• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

alles andere außer "Lokführermangel beheben leicht gemacht"



MD 612

BF Oberrat
BF Unterstützer
Mitglied seit
20 November 2008
Beiträge
3.621
Punkte
113
Standort
Klein Paris
Arbeitgeber
Der Rote Riese
Einsatzstelle
Grubenbahn
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Hamsterdompteur und Kollegenvertreter

GSIIDR

BF Sekretär
Mitglied seit
26 März 2008
Beiträge
956
Punkte
93
Standort
Kleinkennstenich in Dunkeldeutschland
Arbeitgeber
Zahlt meine Brötchen, ab und an auch ein Törtchen
Einsatzstelle
Mal hier, mal dort, am liebsten Nirgendwo
Beruf
Richtlinien sezieren
Die kommen dann alle von Afrika und Asien her und kümmern sich um Dich, wenn Du alt und gebrechlich bist??
Jo, genau das erklären doch uns die Politverbrecher die diese Tendenz mit immer neuen abstrusen Gesetzen zu fördern versuchen.
Und ein paar Racketen sind auch auch gut im Geschäft dabei und werden von manch guten Menschen dafür auch noch gefeiert.

GSIIDR
 

MD 612

BF Oberrat
BF Unterstützer
Mitglied seit
20 November 2008
Beiträge
3.621
Punkte
113
Standort
Klein Paris
Arbeitgeber
Der Rote Riese
Einsatzstelle
Grubenbahn
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Hamsterdompteur und Kollegenvertreter
^Wenn solche Beiträge künftig das Niveau des BF bestimmen, dann wird es Zeit sich auszuklinken...
 

GSIIDR

BF Sekretär
Mitglied seit
26 März 2008
Beiträge
956
Punkte
93
Standort
Kleinkennstenich in Dunkeldeutschland
Arbeitgeber
Zahlt meine Brötchen, ab und an auch ein Törtchen
Einsatzstelle
Mal hier, mal dort, am liebsten Nirgendwo
Beruf
Richtlinien sezieren
^Wenn solche Beiträge künftig das Niveau des BF bestimmen, dann wird es Zeit sich auszuklinken...
Nicht nur reden, sondern tun! Ist doch angeblich Dein eigenes Motto.

GSIIDR
 

Schweizkutscher

Ladyversteher
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
4.408
Punkte
113
Arbeitgeber
hab ich
Einsatzstelle
Nicht einsteigen, zurückbleiben bitte.
Beruf
privates EVU
^Wenn solche Beiträge künftig das Niveau des BF bestimmen, dann wird es Zeit sich auszuklinken...
Tja MD612 dann sind das wohl alle User mit nationaler Gesinnung, die hier einen offensichtlichen Fakt anprangern und nicht mit dem verklärten Blick der Grünen oder Linken sehen. Oder willst Du abstreiten, das es die Bundespolitiker aller Farben (Ausnahme AFD) waren, die uns einreden wollten das das alles Fachkräfte sind, die hier in dieses Land gekommen sind? Und ich unterscheide sogar noch zwischen Asylanten und Flüchtlingen. Von den Flüchtlingen, die eingereist sind oder eingereist wurden, waren nur wenige, die dieses Land wirklich bereichert haben. Und damit nicht genug. Eine Schiffsführerin aus Niedersachsen, die für eine private Hilfsorganisation ein Schiff führt, wird hier als "Heldin" gefeiert, weil sie wissentlich Gesetze eines Landes verletzt hat, den Tod von Menschen durch rammen eines Bootes wissentlich in Kauf nimmt
und entgegen einer klaren Aufforderung die territoriale Integrität eines souveränen Staates (Italien) verletzt hat. Und damit der unerlaubten Einreise in die EU Vorschub geleistet hat.
 

MD 612

BF Oberrat
BF Unterstützer
Mitglied seit
20 November 2008
Beiträge
3.621
Punkte
113
Standort
Klein Paris
Arbeitgeber
Der Rote Riese
Einsatzstelle
Grubenbahn
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Hamsterdompteur und Kollegenvertreter
Nicht nur reden, sondern tun! Ist doch angeblich Dein eigenes Motto.
Weil Du dann froh bist, eine Gegenmeinung weniger zu haben??
Tja MD612 dann sind das wohl alle User mit nationaler Gesinnung, die hier einen offensichtlichen Fakt anprangern und nicht mit dem verklärten Blick der Grünen oder Linken sehen. Oder willst Du abstreiten, das es die Bundespolitiker aller Farben (Ausnahme AFD) waren, die uns einreden wollten das das alles Fachkräfte sind, die hier in dieses Land gekommen sind?
Das muss ich nicht abstreiten, denn das ist kein Fakt, sondern rechtslastige Propaganda. Es gab nie die Aussage, das alle Flüchtlinge Fachkräfte sind. Das zu erkennen, braucht's keinen linksverklärten grünen Blick.
Eine Schiffsführerin aus Niedersachsen, die für eine private Hilfsorganisation ein Schiff führt, wird hier als "Heldin" gefeiert, weil sie wissentlich Gesetze eines Landes verletzt hat, den Tod von Menschen durch rammen eines Bootes wissentlich in Kauf nimmt
und entgegen einer klaren Aufforderung die territoriale Integrität eines souveränen Staates (Italien) verletzt hat. Und damit der unerlaubten Einreise in die EU Vorschub geleistet hat.
Du befürwortest es also, dass man Menschen absichtlich absaufen lässt, anstatt ihnen zu helfen?? Schon alleine das sagt einiges aus...

