Letzte Meldungen

National Immer mehr Schulden - wackeln Lutz' und Pofallas Vertragsverlängerungen?

  • 483
  • 4

Man macht sich also schon Gedanken um die Grünen in der Regierung.... Der Rest ist durchaus richtig!

MfG
maschwa

National Wer mit der Bahn pendelt, zahlt drauf

  • 400
  • 2

Seltsamer Artikel, der mir suggeriert, das Bahnfahren sehr teuer ist und man mit dem Auto viel günstiger wegkommt. Aber eigentlich steht da nur, dass die Fahrpreise stärker gestiegen sind, als die Kosten fürs Autofahren. Was nun wirklich günstiger ist, wird gar nicht behandelt.

National Zug kollidiert mit Traktor: Schwerverletzter bei Unglück im Saalekreis

  • 296
  • 0

International China stellt weltweit ersten Hochgeschwindigkeitsgüterzug vor

  • 1,381
  • 21
Es geistert schon einige Tage durch diePresse. Ich habe aber durch die SuFu im Forum nix gefunden dazu... (oder falsch gesucht)

Am 23. Dezember lief in Tangshan (Provinz Hebei) offiziell der erste von chinesischen Ingenieuren entwickelte Hochgeschwindigkeits-Güterzug der Welt vom Band. Der Zug ist in der Lage, auf bis zu 350 km/h zu beschleunigen. Eine Fahrt über 1.500 km dauert dann 5 Stunden. Außerdem verbraucht der Zug nur 8 % der Energie pro Gewichtseinheit im Vergleich zum Flugzeug, berichtet das Wirtschaftsportal ChinaLogist.

Hier gehts fdür den Interesseierten weiter...

China ist längst nicht mehr so rückständig, wie allgemein angenommen wird. Im Gegenteil. Naja bei uns wir dhalt lieber gekleckert und sich zu Tode diskutiert ehe was passiert. In Ländern klotzt man lieber. Ich finde diese Idee...

National Neuigkeiten vom DB Talgo

  • 418
  • 1
Knorr-Bremse hat mit dem Zugbauer Talgo einen Ausrüstungsvertrag über 23 neue Fernverkehrszüge vom Typ ECx geschlossen. Die lokbespannten Reisezugwagen werden die Flotte der Deutschen Bahn ab 2023 im nationalen und internationalen Fernverkehr erweitern. Insbesondere auf der Strecke Berlin – Amsterdam und weiteren touristischen Strecken zwischen Alpen und Nordsee sollen die ECx-Züge zu schneller, attraktiver und komfortablerer Mobilität beitragen.

Den ganzen Artikel gibts dann hier zum lesen: https://www.lok-report.de/news/deut...gFF2XVeJB5Ik3T65zuWh5ZDsuPilDxOsQGsRINy7Wo8yw

International EUROSTAR vor der Insolvenz

  • 243
  • 0
Der Zugbetreiber Eurostar ist durch die Coronavirus-Pandemie und die damit verbundenen Reisebeschränkungen in massive Schwierigkeiten geraten. Nun soll London helfen.

Die seit vielen Monaten andauernden Reisebeschränkungen sowie die Furcht vor Ansteckungen haben den europäischen Zugbetreiber Eurostar an den Rand des Ruins gebracht. Die französische Bahngesellschaft SNCF als Mehrheitseignerin spricht von einer "sehr kritischen" Lage. Derzeit gibt es nur noch eine tägliche Hin- und Rückfahrt zwischen London und Brüssel beziehungsweise Paris statt zuvor fünf.

Weiter gehts dann hier: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/zugbetreiber-eurostar-in-bedraengnis-101.html

Na mal sehen, wie es weiter geht mit ES. Ich habe es bisher nicht geschafft, da mal mit zu fahren. Geplant war es für 2020/2021 aber....

