1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Moin Forengemeinde!

    Auf Grund der neuen EU-Bestimmungen wurde eine Abfrage bezüglich Cookies eingebaut.

    Damit auch ja jeder den Hinweis zu lesen bekommt, wurde der Name des Cookies (den das BF gesendet hat) geändert.

    Dadurch werden alle alten Cookies des BFs ungültig. Das betrifft auch den Login, wer da "angemeldet bleiben" angeklickt hat.

    Das heißt: jeder muss sich neu einloggen.

    Ihr müsst dazu die Meldung oben mit "Ok" quittieren.

    Sollte jemand sein Passwort nicht mehr wissen, kann sich hier das Passwort zurücksetzen.

    Sollte der LogIn nicht funktionieren, erzwingt ein Neuladen des BFs indem Ihr mehrmals Strg + F5 im Browser drückt.

    Danke
    Maddrax - Technischer Admin BF
    Information ausblenden
  3. Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.
  4. Hallo Miteinander,

    aus gegebenen Anlass möchte ich Euch erneut drauf hinweisen, Eure Mail-Adressen auf Gültigkeit hier im Forum zu prüfen.

    Es kommt immer wieder vor das Unterhaltunsbenachichtigungen mit einer Fehlermeldung (ohne Inhalt der Unterhaltung) als nicht zustellbar zurückkommen.

    Ebenfalls lassen sich bei ungültigen Mail-Adressen keine neuen Passwörter verschicken.
    Gerade bei letzten Fall ist es wichtig eine gültige Mail-Adresse im Profil eingetragen zu haben.

    Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit
    Maddrax
    Information ausblenden

DB Firmenrad

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Bahnforum" wurde erstellt von Service Chef, 7 September 2016.


  1. ferkel

    ferkel BF Hauptassistent

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Arbeitgeber:
    DB Regio
    Einsatzstelle:
    S-Bahn Berlin
    Du musst für ein sportliches E Bike ca 2500 hinblättern. Sind aber keine 5000 bzw drüber.
    Übrigens Aldi mit 999 Euro ist beim Test durchgefallen.
     
  2. Knallkopf

    Knallkopf BF Ehrenvorsitzender

    Beiträge:
    10.321
    Zustimmungen:
    2.329
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das mußt du mal Pendlern erklären ! Selbst am Bahnhof würde ich so ein Rad nicht abstellen , egal ob nun einen Tag , eine Woche oder gar länger .
     
  3. Martin H.

    Martin H. BF Oberamtmann BF Unterstützer

    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    1.426
    Punkte für Erfolge:
    113
    Arbeitgeber:
    Große Rote Bahn
    Einsatzstelle:
    -
    Spezialrang:
    BF Unterstützer
    Gut, da war ein leichter Rahmen drum herum.
    Würde ich da auch nicht hinstellen.
     
  4. frankxx1

    frankxx1 BF Hauptassistent

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Arbeitgeber:
    Bäckerei
    Einsatzstelle:
    Tiefensee
    Ja, das gibt' tatsächlich. Aber wenn man Wert auf Leichtigkeit, Bequemlichkeit, einen ausgereiften Anteiebsmotor und allgemein gute Qualität legt, dann kostet es schon etwas mehr ;)

    Und dann darf man nicht vergessen, dass man die meisten Räder erstmal massiv bestücken muss damit sie verkehrssicher sind.
     
  5. Einmannbetrieb

    Einmannbetrieb BF Oberinspektor BF Unterstützer

    Beiträge:
    1.799
    Zustimmungen:
    2.077
    Punkte für Erfolge:
    113
    Arbeitgeber:
    SBB Cargo Deutschland
    Einsatzstelle:
    Mannheim
    Spezialrang:
    BF Unterstützer
    Stellt die DB eine Anfrage bei der Schufa, ob ihr MA kreditwürdig ist? Wenn ja, wäre der Kredit bei der Bank für manchen die bessere Alternative. Wenn nein, dann könnte man das DB-Angebot annehmen. Denn jeder Kredit, der in die Schufa eingetragen wird (auch bspw. der Verfügungsrahmen von Kreditkarten), setzt die Bonität herunter. Das wäre für den einen und anderen vielleicht zu beachten, vielleicht weil er in naher Zukunkt sich andersweitig finanziell binden möchte (bspw. Hauskauf).

