• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Bahner Forum - Letzte Meldungen

International USA - Arizona: Güterzug entgleist und in Brand geraten

  • 173
  • 3

International Schwere Zugkollision in Russland

  • 102
  • 0
Bahnblockstelle

Heftige Zugkollision: In der russischen Stadt St. Petersburg hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Im Bereich des Güterbahnhofs Kupchinskaya waren am Dienstagnachmittag zwei Züge zusammengestoßen. Wie bislang bekannt ist, wurde offenbar niemand getötet. Einer der Lokführer soll verletzt worden sein. Das berichten russische Medien. Der Vorfall hat zu erheblichen Schäden an den Fahrzeugen und der Infrastruktur geführt. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.

National DB fährt Milliarden Minus ein...

  • 312
  • 6
https://www.n-tv.de/21938493
Homeoffice statt Pendeln, leere Züge in Deutschland und Schwierigkeiten mit dem Auslandsgeschäft drücken die Deutsche Bahn tief in die roten Zahlen. Allein von Januar bis Juni muss der Staatskonzern ein Minus von 3,7 Milliarden Euro verkraften. Eine Besserung? Ist nicht in Sicht.

National Keinen Fahrausweis, keinen Ausweis, dafür aber ziemlich viel Frust

  • 560
  • 11

Man, die werden immer bekloppter! Bringt sich und andere in Gefahr!

MfG
maschwa

National Endlich mal wieder eine DB - Jubelmeldung

  • 532
  • 10

Wenn jetzt auf die Quantität auch noch die Qualität folgen würde, dann wäre es gut. Aber man diskutiert lieber, wo man beim Personal noch sparen kann! Tolle Aussichten mit noch mehr Leuten, bei denen man an der Ausbildung spart!

MfG
maschwa

National Gewalt gegen Zugbegleiter: Beleidigungen, Drohungen, körperliche Angriffe

  • 244
  • 6
Wie Zugbegleiter unter Hessenticket-Betrügern leiden

Betrüger-Banden treiben mit gefälschten oder mehrfach verkauften Hessentickets ihr Unwesen im Öffentlichen Nahverkehr. Dabei schrecken sie auch nicht davor zurück, das Zugpersonal übel anzugehen.

Weiter lesen auf Hessenschau.de

Bahn und RMV prüfen Maßnahmen... und Anzeigen sollen lt. BuPo helfen. Klar doch. Sobald die Typen mit bekommen, dass sie beobachtet oder gefilmt werden ist das Telefon weg und der Besitzer wird ebenfalls attackiert. Toller Tipp!

National Gesetzliche Satzungsänderung für DB AG - warum nicht direkt eine richtige Reform????

  • 196
  • 2

Zeit wurde es ja. Nur, warum macht man es nicht richtig und diskutiert wieder die alten Fehler (Trennung Netz/ Betrieb)? Dieses Regionalisierungsgesetz gehört auf den Prüfstand mitsamt Lohndumping, Auschreibungswahn, etc.!

MfG
maschwa

National Wieder einer für den Darwin- Award: Tödlicher Unfall in Haiger

  • 203
  • 2
Mann an Bahnsteigkante von Zug erfasst und tödlich verletzt. (Quelle: Hessenschau.de)

Zusammenfassung:
Mann sitzt an der Bahnsteigkante, wartet auf den Zug, lässt die Beine ins Gleis baumeln, Zug fährt ein. Darwin gewinnt.

National Jugendlicher schlief bei Kirn im Gleisbett

  • 219
  • 6

Da muss man aber ganz schön hackedicht sein, wenn man sich zum schlafen in die Gleise legt. Mir persönlich wäre das ein bisschen zu hart.

National Die Deutsche Bank setzt auf die Bahn.

