• Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Bahner Forum - Letzte Meldungen

National Kollision an einem BÜ im Dortmunder Hafen

  • 80
  • 1
Ein schwerer BÜ- Unfall hat sich gestern Abend im Dortmunder Hafen ereignet:

17.01.2020 23:45 - Polizei Presse
LKW stößt mit Güterzug zusammen. Drei Personen verletzt. Hoher Sachschaden.
Dortmund (ots) - 17.01.2020, 20:08 Uhr Dortmund Hafen, Schäferstraße, Bahnübergang LKW stößt mit Güterzug zusammen. Drei Personen verletzt. Hoher Sachschaden. Lfd. Nr.: 0065

Drei verletzte Personen sowie hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Freitag, 17.01.20, 20:08 Uhr, im Bereich des Dortmunder Hafens ereignete

Der Fahrer eines LKW aus Berlin missachtete zunächst das rote Blinklicht sowie das akustische Signal eines nahenden Güterzuges an dem unbeschrankten Bahnübergang im Bereich der Schäferstraße. Auf dem Bahnübergang kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Güterzug. Der LKW wurde circa 10m mitgeschliffen und die Lok des Güterzuges sowie ein...

International Nicht nur in GB hat DB ARRIVA Probleme - nun auch in Tschechien

  • 68
  • 0
Wobei da die Situation etwas anders als hier : https://www.bahnerforum.eu/threads/northern-rail-verliert-db-tochter-arriva-einen-lukrativen-auftrag.24401/ ist und bei mir ein gewisses Verständnis erzeugt. Wenn man sich die tw. kurzen Vorlaufzeiten seit Gewinn der Ausschreibung anschaut, dann läuft es noch richtig gut dort. Allerdings scheint in Tschechien die Aufsichtsbehörde und die Aufgabenträger rigoroser als in Deutschland! Die fackeln scheinbar nicht lange. Wie lange ARRIVA wohl noch lukrativ sein wird????


Interessant ist eines der Probleme, nämlich das mit der Sprache:
Diese reichten von Problemen beim Ticketverkauf und der Kennzeichnung der Züge, über unbeheizte Waggons und fehlende Toiletten bis zu Sprachproblemen zwischen den Zugbegleitern und den teils ausländischen Lokführern.
So ist es, wenn man Mangel hat (und dazu gab's hier...

National VLEXX hat Personalproblem - DB REGIO muss aushelfen

  • 219
  • 8

Gut für die Reisenden, aber wie lange hält DB REGIO diese Notnagelsituation durch? So kann eigentlich kein Unternehmen planen! Ich wiederhole mich ungern, aber dieser Ausschreibungswahn gehört abgeschafft!

MfG
maschwa

National Bahnreform 2.0 - nur keiner weiß wie....

  • 175
  • 2

Lange gefordert und nun weiß keiner wie... armes Deutschland!

MfG
maschwa

National Noch ein Problemfall

  • 157
  • 2
Immerhin wird schon eine Weile an dem Problem gearbeitet, das es aber so schlimm ist, ist mir neu:

National Kollision an einem BÜ im Dortmunder Hafen

  • 80
  • 1
Ein schwerer BÜ- Unfall hat sich gestern Abend im Dortmunder Hafen ereignet:

17.01.2020 23:45 - Polizei Presse
LKW stößt mit Güterzug zusammen. Drei Personen verletzt. Hoher Sachschaden.
Dortmund (ots) - 17.01.2020, 20:08 Uhr Dortmund Hafen, Schäferstraße, Bahnübergang LKW stößt mit Güterzug zusammen. Drei Personen verletzt. Hoher Sachschaden. Lfd. Nr.: 0065

Drei verletzte Personen sowie hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Freitag, 17.01.20, 20:08 Uhr, im Bereich des Dortmunder Hafens ereignete

Der Fahrer eines LKW aus Berlin missachtete zunächst das rote Blinklicht sowie das akustische Signal eines nahenden Güterzuges an dem unbeschrankten Bahnübergang im Bereich der Schäferstraße. Auf dem Bahnübergang kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Güterzug. Der LKW wurde circa 10m mitgeschliffen und die Lok des Güterzuges sowie ein...

