1. Halle liebe BFler und Gäste,

    am 25.05.2018 endet die Übergangsfrist zum Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSVGO)

    Im Zuge dessen wurde die Datenschutzerklärung an die neue Gesetzeslage angepasst. Die neue Datenschutzerklärung kann man hier vorab nachlesen.

    Sobald die Datenschutzerklärung entgültig im BF aktiviert wird, muss diese von jedem Mitglied (beim Login, Rückkehr oder nächsten Aktivität im Forum) gelesen und dieser zugestimmt werden.
    Das Gleiche gilt auch für Besucher und bei einer Registration.

    Weitere Infos gibt es hier.

    Maddrax
    Admin BF
    Information ausblenden
  2. Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.
  3. Hallo Miteinander,

    aus gegebenen Anlass möchte ich Euch erneut drauf hinweisen, Eure Mail-Adressen auf Gültigkeit hier im Forum zu prüfen.

    Es kommt immer wieder vor das Unterhaltunsbenachichtigungen mit einer Fehlermeldung (ohne Inhalt der Unterhaltung) als nicht zustellbar zurückkommen.

    Ebenfalls lassen sich bei ungültigen Mail-Adressen keine neuen Passwörter verschicken.
    Gerade bei letzten Fall ist es wichtig eine gültige Mail-Adresse im Profil eingetragen zu haben.

    Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit
    Maddrax
    Information ausblenden

Fernbus-Verbindungen

Dieses Thema im Forum "Stadt- & Landverkehr" wurde erstellt von Teufel36, 23 Januar 2010.


  1. Martin H.

    Martin H. BF Rat BF Unterstützer

    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    1.432
    Punkte für Erfolge:
    113
    Arbeitgeber:
    Große Rote Bahn
    Einsatzstelle:
    -
    Spezialrang:
    BF Unterstützer
    Bei uns gibt's auch so eine Brücke, regelmäßig kracht es.
    Nach einem Kran war die Bahnstrecke darüber zwei Wochen gesperrt.

    Und vor einigen Jahren verirrte sich auch ein fabrikneuer Bus, auf den Sitzen waren noch Folien.
     
  2. sbb.lokmaster

    sbb.lokmaster Super-Moderator Team BF

    Beiträge:
    15.631
    Zustimmungen:
    4.828
    Punkte für Erfolge:
    113
    Arbeitgeber:
    Schweizerische Bundesbahnen Deutschland GmbH
    Einsatzstelle:
    BW Lörrach Hbf
    Spezialrang:
    BF Unterstützer
    • Informativ Informativ x 2
    • Lustig Lustig x 1
  3. Tom_B

    Tom_B BF Hauptsekretär BF Unterstützer

    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Arbeitgeber:
    EVU-Direkt
    Einsatzstelle:
    Inner Mitte
    Spezialrang:
    BF Unterstützer
    Sowas ist dann eine Fahrt ins Grüne :D
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
  4. maschwa

    maschwa Antipath BF Unterstützer

    Beiträge:
    5.603
    Zustimmungen:
    8.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Spezialrang:
    BF Unterstützer
    Und wieder ein Beispiel, wie man mit Tricks den Fernbusbereich stärkt und die Bahn kaputt macht:

    http://m.sz-online.de/nachrichten/fernbus-reisen-nach-chemnitz-jetzt-erlaubt-3857979.html
    Der Grund ist fadenscheinig, da schon im Fahrplanjahr 2016/ 2017 die Fahrzeiten je Richtung 61/ 62 Minuten dauerten....

    Fahrplanauszug MRB Stand 11.12.2016: https://www.mitteldeutsche-regiobahn.de/uploads/mdr/schedule/8/fahrplan-re-3-dresden-hof.pdf


    Fahrzeit FLIXBus "etwas über eine Stunde" im Vergleich dazu.... So kann man auch Zugverkehr kaputt machen!

    MfG
    maschwa
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  5. dblokf

    dblokf BF Oberrat

    Beiträge:
    3.632
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    113
    maschwa, ich habs aufgegeben.
    Die Rechnung ist simpel. Ob Bus oder LKW. Schau mal welche Firmen Busse oder LKW´s bauen. Und siehe da, da liegt der Hase im Pfeffer begraben.
    Betrüge das Finanzamt mal um 500EUR. Oder nimm den Hoeneß. Es gibt eine Strafe. Ob groß oder klein entscheidet dein Einfluss in der Gesellschaft.
    Und die Autoindustrie? Die betrügen vorsätzlich das Finanzamt und ihre Kunden. Als Strafe gibts ein Konzept um den Umsatz bei Accufahrzeugen anzukurbeln. 2000,-EUR pro Auto vom Staat.
    Was unsere Politiker in anderen Ländern als Korruption bezeichnen, nennt sich hier ganz Legitim Lobbyarbeit.

    -Ende Bericht-
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  6. Streckenstillleger

    Streckenstillleger BF Ehrenvorsitzender

    Beiträge:
    10.320
    Zustimmungen:
    9.070
    Punkte für Erfolge:
    113
    Arbeitgeber:
    BMVI
    Einsatzstelle:
    Berlin
    Tatsächlich ist der Anteil der Auto und Bus Lobby Vertreter in den östlichen Länder von Werra und Elbe ausgesehen , die als Verkehrsberater ( natürlich Unabhängig ) arbeiten ,verdammt hoch.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  7. maschwa

    maschwa Antipath BF Unterstützer

    Beiträge:
    5.603
    Zustimmungen:
    8.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Spezialrang:
    BF Unterstützer
    Es tritt ein, was lange zu befürchten stand: Der Markt ist konsolidiert, wenige teilen sich den Braten untereinander (und auf Kosten der Mitarbeiter) und nun zieht man langsam die Preise an, jedoch immer knapp unter den Bahnpreisen um die Preise komplett kaputt zu machen und Gewinne zu erzielen!

    http://www.faz.net/aktuell/fernbusse-tickets-werden-teurer-15642914.html

    Herzlichen Glückwunsch: Wieder ein "Wettbewerb" der aus meiner Sicht gescheitert ist und nur Lohndumping zur Folge hat - Volksverdummung eben!

    MfG
    maschwa
     
    • Informativ Informativ x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1