National EVG- Chef Hommel's Profilierungsversuch in großer Politik

  • 510
  • 7
Als ich folgendes las, verschlug es mir glatt die Sprache (Ich hoffe, die Bezahlschranke wird nich demnächst wieder geschlossen):


Ahja! Für Mitglieder hat dieser Mann wenig übrig, aber er versucht sich in großer Politik! Auch wenn er in einigen Punkten Recht hat, so finde ich seine Vorschläge genauso "naiv" und teilweise gefährlich. 1 km- Radius, da braucht es keine Demokratie mehr! Was qualifiziert den Mann zum Coronaexperten? Warum wird einer aus meiner Sicht privaten Meinung noch ein Forum gegeben? Sägt er nicht sogar an dem Ast auf dem er sitzt? Begründungen bleibt er natürlich schuldig. Wie in den TV unverbindliche Forderungen stellen, sie aber nich begründen. Ich lese nix vom Schutz der Mitarbeiter! Hätte er mal so viel Energie bei den letzten TV aufgewendet um für die Mitglieder etwas zu erreichen! Nein, er versucht sich...

International ARRIVA 628/ 845 niedergebrannt

  • 343
  • 2

Die 845.314 Arriva- Express-Einheit ist heute niedergebrannt. Das Feuer ereignete sich um halb sechs im Bahnhof Chřibská an der Schnellstraße von Šluknov nach Kolín.

"Am Bahnhof Chřibská fing unser Zug um halb sechs im Expresszug von Šluknov nach Kolín Feuer. Passagiere und Mitarbeiter stiegen rechtzeitig aus und niemand wurde verletzt. Die Ursache dieses außergewöhnlichen Ereignisses wird untersucht ", sagte Jan Holub, ein Sprecher von Arriva.

Dies ist der erste Großbrand, den Arriva in einer aus Deutschland importierten Einheit registriert hat. Das Gerät ist so verkohlt, dass es laut Holub nicht mehr möglich ist, es in Betrieb zu nehmen. "Fünf Feuerwehren haben eingegriffen. Alle Passagiere verließen den Zug sicher. Um 19:15 Uhr wurde das Feuer gelöscht. Es brauchte 20.000 Liter Wasser um...

Schwerer BÜ- Unfall Gomadingen- Marbach

  • 254
  • 0

Die Bilder sehen nicht gut aus. Den Beteiligten alles Gute, den Verletzten gute Besserung

MfG maschwa

International IRJ: Schnellfahrstrecke Jakarta – Bandung zu fast 64% fertig

  • 238
  • 0
IRJ schrieb:
Railway developer PT Kereta Cepat Indonesia China (KCIC) completed tunnelling on the 1.8km Tunnel 1 beneath the Jakarta – Cikampek toll road on December 15, The Jakarta Post reports. The tunnel is the fifth to be completed, KCIC president, Mr Chandra Dwiputra, said in a statement.

“With this tunnel completion, our tunnel drilling work progress has reached 74.94% of the total tunnel length of 16km,” he says. KCIC is planning to complete two more tunnels over the next two months.

The 350km/h line is included in the government’s national strategic projects (PSN), and will serve four main stations: Halim in Jakarta, Karawang in West Java, and Walini and Tegaluar in Bandung. The Jakarta – Bandung journey time will be cut from three hours to 45 minutes.
...

Weiter gehts dann mal hier: https://www.railjournal.com/passenger/high-speed/jakarta-bandung-high-speed-line-63-9-complete/

International BREXIT- Auswirkungen auf DB Schenker - vorübergehend keine Auftragsannahme nach GB

  • 374
  • 5

MfG
maschwa

Die ÖBB starten die Markterkundung zum Leasing der neuen Nachtzüge

  • 228
  • 0
Nachzulesen hier: https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:622308-2020:TEXT:DE:HTML&src=0

Schauen wir mal, ob sie fündig werden und wo. Wer bietet dann aktuell sowas an? Mir ist keiner bekannt, der das in dem gesuchten/gewünschten Umfang bieten könnte. Die DB hat ihr NZ Rollmaterial doch bereits meißtbietend verscherbelt oder verschrottet. Da gibts nix mehr, was man nehmen könnte. CZ hat meines Wissens nach auch nix über. Und schon gar nicht sowas. PKP glaube ich ebenfalls nicht dran. NS? Haben die überhaupt NZ gehabt in Eigenregie in den letzten 20 Jahren? So richtig mit Wagen und so? Kann ich mich nicht erinnern dran. Bliebe vlt noch die SNCF. Aber auch da hab ich so meine Zweifel.
Bleibt nur ein Neubau von Wagen. Da hat man aber dann das Problem der Zulassung in den unterschiedlichen Ländern...

