1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

National Bahnbezug des Koalitionsvertrages deiner (eventuellen) großen Koalition

Dieses Thema im Forum "Bahn News national" wurde erstellt von maschwa, 4 Februar 2018.


Von maschwa am 4 Februar 2018 um 22:04 Uhr
  1. maschwa

    maschwa Antipath BF Unterstützer

    Beiträge:
    5.433
    Zustimmungen:
    8.141
    Punkte für Erfolge:
    113
    Spezialrang:
    BF Unterstützer
    Am Donnerstag wurde das Thema Verkehr behandelt, welches auch und vor allem die DB beinhaltete:

    www..com/politik/deutschland/union-und-spd-bahn-soll-lihandelsblatteber-fahrgastzahlen-als-den-gewinn-maximieren/20921126.html?nlayer=Newsticker_1985586

    Man muss feststellen, dass indem Papier eine Abkehr von bisherigem steht:

    Allein in der Folge allgemein gehaltene Wünsche ohne konkrete Maßnahmen lassen meine Hoffnungen schwinden. Eigentlich steht in dem Papier aber auch viel, was Eisenbahner der unteren Ebenen seit Jahren fordern! Eine komplette Abkehr vom System Mehdorn, welches ja von der Politik forciert war. Ich bleibe mal auf die Details gespannt und auf die Umsetzung!

    MfG
    maschwa
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Danke Danke x 1
    • Nützlich Nützlich x 1

Kommentare

Dieses Thema im Forum "Bahn News national" wurde erstellt von maschwa, 4 Februar 2018.