    Mike
    - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt, 9 November 2017 - - - -
    Stellt die DB eine Anfrage bei der Schufa, ob ihr MA kreditwürdig ist? Wenn ja, wäre der Kredit bei der Bank für manchen die bessere Alternative. Wenn nein, dann könnte man das DB-Angebot annehmen. Denn jeder Kredit, der in die Schufa eingetragen wird (auch bspw. der Verfügungsrahmen von Kreditkarten), setzt die Bonität herunter. Das wäre für den einen und anderen vielleicht zu beachten, vielleicht weil er in naher Zukunkt sich andersweitig finanziell binden möchte (bspw. Hauskauf).

    Mike
     
  6. Martin

    Martin BF Oberamtmann

    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hast du dafür auch einen Beleg? Ich halte die Eintragungen - sofern sie in normalem Rahmen bleiben - eher für positiv. Eine seit langem bestehende Kreditkarte kann ein Zeichen dafür sein, dass die Person von der Bank als entsprechend kreditwürdig eingeschätzt wird und den Nutzungsrahmen auch stets eingehalten hat. Sehr viele Girokonten und Kreditkarten könnten dagegen wieder negativ ausgelegt werden, genauso eine hohe Zahl von Kreditanfragen.
    Mit zwei Kreditkarten und zwei (eingetragenen) Girokonten komme ich jedenfalls auf seinen sehr guten Score.

    Fakt ist: Niemand kennt die Berechnungsformel der Scores, die ist schließlich auch mit das Geschäftsgeheimnis der Schufa.
     
  7. olso001

    olso001 BF Amtmann BF Unterstützer

    Beiträge:
    2.358
    Zustimmungen:
    3.329
    Punkte für Erfolge:
    113
    Arbeitgeber:
    db
    Einsatzstelle:
    db
    Spezialrang:
    BF Top Unterstützer
    Nicht unbedingt. Ich habe mir im März dieses Rad geholt: https://www.amazon.de/gp/product/B01FXILSWW/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

    Beleuchtung (die Lampen können am Rechner oder mit Handykabel aufgeladen werden) und Schutzbleche haben mich zusammen ca. 30.00€ gekostet. Ich jedenfalls bin mit dem Rad sehr zufrieden.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  8. ferkel

    ferkel BF Hauptassistent

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Arbeitgeber:
    DB Regio
    Einsatzstelle:
    S-Bahn Berlin
    Sieht gut aus und wenn du damit zufrieden bist dann hast du alles richtig gemacht.
    Und keine 5.000 Euro !! Gibt es das wirklich?:001:
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  9. Einmannbetrieb

    Einmannbetrieb BF Oberinspektor BF Unterstützer

    Beiträge:
    1.799
    Zustimmungen:
    2.077
    Punkte für Erfolge:
    113
    Arbeitgeber:
    SBB Cargo Deutschland
    Einsatzstelle:
    Mannheim
    Spezialrang:
    BF Unterstützer
    Ich habe das aufgrund der frühen Schreibzeit nicht richtig erklärt: Der Verfügungsrahmen der Kreditkarte wird bei einem neuen Kredit mit herangezogen und einberechnet. Soll heißen, die eventuell verfügbare Kreditsumme reduziert sich um den Betrag des Verfügungsrahmens der Kreditkarte. Bonität war in diesem Zusammenhang nicht richtig.

    Mike
     
  10. Traindriver

    Traindriver Moderator Team BF

    Beiträge:
    9.469
    Zustimmungen:
    2.940
    Punkte für Erfolge:
    113
    Arbeitgeber:
    DB Cargo
    Einsatzstelle:
    Lehrte
    Spezialrang:
    BF Unterstützer
    Wann ändern sich mal grundlegend die Rechtslage bei Steuerparadiesen?? Siehe Panama- oder Paradies-Papers!!!
    Für den Normalbürger wird immer schnell alles geändert, wenn es um das Bezahlen oder Steuererhöhen geht, aber bei den Reichen dauert es ewig....
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2

Diese Seite empfehlen