  • 162
  • 2

Die Deutsche Bank will für Geschäftsreisen künftig nicht mehr das Flugzeug nutzen, sondern die Bahn. Zumindest wenn es nicht zu weit ist.
Das wird aber nicht aus Kostengründen gemacht. Die Deutsche Bank hat ja bekanntlich genug Geld. :024: Man macht es wegen der Nachhaltigkeit. :004:

International Hangrutsch zwischen Nagymaros und Szob (ungarn) unterbricht wohl länger internationalen Verkehr in die Slowakei

  • 105
  • 0

Ich habe mal Tante gurgel übersetzen lassen, weil ich zu faul war und mein ungarisch arg eingerostet ist:
Seit einiger Zeit gibt es hier keinen Zug mehr: Der durch den Regen am Mittwoch in St. Michael verursachte Schaden wurde bewertet
IHO / Zug
18.06.2020 19:00 Uhr

Der Schienenverkehr zwischen Nagymaros und Szob kann für längere Zeit unterbrochen werden.
Am 17. Juni gegen Mittag flutete eine große Menge Stein- und Schlammlawinen vom St. Michael-Hügel an der Dömös-Kreuzung zwischen den Bahnhöfen Nagymaros und Szob. Das Alluvium des zweiten Zusammenbruchs blockierte auch die Hauptstraße 12 und machte sie...

International Scheuer will TEE, Wissenschaftler europäische Seidenstraße

  • 179
  • 2

Idee nicht schlecht, bei Kosten und Zeit bin ich da nicht mehr so optimistisch. Und ehrlich: nur für ein Schnellfahrnetz nutzt es wenig. Interessant finde ich, dass man hierfür Forscher braucht, die auch Prognosen über zu erwirtschaftende Vorteile berechnen. Ob's stimmt? Wird die Zukunft zeigen! Für das System Eisenbahn und die Umwelt wären beide Ideen nicht die schlechtesten. Hier zeigt sich aber auch ein Problem der Vergangenheit im HGV- System. Trotzdem die europäische Union vorangetrieben wurde, herrschte und herrscht im Bereich der Infrastruktur immer noch Kleinstaaterei und nationale Egoismen. Daran befürchte ich, dürfte das Projekt auch scheitern können. Spätestens wenn es um Aufträge für Sicherungstechnik, Fahrzeuge und Bau geht.

MfG
maschwa

National Bahn will Image verbessern - und sorgt für Unverständnis infolge mangelhafter Geografiekenntnisse

  • 153
  • 0
Image ist alles, nur so geht es schief!


Das wäre ungefähr so, wie wenn man Kölner mit Düsseldorfern durcheinander bringt oder Sachsen mit Preußen.....

MfG
maschwa

National Flandersbach- Lok auf Abwegen

  • 130
  • 0

Die Lok kam auf einem Radweg zum stehen. Beträchtlicher Sach- und Umweltschaden...

Bitte keine Spekulationen!

MfG maschwa

National VINDEBONA jetzt als RailJet

  • 147
  • 1

Naja, so ganz exclusiv wie im Artikel behauptet ist er nicht. Alle wussten es, die Fahrpläne lesen können! Eigentlich hat der Zug auch schon einen Monat Verspätung (wegen CORONA)! Was ich faszinierend finde ist die Aufwertung der Verbindung Dresden - Berlin durch KISS und diesen Zug auf Mittlerweile 30 Verbindungen täglich. Schade nur, dass es kein vernünftiges Taktgefüge im Stundentakt gibt!

MfG
maschwa

National 20 Fahrten- Monatsticket für flexible Fahrten

  • 181
  • 1

Wenn Homeoffice tatsächlich mehr wird, dann ist dies ein interessantes Angebot!

MfG
maschwa

National Teststrecke in Lausitz bei Niesky geplant

  • 586
  • 13

Gute Sache, allerdings bleibt zu hoffen, dass dort auch Nutzen liegt und nicht der nahe gelegene Bombardierkonzern seine Aktivitäten einzustellen (https://www.handelsblatt.com/untern...ml?ticket=ST-1084399-mFHfEyzqyQwic3MCqYd2-ap2 ).

