Inspektor
Mitglied seit
22 Oktober 2009
Beiträge
1.641
Punkte
113
Arbeitgeber
XY Pöbeltransport
Einsatzstelle
Friedhof
Was will man auch von einem Land erwarten, welches das Volk für dumm verkauft und ausnimmt wie ne Stopfgans, Geschenke und wertvoller als Gold sind die neusten Kapriolen. Vorher wars Lohndumping wegen Arbeitsplätzen.
 


Oben Unten