International Nicht nur in GB hat DB ARRIVA Probleme - nun auch in Tschechien

  • 68
  • 0
Wobei da die Situation etwas anders als hier : https://www.bahnerforum.eu/threads/northern-rail-verliert-db-tochter-arriva-einen-lukrativen-auftrag.24401/ ist und bei mir ein gewisses Verständnis erzeugt. Wenn man sich die tw. kurzen Vorlaufzeiten seit Gewinn der Ausschreibung anschaut, dann läuft es noch richtig gut dort. Allerdings scheint in Tschechien die Aufsichtsbehörde und die Aufgabenträger rigoroser als in Deutschland! Die fackeln scheinbar nicht lange. Wie lange ARRIVA wohl noch lukrativ sein wird????


Interessant ist eines der Probleme, nämlich das mit der Sprache:
Diese reichten von Problemen beim Ticketverkauf und der Kennzeichnung der Züge, über unbeheizte Waggons und fehlende Toiletten bis zu Sprachproblemen zwischen den Zugbegleitern und den teils ausländischen Lokführern.
So ist es, wenn man Mangel hat (und dazu gab's hier...

National VLEXX hat Personalproblem - DB REGIO muss aushelfen

  • 219
  • 8

Gut für die Reisenden, aber wie lange hält DB REGIO diese Notnagelsituation durch? So kann eigentlich kein Unternehmen planen! Ich wiederhole mich ungern, aber dieser Ausschreibungswahn gehört abgeschafft!

MfG
maschwa

National Bahnreform 2.0 - nur keiner weiß wie....

  • 175
  • 2

Lange gefordert und nun weiß keiner wie... armes Deutschland!

MfG
maschwa

National Noch ein Problemfall

  • 157
  • 2
Immerhin wird schon eine Weile an dem Problem gearbeitet, das es aber so schlimm ist, ist mir neu:

International Moskau Nizza Express

  • 91
  • 0
Schöner Artikel
Link

National Mal wieder spontane Baustelle, diesmal SFS Berlin- Hannover

  • 224
  • 3


Zumindest die Presse ist überrascht! Und wenn das stimmt: ein Armutszeugnis für die starke Schiene. Aber das kennen wir ja schon von Hannover-Göttingen und der Marschbahn...

MfG maschwa

International Northern Rail - verliert DB- Tochter ARRIVA einen lukrativen Auftrag?

  • 116
  • 1

Bisher wurde immer vom rentablen Uaslandsgeschäft und ARRIVA- Einnahmen gesprochen. Der Artikel klingt anders und eher nach DB!

MfG
maschwa

National VRR - Abellio stellt heute diverse Linien ein!

  • 207
  • 3

Oh, es ist frotsig geworden und die Schleifleisten kapitulieren?!?!? Tolle neue Fahrzeuge!

MfG
maschwa

International Längste Brücke Europas eingweiht

  • 242
  • 5
Zugverkehr zur Halbinsel Krim: Putin gibt Brücke frei https://www.tagesschau.de/ausland/putin-krim-bruecke-101~amp.html

Hm... 4 Jahre Bauzeit. Wie lange das in D wohl gedauert hätte?! Dort war der Bau politisch umstritten, hier wäre es eine Katastrophe überhaupt Baurecht zu bekommen...

Mfg maschwa

National Friesenbrücke Weener - Planung zum Neubau fertig

  • 90
  • 0
N´Abend!

Vor mittlerweile gut vier Jahren fuhr ein Frachter in die geschlossene Klappbrücke ( Link zum NOZ-Artikel ). Jetzt hat man endlich die Pläne für den Neubau fertig und will 2022 mit dem Bau beginnen ( Link zum Weser-Kurier ). Dem Plan nach soll (!) die Brücke dann 2024 fertig sein.

National Der Untergang von DB Cargo ....oder was wird das?

  • 1.644
  • 36

Damit dürfte das Ende von DB Cargo eingeläutet werden. Danach kommt nur noch Personaloutsourcing und schon hat man wieder Geld eingespart.

Kein normaldenkender Mensch kommt auf die Idee ein Auto zu kaufen, zu bezahlen, zu verkaufen und dann nochmal Geld für die Miete des selben Fahrzeugs auszugeben.