Welchen Nachteil hattest Du eigentlich persönlich dadurch, dass Flüchtlinge ins Land gekommen sind?? Haben die Dir Deine Brotbüchse geklaut?? Du Ärmster, ich mal mal eine Dose Mitleid auf...

Gruß Peter
 

frankxx1

BF Untersekretär
Mitglied seit
1 November 2015
Beiträge
682
Punkte
43
Arbeitgeber
Bäckerei
Einsatzstelle
Tiefensee
@MD 612 Vielleicht solltest du wirklich aus dem Bahnerforum verschwinden, wie du es versprochen hast! Deine "Beiträge" sind für normal denkende Menschen unerträglich. Aber scheinbar liest du keine Zeitung und gehst auch so blind durch die Welt. Du solltest ebenfalls, anstatt das Bahnerforum mit deinen komischen Ansichten zuzumüllen, mal wieder vor die Tür gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MD 612

BF Oberrat
BF Unterstützer
Mitglied seit
20 November 2008
Beiträge
3.621
Punkte
113
Standort
Klein Paris
Arbeitgeber
Der Rote Riese
Einsatzstelle
Grubenbahn
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Hamsterdompteur und Kollegenvertreter
@MD 612 Vielleicht solltest du wirklich aus dem Bahnerforum verschwinden, wie du es versprochen hast!
Ich hatte nichts versprochen, das hast Du wieder in meinen Beitrag hineininterpretiert. Aber wenn Du genauso Zeitung liest wie Du meine Beiträge interpretierst, dann wundert mich nichts mehr. Wer hier normal denkt und was der- oder diejenigen angesichts meine Beiträge empfinden, das entscheidest Du sowieso nicht. Es tut mir leid für Dich, dass Wahrheit weh tut, auch Dir...
 

Schweizkutscher

Ladyversteher
Mitglied seit
7 Juni 2008
Beiträge
4.408
Punkte
113
Arbeitgeber
hab ich
Einsatzstelle
Nicht einsteigen, zurückbleiben bitte.
Beruf
privates EVU
Du befürwortest es also, dass man Menschen absichtlich absaufen lässt, anstatt ihnen zu helfen?? Schon alleine das sagt einiges aus...

Gruß Peter
Vorsicht werter Kollege, Du unterstellst mir hier etwas, was Du interpretierst. Also bevor Du anderen Meinungsmache vorwirfst, überprüfe Deine eigenen Aussagen. Da steht nichts davon, das ich es gutheiße das die aufgesammelten im Meer ersaufen sollen. Niemand hat die Schiffsführerin gezwungen nach Italien einzulaufen. im Gegenteil, man hat es ihr verweigert. Wer oder was hat sie daran gehindert, die zwangsinternierten auf diesem Schiff, in einem Land ausserhalb der EU, bevorzugt an der der Stelle an der sie abgelandet sind, wieder an Land zubringen.

Und was die Brotdose angeht. Nein, es war nicht die Brotdose, es war mein Hausarzt in Offenburg, der mir durch einen "geistig verwirrten" und drogensüchtigen Flüchtling genommen wurde. Aber ein Menschenleben scheint ja nicht so wichtig zu sein wie eine Brotdose.
Peter, bisher habe ich Dich immer respektiert, aber mit der Antwort auf meinen Beitrag hast Du diesen Respekt verloren.
 

MD 612

BF Oberrat
BF Unterstützer
Mitglied seit
20 November 2008
Beiträge
3.621
Punkte
113
Standort
Klein Paris
Arbeitgeber
Der Rote Riese
Einsatzstelle
Grubenbahn
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Hamsterdompteur und Kollegenvertreter
Da steht nichts davon, das ich es gutheiße das die aufgesammelten im Meer ersaufen sollen. Niemand hat die Schiffsführerin gezwungen nach Italien einzulaufen. im Gegenteil, man hat es ihr verweigert. Wer oder was hat sie daran gehindert, die zwangsinternierten auf diesem Schiff, in einem Land ausserhalb der EU, bevorzugt an der der Stelle an der sie abgelandet sind, wieder an Land zubringen.
Du glaubst, die lassen die Flüchtlinge dort folgenlos an Land?? Wie naiv bist Du eigentlich??
es war mein Hausarzt in Offenburg, der mir durch einen "geistig verwirrten" und drogensüchtigen Flüchtling genommen wurde.
Nur gut, dass es solche Leute unter Deutschen nicht auch gibt. Nicht auszumalen, wenn Dein Hausarzt Opfer eines Bio-Deutschen geworden wäre...
Peter, bisher habe ich Dich immer respektiert, aber mit der Antwort auf meinen Beitrag hast Du diesen Respekt verloren.
Wenn man keine Argumente findet, geht man zu persönlichen Angriffen über...
 


Oben Unten