• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

National



National Die Deutsche Bahn verfehlt auch in diesem Jahr ihr Pünktlichkeitsziel.

  • 107
  • 0
Man rudert schon mal zurück und senkt die Erwartungshaltung, man wird auch die schon sehr niedrig geplanten 76,5% nicht schaffen: https://www.zeit.de/mobilitaet/2019-12/deutsche-bahn-zugverkehr-puenktlichkeit-fernzuege-ziel-verfehlt
Die Deutsche Bahn verfehlt auch in diesem Jahr ihr Pünktlichkeitsziel. Man werde zwar etwa ein Prozentpunkt besser sein als im Vorjahr, sagte Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla. Das selbst gesteckte Ziel werde aber trotzdem nicht erreicht. Eigentlich sollte die Pünktlichkeit um 1,5 bis 1,6 Prozentpunkte verbessert werden – das wurde aber nicht umgesetzt.

Im vergangenen Jahr waren 74,9 Prozent der Fernzüge pünktlich. Für dieses Jahr Jahr hatte sich das Unternehmen eine Pünktlichkeitsquote von 76,5 Prozent vorgenommen. Beachten muss man dabei, dass der Konzern auch solche...

National Linke fordern Ende des Ausschreibungswahns im SPNV und fordern Bundesratsinitiative

  • 160
  • 1

Schön, dass langsam einige umdenken. Aber mehr als eine Forderung sehe ich nicht und die Chancen dazu schon gar nicht!

MfG
maschwa

National Neuerliches Pressefeuerwerk zum Thema "bessere Bahn"

  • 101
  • 1

Dazu passen dann die Zahlen:


Interpretationen:


Und natürlich ist die Bahn aus Eigensicht die Beste:


Ich mag hier einzelne Teile nicht mehr kommentieren! Macht Euch bitte selbst ein Bild und eine Meinung!

MfG
maschwa

National Knatsch im Harz - Kommunen und Landkreise stellen Forderungen vor Erhöhung der Zahlungen

  • 92
  • 0

Mal Beispielhaft die Beschlussvorlage der Stadt Quedlinburg


Irgendwie kann ich die verstehen... Mehr Geld für schlechte Leistung?!?

MfG
maschwa

National Meridian Wendezug in München Hbf entgleist.

  • 138
  • 0
In München Hbf ist heute Nachmittag der Meridian Zug M 79077, die mit einer Wendezuggarnitur aus TRI "Silberlingen" und einem "Dispo-Taurus" als Schiebelok gefahren wird. Die Garnitur ist in Höhe der Hackerbrücke bei der Ausfahrt aus den Holzkirchner Flügelbahnhof in der Weichenstrasse entgleist: Es gab wohl dabei eine Leicht verletzte Person. Aktuell ist der gesamte Zugverkehr zwischen München Süd und München Hbf unterbrochen. Betroffen sind davon die Züge des Meridian ri. Grafing- Rosenheim, ebenso der FV auf dieser Strecke, wie auch die Züge der Südostbayernbahn von und nach Mühldorf.

Hier noch ein erster Artikel dazu: Meridian entgleist M- Hackerbrücke

Quelle: www.rosenheim24.de

National Erstmals fährt Zug ferngesteuert über 5G

  • 890
  • 13
Home Office für Lokfahrer?
Erstmals fährt Zug ferngesteuert über 5G
Einmal hin, einmal her: Im Bahnhof Schlettau im Erzgebirge fährt zum ersten Mal ein Zug mittels Steuerung über 5G. Der Lokführer sitzt in der Ferne - vor einem Koffer mit Bildschirm. Die Pläne reichen weit über den einen Bahnhof hinaus.
Quelle:
Mitteldeutsche Zeitung

National Das Ende der Abriss-Ära bei der Deutschen Bahn

  • 605
  • 3
Seit der Bahnreform im Jahr 1994 wurde jeder fünfte Meter Gleis stillgelegt. Im gesamten Netz der Bahn gibt es heute nur noch halb so viele Weichen und Kreuzungen wie vor 25 Jahren. "Folge ist, dass heute die Kapazität des Netzes an vielen Stellen deutlich verringert ist", heißt es dazu im Wettbewerber-Report, der von diversen Bahn-Verbänden herausgegeben wurde.

Praktiker wie Lokführer und Fahrdienstleiter beklagen diese Probleme schon lange. Glaubt man den Ankündigungen Pofallas, sind die Rufe nun auch ganz oben im Bahn-Tower angekommen.

Gruß:UFO

XenPorta > Countdown

000
Tage
00
Stunden
00
minutes
00
Sekunden
Sommerzeit


Oben Unten