National Kollision Gz und S-Bahn Leipzig Paunsdorf

  • 155
  • 0
Zum Glück nur leicht verletzte Personen...


MfG maschwa

International China - Straßenbahn benötigt keine Schienen

  • 155
  • 1

China hat eine neue Straßenbahn "erfunden", die weder Schienen noch Fahrer braucht.

National Die Deutsche Bahn verfehlt auch in diesem Jahr ihr Pünktlichkeitsziel.

  • 270
  • 0
Man rudert schon mal zurück und senkt die Erwartungshaltung, man wird auch die schon sehr niedrig geplanten 76,5% nicht schaffen: https://www.zeit.de/mobilitaet/2019-12/deutsche-bahn-zugverkehr-puenktlichkeit-fernzuege-ziel-verfehlt
Die Deutsche Bahn verfehlt auch in diesem Jahr ihr Pünktlichkeitsziel. Man werde zwar etwa ein Prozentpunkt besser sein als im Vorjahr, sagte Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla. Das selbst gesteckte Ziel werde aber trotzdem nicht erreicht. Eigentlich sollte die Pünktlichkeit um 1,5 bis 1,6 Prozentpunkte verbessert werden – das wurde aber nicht umgesetzt.

Im vergangenen Jahr waren 74,9 Prozent der Fernzüge pünktlich. Für dieses Jahr Jahr hatte sich das Unternehmen eine Pünktlichkeitsquote von 76,5 Prozent vorgenommen. Beachten muss man dabei, dass der Konzern auch solche...

National Linke fordern Ende des Ausschreibungswahns im SPNV und fordern Bundesratsinitiative

  • 354
  • 2

Schön, dass langsam einige umdenken. Aber mehr als eine Forderung sehe ich nicht und die Chancen dazu schon gar nicht!

MfG
maschwa

National Neuerliches Pressefeuerwerk zum Thema "bessere Bahn"

  • 194
  • 1

Dazu passen dann die Zahlen:


Interpretationen:


Und natürlich ist die Bahn aus Eigensicht die Beste:


Ich mag hier einzelne Teile nicht mehr kommentieren! Macht Euch bitte selbst ein Bild und eine Meinung!

MfG
maschwa

National Knatsch im Harz - Kommunen und Landkreise stellen Forderungen vor Erhöhung der Zahlungen

  • 216
  • 0

Mal Beispielhaft die Beschlussvorlage der Stadt Quedlinburg


Irgendwie kann ich die verstehen... Mehr Geld für schlechte Leistung?!?

MfG
maschwa

National Meridian Wendezug in München Hbf entgleist.

  • 244
  • 0
In München Hbf ist heute Nachmittag der Meridian Zug M 79077, die mit einer Wendezuggarnitur aus TRI "Silberlingen" und einem "Dispo-Taurus" als Schiebelok gefahren wird. Die Garnitur ist in Höhe der Hackerbrücke bei der Ausfahrt aus den Holzkirchner Flügelbahnhof in der Weichenstrasse entgleist: Es gab wohl dabei eine Leicht verletzte Person. Aktuell ist der gesamte Zugverkehr zwischen München Süd und München Hbf unterbrochen. Betroffen sind davon die Züge des Meridian ri. Grafing- Rosenheim, ebenso der FV auf dieser Strecke, wie auch die Züge der Südostbayernbahn von und nach Mühldorf.

Hier noch ein erster Artikel dazu: Meridian entgleist M- Hackerbrücke

Quelle: www.rosenheim24.de

International OEBB verleiht Flirt 3 an ODEG und erntet in Österreich Ärger

  • 316
  • 1
Im Zusammenhang mit folgender Ausschreibung https://www.bahnerforum.eu/threads/ausschreibungen-region-ost-berl-brbg-m-v-sachsen-sachsen-anh-thüringen.15723/post-547204 erntet die ÖBB Ärger im eigenen Land.



Ein schönes Rechenschieberspiel linke Tasche/ rechte Tasche und scheinbar ein Erfolgsmodell.

MfG
maschwa

XenPorta > Countdown

000
Tage
00
Stunden
00
minutes
00
Sekunden
Sommerzeit
Oben Unten