MfG
maschwa

National Wuppertal - ICE fährt gegen brennenden Baum

  • 249
  • 6

National Westbevern - Brückenteil aufs Gleis gestürzt

  • 364
  • 10
Zum Glück ohne Katastrophe wie auf der Rheintalbahn:


MfG maschwa

National Gsm-R wird für 900 Hz- Frequenz ertüchtigt

  • 124
  • 0
Ein Ergebnis des Konjunkturpaketes


Wie sieht bei fehlender Umrüstung die Hg- Reduktion aus?

Grundsätzlich macht das aber Sinn, vorausgesetzt man sieht einen Sinn darin überall im www sein zu können/ müssen ....

MfG maschwa

National Hygienekonzept Bahn in NRW vorgestellt

  • 98
  • 0

Besonders toll finde ich die UV- Geschichte! Wie lange wollen die brauchen, um überall in NRW den Standart einzuführen? Wer ist schneller: die Bahn oder die Infektion? Hygiene im allgemeinen war doch immer ein Problem im öffentlichen Verkehr und daran sind oftmals die Kunden Schuld und auch der wirtschaftliche Druck im Unternehmen. Die einen verdreckenalles, was ihnennicht gehört, es wird schon wer wegmachen und die Bahn hat an dieser Stelle großzügig gespart durch effektive Umläufe, Beschränkung und Verfügbarkeit der Serviceeinrichtungen und Reinigungsstationen. Outsourcing war das Ziel und billig musste es sein...

Ich kann mich noch an FV- Reisen entsinnen, wo ich innerhalb einer Woche zweimal den selben Park mit dem selben Wagen und dem selbsen Abteil (einschl. der selben Plätze hatte) und der Dreck der beim Zustieg zu...

National Grüne wollen neues Buchungssystem

  • 186
  • 1
... und damit die Züge schlechter auslasten?!?


Im Sinne der Pandemievorsorge durchaus gut, aber wirtschaftlich und umweltpolitisch fragwürdig! Wer soll diese Forderung denn bezahlen? Denn die Grünen wollen auch günstige Preise bis hin zu kostenlos... Mehr Züge dafür? Woher, womit und auf welcher Infrastruktur? Ideen haben diese Grünen!!!

Gut, die Frage nach der Lüftung ist tatsächlich eine gute nach den neuesten Aussagen des RKI! Eigentlich müssten, so sie Funktionieren zur Luftverwirblung die Klimaanlagen jetzt voll arbeiten. Das heißt aber auch, ständige Zugluft ansonsten bekommt man diese Gefäße und insbesondere Abteile kaum durchlüftet! Wie soll ds so schnell gehen?

Ein anderer Fakt ist die Unzuverlässigkeit des FV in Bezug auf Wagen- und Klimaanlagenverfügbarkeit! Was passiert, wenn Wagen ausfällt und/ oder der ganze Zug? Dann...

National Bahn prüft saisonalen ICE Münhen - Norddeich

  • 104
  • 2
Nachdem unter Medorn alles zusmmengestrichen wurde, nun die (langsame) Wende:


Im gelben Forum war zu lesen, dass der Laufweg recht interessant sein soll, nämlich München - Würzburg - Kassel- Altenbeken - Hamm - Münster - Leer- Norddeich. Gefahren soll wohl mit einem ICE-T werden.

MfG
maschwa

National Bahn duzt Kundschaft (zumindest in den sozialen Medien)

  • 145
  • 2

In vielen Punkten gebe ich dem Autor vollkommen recht. Wo kommen wir hin? Und vor allem: was soll das bringen? Naja, wieder ein Schritt in Richtung (a)sozialer Anpassung für die ich keinerlei Rechtfertigung finden kann. Aber das Versprechen vom Denglisch wegzukommen ist ja scheinbar auch Geschichte... als hätte der Konzern keine anderen Sorgen und die deutsche Sprache und Benimmregeln keinerlei Bestand....

MfG maschwa

International Unfall mit Gefahrgutzug – Fünf Loks und 14 Wagen in den USA entgleist

  • 111
  • 0

XenPorta > Countdown

000
Tage
00
Stunden
00
minutes
00
Sekunden
Sommerzeit
Oben Unten