Umfassende Bauarbeiten an div. Bahnhöfen und Strecken in CZ

  • 258
  • 1
Die CZ nehmen in den nächsten Jahren ordentlich Geld in die Hand, um div. Strecken und Bahnhöfe umzubauen bzw. neu zu bauen. Nicht immer eschließt sich mit der Sinn dahinter. Aber ich bin ja auch kein Tscheche ;)

Fangen wir mal mit Praha Bubny an:

Der scheint es am nötigsten zu haben, wenn so die Bilder sieht. Gibt ja in DE ähnliche Bahnhöfe vom Zustand her...

Praha Hl.n. bekommt auch eine Frischzellenkur gesposort von den CZ:



Jetzt wird interessant: Der Flughafen Prag soll einen Bahnanschluss bekommen. Evtl sogar die Metro dorthin verlängert werden. Da mein Tschechisch mehr als miserabel ist, hab ich das leider nicht so verstanden. Vlt kann ja mal einer der es versteht, was dazu sagen?


Praha Vychod soll auch umgebaut werden incl einiger Zulaufstrecken:


Der Sinn hinter diesem Umbau erschließt...

Ausschreibung von Baustellen und Hochgeschwindigkeitszügen für die Hochgeschwindigkeitsstrecke Belgrad - Novi Sad (Serbien)

  • 233
  • 0
Der serbische Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur Tomislav Momirović hat am Montag (04.01.2021) die Baustellen der Hochgeschwindigkeitsbahn Beograd – Novi Sad in Zemun Polje und Beška besucht. Die Probleme mit den ausländischen Auftragnehmern beim Bau der Hochgeschwindigkeitseisenbahn seien gelöst und sie wird als vorrangiges Projekt bis Ende des Jahres fertiggestellt, sagte der Minister.

National Pünktlichkeit - Statistische Auswertung und Folgen

  • 483
  • 4
Naja, nicht, dass wir es nicht geahnt hätten:


Wundert es irgend jemanden, dass zurechtgestutzte Halte Auswirkungen auf die Pünktlichkeit haben insbesondere mit Zunahme der Verkehrsströme???? Das kann nur Vorstände und Chefs verwundern!

MfG
maschwa

National Bahnstrecke Kiel - Lübeck länger gesperrt

  • 333
  • 1
Ich glaub das nicht ....oder eigentlich doch! :43::35::13:

Die Bahnstrecke zwischen Kiel und Lübeck bleibt voraussichtlich mehrere Tage gesperrt. Grund ist ein fehlendes Bauteil, das für die Reparatur benötigt wird.

Link zu NDR

National Bald sind Bundestagswahlen und die Grünen haben eine Idee, die für Unruhe im DB- Konzern führt

  • 1,775
  • 33

Ich bin eigentlich immer skeptisch, aber zumindest sind da ein paar Punkte, die hier und auch von mir immer wieder kritisiert wurden enthalten. Ob es mehr als reine Absichtserklärung ist? Naja, im September sind Wahlen!

MfG
maschwa

National Herzlich Willkommen - Neue Zugbegleiter von Germanwings

  • 816
  • 10

Was das Personal angeht, kommt die Bahn zumindest in dieser Beziehung als Gewinner aus der Krise!

MfG
maschwa

National IC 2 tw. vorübergehend aus Verkehr gezogen

National BaWü Verkehrsminister jubelt über 15 neue Tf

  • 478
  • 2

Wenn das stimmt, dann wäre die Durchfallquote definitiv besser als viele andere Lehrgänge.

Ich meine, es war hier irgendwann mal Thema, da ich es jedoch nicht fand wurde ein neuer Beitrag daraus. Sollte hier jemand den Artikel zur Ankündigung finden, darf gern zusammengelegt werden!

MfG maschwa


Oben