1. Halle liebe BFler und Gäste,

    am 25.05.2018 endet die Übergangsfrist zum Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSVGO)

    Im Zuge dessen wurde die Datenschutzerklärung an die neue Gesetzeslage angepasst. Die neue Datenschutzerklärung kann man hier vorab nachlesen.

    Sobald die Datenschutzerklärung entgültig im BF aktiviert wird, muss diese von jedem Mitglied (beim Login, Rückkehr oder nächsten Aktivität im Forum) gelesen und dieser zugestimmt werden.
    Das Gleiche gilt auch für Besucher und bei einer Registration.

    Weitere Infos gibt es hier.

    Maddrax
    Admin BF
    Information ausblenden
  2. Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.
  3. Hallo Miteinander,

    aus gegebenen Anlass möchte ich Euch erneut drauf hinweisen, Eure Mail-Adressen auf Gültigkeit hier im Forum zu prüfen.

    Es kommt immer wieder vor das Unterhaltunsbenachichtigungen mit einer Fehlermeldung (ohne Inhalt der Unterhaltung) als nicht zustellbar zurückkommen.

    Ebenfalls lassen sich bei ungültigen Mail-Adressen keine neuen Passwörter verschicken.
    Gerade bei letzten Fall ist es wichtig eine gültige Mail-Adresse im Profil eingetragen zu haben.

    Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit
    Maddrax
    Information ausblenden

National Bei DB Netz geht es offenbar drunter und drüber.

Dieses Thema im Forum "Bahn News national" wurde erstellt von BLOaner, 10 Mai 2018.


Von BLOaner am 10 Mai 2018 um 18:58 Uhr
  1. BLOaner

    BLOaner BF Oberamtmann BF Unterstützer

    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    6.498
    Punkte für Erfolge:
    113
    Arbeitgeber:
    DB Fern und Weit
    Einsatzstelle:
    Bundeshauptdorf
    Spezialrang:
    BF Unterstützer
    • Informativ Informativ x 8
    • Zustimmung Zustimmung x 1

Kommentare

Dieses Thema im Forum "Bahn News national" wurde erstellt von BLOaner, 10 Mai 2018.

    1. BR403
      BR403
      :065:
      Mit genügend Schwung, kein Problem oder das ist eine Strecke, die bergab verläuft. :004:

      Dann gibt es doch noch den Vertreter vom Vertreter und dessen Vertreter. :003:
    2. DaSi
      DaSi
      Diese sind aber oft nicht kompetent genug (keine Anhnung vom Thema , andere Abteilung etc) und können/dürfen nur das Telefon betreuen und wenn sie gut sind dann machen sie eine Notiz für den Rückruf nach dem Urlaub wenn es nix mehr zu klären gibt.:065:
    3. VT605
      VT605
    4. BLOaner
      BLOaner
      Au Backe.... das kann ja wohl nicht wahr sein!
    5. Streckenstillleger
      Streckenstillleger
      Das ist wahr.
      Aber hier ist das Ergebnis der Bahnpolitik der 1990'er Jahren und frühen 2000'er.
      Gnadenlose Stilllegung ,ausbau der Strassen ,blindes Vertrauen auf ESTW und einhergehenden Optimierung der Infrastruktur.
      Es gibt Sperrungen wegen Arbeiten an einer Weiche......
      Aus dem Goldklumpen DB AG ,hat man es in Deutschland geschafft daraus einen haufen Blech zu machen.
    6. sbb.lokmaster
      sbb.lokmaster
      Das ist nun mal so. Deutschland ist nun mal kein Eisenbahnland wie die Schweiz zum Beispiel. Hier regiert die Autolobby, und der ist die Bahn eben im Weg. Und unsere Politik spielt da schön mit.
    7. Bürohengst2018
      Bürohengst2018
      Mich wundert nur, das es überhaupt noch rollt. Peronalmangel aller Orten und eine Arbeitsbelastung, die ständig steigt. Immer mehr Kollegen müssen immer mehr Aufgaben übernehmen, weil die Kollegen dafür fehlen. Dadurch steigt der Krankenstand. es fallen wieder Kollegen aus und andere müssen deren Aufgaben übernehmen. Absurde Situationen. 6 Nächte am Stück sind keine Seltenheit. Danach ist man gerädert und hat so ziemlich den Bezug zum RL verloren. Danach hat man aber gerade mal nen halben Tag,um wieder auf die Beine zu kommen. Spät gehts weiter oder, wenn zwischendurch noch mehr ausfälle sind, mit Früh. Zum ko....