• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

International Österreich: Güterzug in St. Valentin entgleist: Sperre und Verzögerungen



Laut ersten KURIER-Informationen wollte der Zug bei einem sogenannten Vorsignal stehen bleiben, da das Signal Halten angezeigt hatte. Der Lokführer löste deshalb die Bremsen für alle Waggons aus. Als er sah, dass aber das Hauptsignal auf grün steht, ist er wieder losgefahren. Er beschleunigte, hatte aber noch die Bremsen aktiviert, so soll es zur Entgleisung gekommen sein.

Kann sich da jemand einen Reim drauf machen? Auf diese Weise kann ich eine Zugtrennung provozieren, vielleicht auch noch einen geschobenen Zug entgleisen lassen, aber im Normalfall?
 
Kann sich da jemand einen Reim drauf machen? Auf diese Weise kann ich eine Zugtrennung provozieren, vielleicht auch noch einen geschobenen Zug entgleisen lassen, aber im Normalfall?

Nee, die Frage stelle ich mir auch... wenn alle Wagen beladen waren für mich auch nicht nachvollziehbar.

MfG maschwa
 


Oben Unten